Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Am Rande des Universums - zwei Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Am Rande des Universums - zwei Fragen

    eine frage zu sybock und zwar als sybock pille und spock die ängste "entnommen" hat wollte ich fragen wie kirk das mitansehen konnte wenn es um die angst um jemand anders ist?????
    und die letzte frage: im film hat pille in seiner angst, seinen vater von seinen schmerzen erlöst und so weit ich es verstanden habe ist er jetzt tot wie geht das eigentlich oder ist das ein fehler ???????????????
    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

  • #2
    Nun keiner kann sagen was Sybok da genau getan hat, aber vielleicht hat er die Ängste von Spock und McCoy visualisieren können ...

    Und McCoy hat die lebenserhaltenden Maschinen abgestellt, so das sein Vater starb. Einige Zeit später fand man ein Hilmittel für die Krankheit des Vaters.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      St Am Rande Des Universums

      eine frage zu st v

      die enterprise war in kürzester zeit am mittelpunkt der galaxie und zurück!!!
      wie geht das ???
      wenn es danach ginge müsste doch dann die voyager schneller zu hause sein!!!!!
      was ist da los
      Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

      Kommentar


      • #4
        Hmm gute Frage.
        Aber ich denke mal die Enterprise war ohnehin schon nahe am Zentrum der Galaxie.
        Und wer weiß was Scotty noch alles aus der Kiste rausgeholt hat.

        Ne mal ehrlich, etwas merkwürdig ist das schon.
        Aber goib nicht ST V die Schuld sondern Voyager, den ST V war zuerst da.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          gebe ich ja nicht!! vieleicht haben die ja ein fehler gemacht!!!!!!

          jetzt können wir die damit erpressen, und mal sagen das die wieder ST bringen sollen
          Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

          Kommentar


          • #6
            Seien wir mal ehrlich...öhm..ist in Star Trek V nicht alles ein bissi merkwürdig?

            Ich finde den ganzen Film nicht so prickelnd, schaue ihn mir zwar dennoch immer wieder an (er gehört eben dazu) aber auch ansonsten..da sind zu viele Sachen in dem Film, die mir nicht so zusagen...eben auch wie die Logik, so schnell das Zentrum der Galaxie zu erreichen...und dann noch so dicht gefolgt von einem Bird of Prey...naja Was mir am meisten immer weh tat, war, Uhura als halbnackte Wüstentänzerin zu sehen...

            Liebe Grüße
            Troi
            "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
            Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

            Kommentar


            • #7
              Ich verweise an dieser Stelle an diesen Thread. Indem wird auch schon über diesen Film diskutiert.

              http://www.scifi-forum.de/showthread...ighlight=Rande

              @ 7 of 9

              Ich erachte es auch nicht sinnvoll zu einem Film gleich zwei Threads aufzumachen. Nur weil du zwei verschiedene Fragen zu dem Film hast...
              Das kannst du doch in einen Thread packen!

              Kommentar


              • #8
                Ich verweise auch hier an diesen Thread http://www.scifi-forum.de/showthread...ighlight=Rande

                in dem schon über den Film diskutiert wird.

                @7 of 9

                Ich erachte es auch als nicht sinnvol, zu einem Film gleich 2 Threads zu öffnen, nur weil du 2 Fragen hast! Die kannst du doch in einen Thread packen!

                Kommentar


                • #9
                  sorry mir ist das erst später eingefallen!
                  auserdem habe ich oft schon sowas gemacht und die leute antworten immer nur auf die sache die auf der titelleiste steht!
                  auserdem sind das ganz verschiedene fragen ! einmal über sybok und seine "Krafte" und der andere über die geschwindigkeit!!
                  Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

                  Kommentar


                  • #10
                    sorry mir ist das erst später eingefallen!
                    auserdem habe ich oft schon sowas gemacht und die leute antworten immer nur auf die sache die auf der titelleiste steht!
                    auserdem sind das ganz verschiedene fragen ! einmal über sybok und seine "Krafte" und der andere über die geschwindigkeit!!
                    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

                    Kommentar


                    • #11
                      So, jetzt mußtet ihr Beide das in beiden Threads zweimal dasselbe schreiben, seh ich das richtig???

                      Das war eine retorische Frage!!

                      also das ist ja auch superschick

                      @7of9:
                      Ich denk das ist schon ok mit den beiden Threads, aber die Beiden Subraumthreads von Dir...da hätte eindeutig einer genügt! Auch hier will ich jetzt nicht unbedingt eine Rechtfertigung hören, wenn dann per PN, aber bitte nicht hier reinschreiben, gehört hier nicht hin!

                      zum them:

                      Ein Wort: autorenfehler!
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X