Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alternative Anfangsszene von Treffen der Generationen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alternative Anfangsszene von Treffen der Generationen

    Hallo Ihr Lieben

    Eine Frage, die mich interessiert:

    Laut dem offiziellen Buch zum Film und einem Comic (weiß den Verlag jetzt nicht) hat Star Trek Treffen der Generationen eigentlich einen anderen Anfang:

    Captain Kirk springt mit einem Raumanzug und Fallschirm aus großer Höhe ab und landet unsanft auf der Erde, wo er von Scottie empfangen wird, der ihm berichtet, sie sollen beim Jungfernflug der Enterprise-B dabei sein...

    Wurde diese Szene wirklich produziert und dann geschnitten? Ist etwas darüber bekannt? Es gab in der Toyreihe zu Treffen der Generationen Kirk auch in diesem Raumanzug...

    Ich finde den Anfang sehr interessant...ich freue mich auf Eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Deanna Troi
    "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
    Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

  • #2
    Die Szene wurde gedreht und dann geschnitten. Ich hab Fotos aus ihr gesehen.

    Irgendwo (aber frag mich jetzt bloß nicht wo) hieß es mal, ein Grund für das Rausschneiden der Szene wäre gewesen, daß Kirk in dem Film schon so oft als Held präsentiert wurde, daß es allmählich ein bißchen dick aufgetragen wirkte. Kann aber sein, daß das einfach Polemik war... !

    Kommentar


    • #3
      Originalnachricht erstellt von Aurell
      Die Szene wurde gedreht und dann geschnitten. Ich hab Fotos aus ihr gesehen.
      Das kann ich auch bestätigen, dieseSzene gibt es wirklich!

      Vielleicht ist sie ja auf der DVD-Version drauf, da müßten sich hier mal die DVD-Aexperten und User hier melden!
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Das wäre ja cool, wenn diese Szene vielleicht noch auf der DVD Version drauf wäre, ich würde sie sehr sehr gerne mal sehen...

        Ich finde die Anfangszene mit der durch All gleitenden Flasche auch schön..aber so ein Actionreicher Anfagn mit dem guten alten Kirk fände ich persönlich besser...

        Ich meine, wenn er in diesem Film stirbt, hätten sie ihm doch auch diesen Auftritt noch lassen können, oder?

        Gruß

        Troi
        "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
        Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

        Kommentar


        • #5
          Auf der DVD Version ist die nicht drauf. Das einzige Extra ist ein läppischer Kinotrailer.

          Vor einiger Zeit gab es aber die nicht verwendeten Szenen bei www.section31.com zum downloaden, aber die mussten die aus Webspacegründen wieder runternehmen. Eine Beschreibung der Cutscenes gibt es hier.

          Kommentar


          • #6
            Die Szene gibt es wirklich, William Shatner berichtete in seinem Buch "Star Trek Erinnerungen- die Filme" darüber, dass sie in einer Wüste gedreht wurde und es dort ca. 45 Grad hatte und er auch noch dieses schwere Gummikostüm tragen musste. Allerdings gab es bei der Szene, in der Kirk aus dem Flugzeug springt (Shatner wurde gedoubelt) einen Unfall: Der fallschirm des Stuntman ging nicht auf und er wurde ziemlich schwer verletzt.

            Ich hätte die Szene so gern gesehen, wäre sicher witztig gewesen. aber na ja, was soll man machen. wenn sie schon nicht auf der DVD-Version drauf ist, kann man die Hoffnung wohl aufgeben, sie jemals zu sehen, außer man arbeitet bei Paramount als Cutter
            Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
            Meine Musik: Juleah

            Kommentar


            • #7
              Das ist typisch für StarTrek!
              Dauernd werden Szenen rausgeschnitten. Pausenlos hört man davon. Der Regisseur konnte sich mal wieder nicht festlegen, nicht war Mr. Shatner? Aber ne´ neue Scheibe rausbringen wollte er wohl...


              Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
              (Standardspruch von Dr. McCoy)

              Kommentar


              • #8
                Eben, immer diese Cuts *mal mit dem Fuß aufstampf*

                Schade sowas, ich hätte diese Szene auch gerne gesehen...ist sicher sehr sehr sehenswert....da Star Trek VII meiner Meinung nach, trotz der ungeraden Zahl ; ein guter Star Trek Film ist.

                Liebe Grüße
                Troi
                "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                Kommentar


                • #9
                  Ich fand den erste Szene, wie sie gezeigt wurde eigentlich sehr schön und glaube kaum, dass ich die Kirk- Szene besser fände. Aber ich würde sie gerne sehen.
                  Sind nicht noch für jeden Film, neben den bisher erschienenen DVDs, Special-Editions geplant?

                  Kommentar


                  • #10
                    Sind nicht noch für jeden Film, neben den bisher erschienenen DVDs, Special-Editions geplant?
                    Kann sein aber wennn doch gewiss nur für die letzten 3oder4 und nicht für alle
                    Ja,ja so ist das!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich finde es gut, dass die Szene nicht verwandt wurde. (nicht schlagen, bitte )
                      Kirks Verwandlung vom gereiften, gealterten Captain zum Bergsteiger etc ab Star Trek V fand ich nicht so gut, weil das wirklich zu dick aufgetragen war. Der Mann ist immerhin an die 70 Jahre alt gewesen beim Dreh. Also bitte schön, der Charakter hätte etwas besseres verdient, als für die Selbstdarstellungssüchte von William Shatner zum Hampelmann verkommen zu müssen.

                      Es fehlten sowieso Spock und Mc Coy in dem Film.

                      Ich habe mal von einer Planung gehört: Der Spock aus Picards Zeit trifft den Spock, der Cpt. der Enterprise B ist. Das wäre ein Treffen der Generationen gewesen, nicht das etwas überzogene und nicht glaubwürdig wirkende Gehampel auf dem Wüstenplaneten.

                      finde ich zumindest.
                      endar
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Der Landser

                        Kann sein aber wennn doch gewiss nur für die letzten 3oder4 und nicht für alle
                        Es werden von ALLEN Filmen Special Editions kommen; den Anfang macht StarTrek1 anfang nächsten Jahres!

                        Auf der DVD Version ist die nicht drauf. Das einzige Extra ist ein läppischer Kinotrailer.
                        ...falsch: Auf der ST7 - DVD ist GAR NICHTS drauf!
                        Aber die SE kommt in nem Jahr...

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von endar
                          Also bitte schön, der Charakter hätte etwas besseres verdient, als für die Selbstdarstellungssüchte von William Shatner zum Hampelmann verkommen zu müssen.
                          DANKE!!

                          Ich mag Kirk. Wirklich. Und das, obwohl ich TOS erst über TNG wirklich kennengelernt habe. Und Shatner war ein wunderbarer Kirk. Aber Shatners schon leicht obsessives Glorifizieren der Figur als den einzig wahren Enterprise-Captain (und dem einzigen echten Helden des Universums) finde ich traurig und peinlich.

                          Kommentar


                          • #14
                            Shatner hat auch wohl, wie ich gehört habe, das von mir beschriebene Drehbuch-Szenario verhindert, obwohl das doch echt der Knüller gewesen wäre. 2 Spocks, 2 Enterprises, was hätte es mehr gebraucht?

                            Naja, wirklich schade.

                            endar
                            Republicans hate ducklings!

                            Kommentar


                            • #15
                              O mein Gott! Zwei Enterprises, von denen keine von Kirk kommandiert wird!!! Stürzt der Himmel ein? Regnet es Heuschrecken? Auf jeden Fall wäre das Ende des Universums-wie-wir-es-kennen gekommen. Sehr verständlich, daß das nicht passieren durfte.

                              Die Version hatte ich übrigens noch nie gehört. Weißt du noch, wo du das her hast?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X