Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[003] Gedankengift - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [003] Gedankengift - Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 3
    Sternzeit: 41209.2

    Titel: Gedankengift
    Original-Titel: The Naked Now

    Episodenbeschreibung:
    Die Enterprise nähert sich dem Wissenschaftsschiff S.S. Tsiolkovsky, das den Zusammenbruch eines roten Riesensterns beobachten soll. Man erhält von der Tsiolkovsky merkwürdige Nachrichten; die gesamte Mannschaft scheint betrunken oder gar verrückt geworden zu sein. Das Landeteam findet nur noch Tote auf der Tsiolkovsky. Es stellt sich heraus, dass die Mannschaft durch den rapiden Gravitationswechsel im Körper ein Gift gebildet hat, das in den menschlichen Gehirnen keinen vernünftigen Gedanken mehr zulässt.

    Schon bald zeigt sich, dass auch die Mannschaft der Enterprise infiziert worden ist. Das Schiff gerät vollständig außer Kontrolle, der junge Wesley hat das Kommando übernommen. Als der Riesenstern explodiert, drohen stellare Fragmente das Schiff zu zerschmettern. Data stellt fest, dass Dr. McCoy von der Enterprise NCC-1701 bei einem ähnlichem Vorfall ein Gegengift gefunden hatte…

    Regie: Paul Lynch
    Drehbuch: John D. F. Black, J. Michael Bingham

    Gastdarsteller:
    Brooke Bundy as Sarah MacDougal
    Benjamin W.S. Lum as Jim Shimoda
    Michael Rider as Transporter Chief

    DVD: Box 01, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Hmmm ich wusste gar nicht mehr wie witzig die Folge war *bg*
    Datas Gesichtsausdruck werde ich wohl nicht mehr so schnell vergessen...
    tja so gehts einem eben wenn er nur Syntheol trinkt - der einzige der nicht
    'besoffen' war, war Worf - eben Blutwein gestählt!
    Abschlußkommentar: Tötet Wesley *bg*

    Kara
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    7.30%
    10
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    18.98%
    26
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    38.69%
    53
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    21.17%
    29
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    12.41%
    17
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    1.46%
    2
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 12:40.
    Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

  • #2
    Es ist einer der wizigsten Folgen in TNG.
    Genial war auch die Szene, wie Data sich irgentwo anlehen will und umfällt wie ein Baum

    Ich hab gar nicht mehr gewusst, wie anders Picards Stimme war und dass die Krankenstation anders aussah.
    Im nachhinein fällt es mir positiv auf, dass eine Frau der Chefingenieur war.
    Komisch ist auch, dass die Krankheit auf Data, aber nicht auf Worf wirkte. Also dass Data den Menschen pysionomisch so ähnlich ist ????
    Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

    Kommentar


    • #3
      Auf jeden, das ist wirklich eine Folge zum Wesley-abgewöhnen...der ist so zum , mensch, so schlimm hatte ich es echt nicht in Erinnerung...aber sonst war die Folge echt ein Brüller.

      Auffällig war fand ich, dass schon wieder eingefrorene Menschen zu sehen waren, das hatten wir in "Encounter at Farpoint" doch schon zweimal.

      Seltsam finde ich auch, warum die Folge so früh in der Staffel kommt (klar, damit man sich an die alte Serie erinnert füllt), da kennt man die Charatktere ja noch nicht so gut, OK, jetzt bein x-ten Mal gucken ists egal, aber beim ersten Mal gucken macht das IMO schon einen Unterschied.
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Stimmt Wesley ist echt ein fehlcharakter *bg*
        Warum wird eigentlic DIE Chefingenieur im Vorspann nicht erwähnt - wird sie doch nicht
        oder?
        Naja eine Erklärung das Worf verschohnt wurde wäre der:
        Die Krankheit wirkte sich doch so aus das sich alle besoffen fühlen - naja Worf ist doch
        die Blutweinfeten von KLingonen gewöhnt während die armen Sternenflotties nur
        antialkoholisch bekommen....

