Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[171] Genesis - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [171] Genesis - Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 171
    Sternzeit: 47653.2

    Titel: Genesis
    Original-Titel: Genesis

    Episodenbeschreibung:
    Lieutenant Barclay sucht die Krankenstation auf, da er fürchtet, todkrank zu sein. Beverly diagnostiziert jedoch nur eine urodelanische Grippe und aktiviert mit einer synthetischen T-Zelle ein ruhendes Gen in Barclays DNA, welches nun die Infektion bekämpfen soll. Als Picard und Data nach einem Einsatz mit ihrem Shuttle zur Enterprise zurückkehren, stellen sie fest, dass sich alle Lebewesen in ihre Urahnen zurückverwandelt haben. Selbst Datas Katze Spot hat sich in ein Reptil verwandelt. Da auch Picard von diesem Virus infiziert ist, muss schnellstens ein Gegenmittel gefunden werden...

    Regie: Gates McFadden
    Drehbuch: Brannon Braga

    Gastdarsteller:
    Patti Yasutake as Nurse Ogawa
    Dwight Schultz as Reginald Barclay

    DVD: Box 07, Disc 05

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Lustige, aber total unlogische Folge. Wie kann Barcley zu einem Spinnenwesen werden, wenn Spinnen nie zu unseren direkten Vorfahren zählten? Da es aber witzig gemacht ist, geb ich trotzdem 5*
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    25.89%
    29
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    31.25%
    35
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    27.68%
    31
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    5.36%
    6
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    6.25%
    7
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    3.57%
    4
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 22:35.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Umfrage

    Hinzugefügt
    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

    Generation @, die Zukunft gehört uns.

    Kommentar


    • #3
      Diese Episode ist zum Schreien Genial Volle Punktzahl von mir.
      lebt lange und in Frieden
      Krieg macht hässlich!

      Kommentar


      • #4
        Die Foplge finde ich spannend vom Anfang bis zum Ende. Ich fands cool zu sehen, wie sich alle zurückentwickelt haben. Vor allemm Barcley als Spinnenwesen war cool.
        Oder die Szene wo Worf seinen Mund öfnet und Crusher so Gift ins Gesicht bekommt.
        Schade das sich Data nicht auch verwandelt hat.
        Fazit: 5 Sterne!


        @Spocky
        Nun das Barcley zur Spinne wird, find ich jedenfalls nicht unmöglich, vielleicht hänngt es ja mit den T-Zellen zusammen. Oder er ist nicht so menschlich wie wir denken.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Colmi Dax
          @Spocky
          Nun das Barcley zur Spinne wird, find ich jedenfalls nicht unmöglich, vielleicht hänngt es ja mit den T-Zellen zusammen. Oder er ist nicht so menschlich wie wir denken.
          lol, das ist natürlich auch eine Möglichkeit
          <<< sich grad vorstellt, wie der gute reginald des nachts an der Decke der Korridore entlangkrabbelt und kleine unartige Kinder, die die Sperrstunde missachten auffrisst
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            @Spocky
            Naja Barcley ähnelt ja heute keiner Spine mehr, aber es geht ja darum, zu was er werden würde, wenn sich seine Gene um Tausende von Jahren zurückentwickeln würden. Naja und das war nun mal eine Spinne.

            Trotzdem schaurige Vorstellung *vorsichtig zur Decke hochschau*
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Die Folge ist irgendwie schrecklich trashig, aber gerade das ist mal eine ganz nette Abwechslung. Die Story ist total daneben was Logik angeht, aber unterhaltsam ist die Folge auf alle Fälle.

              4 Sterne
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Ist so finde ich keine schlechte Folge. Verdammt spannend, mit tollen Masken und irgendwie volle origineller Ideen (vor allem das Wiedersehen mit Barcly hat mich persönlich gefreut). An die Düsternis dieser Folge kommen leider nur sehr wenige heran (VOY-Abenteuer "Markrokosmos" zum Beispiel).

                5 Sterne!

                Kommentar


                • #9
                  Die Folge beginnt sehr witzig, wird dann aber zunehmend düsterer.
                  Die Maske hat vortreffliche Arbeit geleistet. Nur total unlogisch war, dass Spot hier plötzlich weiblich ist.
                  Spannung bis zum Ende.

                  5*
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir hat die Folge sehr gefallen.
                    Und ich gebe gerne 6*

                    Auch wenn die Episode etwas unlogisch ist, übersieht man das in Hinsicht auf diese tolle Folge gerne.

                    Picards Gesicht, als er erfährt, in was er sich verwandelt ist einfach Gold wert und Worfs Mutation ist einfach nur Geil

                    Auch die Anzeichen der Verwandlung von Worf (wird immer wilder), Riker (wird immer dümmer ) und Barcley (wird immer hibbeliger) machen einfach nur Spaß sie zu sehen.

                    Hugh
                    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                    Generation @, die Zukunft gehört uns.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich halte die Episode für eine der besten überhaupt. Sie ist witzig und charmant. Mal nicht diese bloße Weltraummissionssache.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich war von dieser Folge nicht so begeistert, sicherlich das war mal was anderes, aber das ich es jetzt toll fand kann ich nicht behaupten!
                        Die Handlung fand ich doch sehr unglaubwürdig. Aber es war ganz witzig. Und Stewart und Spiner waren auch wieder in Topform!
                        4*

                        PS: Es ist mir vorher nie so aufgefallen, aber bei TNG ist es ähnlich wie bei VOY, da konzentriert sich die Handlung vornehmlich auf 2-3 Charaktere. Hier wiedermal Data und Picard. Ähnlich wie Seven und Janeway...

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich finde diese Folge auch einfach herrlich. Auch wenn sich meinem Bruder bei dem Med-gebabbel dauernt die Haare aufgestellt haben Das mit der Spinne ist zB extrem unlogisch, weil das eine ganz andere Linie als die Säugetiere sind. Da sind ja die Echsen und Vögel ja noch näher drann.

                          Nur schade fand ich, dass man nicht gesehen hat wie sich Geordie verwandelt hat.

                          Das mit den "gerissenen" Fähnrich auf der Brücke fand ich richtig krass und stimmungsvoll. Oder auch die Szene in der Krankenstation, als Worf so ohne Vorwarung Beverly mit Gift besprüht hat.

                          Es gibt doch eine Stelle, wo man Worfs Gesicht mal ganz kurz richtig sehen kann. Da hat er mich richtig an Predator erinnert
                          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                          Kommentar


                          • #14
                            @U'Tor
                            Bei der Scene die du ansprichst wo Picard und Data den Fähnrich auf der Brücke finden. Musste ich sofort daran denken das es auch in TNG noch "Rothemden" gibt!

                            Kommentar


                            • #15
                              Eine meiner Lieblingsfolgen, auf jeden Fall...
                              Ich hab schon ewig darauf gewartet, dass die mal wieder gesendet wird.
                              Ich finde das einfach genial, die Hochspannung, die ganze Thematik, der Horror... das hat was. Worfs Verwandlung ist natürlich der Höhepunkt... und Barclay, das Spinnentier war auch eine geniale Einlage.
                              Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

                              (Andrè Breton)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X