Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geschnittene Szene in der deutschen Fassung von All good things?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschnittene Szene in der deutschen Fassung von All good things?

    Hallo Ihrs

    Ist das nur mir aufgefallen, oder täusche ich mich da....

    ich habe mir jetzt die original englichse Version von All good things angesehen und mir ist eine Szene aufgefallen, die ich weder mal im TV oder auf den deutschen Videos gesehen habe:

    In der "Vergangenheit" bittet Deanna Picard in sein Büro und erklärt ihm, dass sein Verhalten der Crew unbehagen bereitet...die Szene ist in der deustchen Fassung noch drin....danach gesteht Deanna ihm, nachdem Picard mit Riker auf Farpoint Station gesprochen hat, das sie und Riker früher eine Affaire hatten.

    Diese Szene habe ich in der deutschen Version noch nie zuvor gesehen, ist Euch da vielleicht etwas bekannt drüber? Ich finde es schade, das diese Szene bei unserern Versionen fehlt.

    Liebe Grüße
    Deanna
    "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
    Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

  • #2
    Vielleicht hasst du die Folge als letztes auf SAT1 gesehen. Unser "Lieblingssender" lässt öfter mal "unwichtige" Detaisl weg. Aber ich glaube früher ( oh Gott, jetzt kling ich schon wie mein Opa ), als Sat1 noch keine Schere kannte, war sie uncut.
    Pleace take the nature of the medical emergency

    Kommentar


    • #3
      Ne, das ist mir ja auch klar, das Sat.1 gerne mal cuttet, aber auch auf der deutschen Videoversion fehlt diese Szene, deshalb wunderte ich mich...

      Früher gabs diese Szene also auch im TV?

      Liebe Grüße
      Deanna
      "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
      Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

      Kommentar


      • #4
        Die Frage hatte schon einmal jemand gestellt. Hier kannst du es nachlesen.

        Kommentar


        • #5
          Hm, wie groß bzw. lang ist denn diese Szene?

          Also das die mal eine 30 sekündige Szene ganz aus einem Film/Folge verbannen, kann schon mal passieren. Wenn es wegen Werbung gemacht worden ist, ist es natürlich klar.

          Wenn die Szene aber länger ist, würde mich das in der Tat schon wundern.

          Kommentar


          • #6
            Abgesehen davon, dass Sat 1 gern schneidet läuft in England häufig die Spielfilmfassung und die ist generell länger als die Fassung in zwei Folgen (einmal Vorspann und Abspann, sowie Zusammenfassung).

            Es gibt auch noch einen Auftritt von Q im Mönchsgewand, die fehlt.

            endar
            Republicans hate ducklings!

            Kommentar


            • #7
              ... und die wunderschöne Szene, in der Picard Governor Worf durch hemmungslose Erpressung dazu kriegt, ihm zu helfen, ist in der zweiteiligen Version auch kürzer. Und es fehlt etwas wirklich, wirklich Wichtiges im Schlußdialog zwischen Picard und Q.

              Kommentar

              Lädt...
              X