        Kara
        Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

        Kommentar


        • #5
          Immer wieder schön diese Episode

          Steckt zwar voller Fehler und hat einen SEHR hohen Wes-Nervfaktor, aber wirklich einfach klasse

          Die wird nicht erwähnt, weil die nicht mehr mitspielt außer ein zwei Mal. Und Pulaski wird in der ganzen 2. Staffel nicht im Vorspann erwähnt


          Der Nachspann
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Na ja, Pulaski wird aber erwähnt...ich denke mal das meinte Kara, dass die Ingenieurin nicht im Vorspann auftaucht ist ja wohl klar, da sind ja auch nur die Hauptdarsteller
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Jau, eine der witzigsten Folgen überhaupt.
              Aber schon beim ersten Erscheinen von Wesley überkam mich ein kalter Schauer. Da steht er mit seinem Bausatz rum, hat einen Gegenstand in der Luft und bewegt den Bausatz... der Gegenstand bleibt hängen... wow.
              Worf hatte die "Vergiftung" nicht, weil er mir keinem infizierten in Berührung kam... wer will den schon anfassen?
              Außerdem sieht man eindeutig, daß man Data auch ohne Emotionschip in Verlegenheit bringen kann... allein das wars wert...

              CU

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von notsch
                Na ja, Pulaski wird aber erwähnt
                Nein, wird sie nicht!
                Is that a Daewoo?

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde diese Folge richtig gelungen. Das war irgendwie noch sehr TOS-mäßig, hat mir sehr gefallen.
                  Was Wesley angeht, diesmal hat er eine Ausrede, er war ja auch von dem "Virus" betroffen.

                  Was Pulaski angeht, so stand immer nach dem Namen der Folge "Special Appearence by Diana Muldaur". Denke ich, das reicht doch oder?
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Sicher... allerdings wird die Chefingeneurin auch bei den Gaststars erwähnt. Das reicht doch dann auch, oder?
                    Is that a Daewoo?

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von DocBashir


                      Nein, wird sie nicht!
                      Nein, sie wird nicht im Vorspann erwähnt, aber in der folgenden Sequenz von Namen, die durchs Bild gehen wenn die Handlung schon läuft wird ihr Name (und natürlich der von Diane Muldaur) neben den anderen Gastcharakteren erwähnt.

                      edit: ups, das hat ja Colmi fiel schöner als ich formuliert..na ja, das meinte ich halt vorhin auch schon...
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von notsch




                        edit: ups, das hat ja Colmi fiel schöner als ich formuliert..na ja, das meinte ich halt vorhin auch schon...
                        Jo, ist schon klar
                        Ging jetzt aber eben um den Vorspann und da stand sie halt nicht

                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13
                          Nehmt es mir nicht übel, aber das ging mir gerade
                          durch den Kopf: "Da sind sie schon wieder - wie
                          schon so oft gehört und gelesen - diese meiner
                          Meinung nach völlig unbegründeten Abneigungen
                          gegen die Figur »Wesley Crusher«..."

                          Zur dieser Folge sollte man vielleicht noch sagen,
                          dass diese Folge auf einem Script basiert, dass
                          schon im Jahre 1967 geschrieben wurde - also
                          als TOS-Episode vorgesehen war.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo 2 Dinge gibts:
                            Einmal die Folge als Tos-Version (Implosion in der Spirale)

                            und zweitens:
                            den Wesley Crusher Aufreg - Thread "Wenn wir nicht Wesley hätten"...
                            den habe ich ja extra wegen der Sat1-Wiederholung eingerichtet.
                            Komischerweise wird da hauptsächlich über Robin Leffler diskutiert...

                            endar
                            When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von notsch



                              edit: ups, das hat ja Colmi fiel schöner als ich formuliert..na ja, das meinte ich halt vorhin auch schon...
                              Ich fasse das jetzt mal als ein Kompliment auf. Aber jhemand, der die zweite Staffel auf Video hat, ..., naja dann ...
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X