Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star-Trek Dokumentationen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star-Trek Dokumentationen

    Am Sonntag lief um 19:30 auf PW SCI-FI die Dokusendung "Raumschiff Enterprise-Wie alles anfing" kommendiert von Leonard Nimoy.
    Ich finde es war wirklich sehr interessant, die Entwicklung von "The Cage" bis zu "TOS", auch in Hinsicht auf Spock.
    Hat das noch wer gesehen? Ist nämlich eh schon eine ältere Aufzeichnung (vor STIII).
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    ich nich...

    Aber ich habn Buch über das Thema ("Star Trek: Die wahre Geschichte") is ganz interessant...
    "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

    Kommentar


    • #3
      ich hab das mal vor jahren gesehen... vielleicht fliegt das hier ja auch noch auf video irgendwo rum.

      ist das das, wo er zb. erklärt, wie sie auf den vulkanischen halsgriff und den gruss gekommen sind?
      ist das das? oder isses was anderes?
      Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
      Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
      Calvin & Hobbes - It's a Magical World

      Kommentar


      • #4
        Ja genau das wo er all das erklärt.
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          gibts das irgendwo noch zu kaufen oder hat einer von euch eine kopie?ich will auch PW

          Kommentar


          • #6
            Die ganzen tollen Star Trek Sachen laufen nur auf PW.
            Und ich habe nur den andauernd das Programm wechselnden Sender Sat 1.

            Das ist zum heulen .
            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

            Generation @, die Zukunft gehört uns.

            Kommentar


            • #7
              Ich habs gemeinsam mit "Renaissance Mensch" auf Video.
              EDIT: Mein Onkel hat seit 1 Jahr PW und seit Xmas einen neuen VHS-Rekorder. Ich freu mich schon auf ENT.
              'To infinity and beyond!'

              Kommentar


              • #8
                bei den preisen für kabel sollte eigentlich mal pw mit integriert werden

                ich hab zum glück auch 'n bekannten, der alles was mit sci.fi zu tun hat aufnimmt. dann kann ich mir mal die videos schmotzen.

                ansonsten würde mich sat.1 auch derbe annörfen...
                Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
                Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
                Calvin & Hobbes - It's a Magical World

                Kommentar


                • #9
                  Ich habs auch gesehen. Danach kam ja "Rennaisance Mensch" und "Endspiel".

                  Titel wie im Kindergarten, wenn ihr mich fragt. Aber mal zum Thema. Ich fand's ganz interessant, nur leider überhaupt nicht aktuell. Und da ich ja nicht sooo der TOS-Fan bin, nunja....

                  Trotzdem ganz sehenswert. Liegt jetzt bei mir auch in der VHS-Sammlung, zusammen mit dem Rennaisancemensch und dem Endspiel.....

                  Was mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht hat, war die doch langweilige Präsentation des Ganzen. Irgendwie etwas anödend....

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine recht interessante Erklärung von Leonard Nimoy.

                    Schade, dass die Doku von 1983 gewesen ist. Sonst hätte es
                    noch bessere Enthüllungen gegeben.

                    Ich konnte die Doku leider net aufnehmen.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Doku zum 25 Jubiläum von Star Trek

                      Ich habe mich neulich erinnert, einmal eine Doku gesehen zu haben, die es damals speziell zum 25 Jubiläum von Star Trek gegeben hat. Durch diese Doku führte Marina Sirtis als Troi und ging an den hinteren Brückendisplays der Enterprise-D von Station zu Station, erzählte vom Star Trek Grundgedanken und zeigte Interviews mit den Schauspielern, zeigte Szenen aus TOS, den ersten 4 TNG Staffeln und der Kinofilme und kommentierte diese entsprechend.

                      Kann sich vielleicht jemand an diese Doku erinnern? Meiner Meinung nach lief sie bei uns Anfang der 90 im ZDF.

                      Ich bin auf Eure Antworten gespannt,

                      Liebe Grüße, Deanna
                      "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                      Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                      Kommentar


                      • #12
                        Bist du sicher, dass das eine Dokumentation zum 25jährigen Jubiläum war? Also ich kenn nämlich nur die Dokumentation zum 25ten moderiert von William Shatner und Leonard Nimoy. Vielleicht bring ich da ber auch irgendwas durcheinander.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Rollin_Hand
                          Vielleicht bring ich da ber auch irgendwas durcheinander.
                          Nein, tust du nicht. Hab gerade nochmal nachgeschaut. Die Doku zum 25. Jubiläum von Star Trek wird von Shatner und Nimoy moderiert, mit einem kurzen Auschnitt moderiert von Burton(La Forge) über irgendwas Nasa - technisches.
                          Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen!

                          Kommentar


                          • #14
                            Soll das dann heißen es gab praktisch zwei Dokumentationen zum 25ten oder war die von Marina Sirtis moderierte Sendung etwas in einem anderen Zusammenhang?

                            Kommentar


                            • #15
                              *kopfkratz* hmm...Sie trug aber die Uniform, die sie ab der zweiten TNG Season trug...den roten Jumsiut...ich glaube nicht, dass es eine extra Sendung zur Next Generation war...obwohl das natürlich auch möglich sein könnte...

                              Liebe Grüße, Deanna
                              "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                              Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X