Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[004] Der Ehrenkodex - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [004] Der Ehrenkodex - Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 4
    Sternzeit: 41235.25

    Titel: Der Ehrenkodex
    Original-Titel: Code of Honor

    Episodenbeschreibung:
    Die Enterprise befindet sich auf dem Weg zum Planeten Ligon II, auf dem ein ganz seltener Impfstoff, der zur Bekämpfung des sogenannten Anchilles-Fiebers dient, hergestellt wird. Auf dem Planeten Styris IV hat dieses Fieber bereits Millionen von Todesopfern gefordert. Ligons Häuptling Lutan kommt an Bord der Enterprise und entführt, nachdem er scheinbar auf alle Forderungen betreffs des Impfstoffes eingegangen ist, Tasha Yar, die Leiterin des Sicherheitsdienstes. Als Picard Tasha zurückfordert, will er Tasha behalten und sie zu seiner Hauptfrau machen. Seine jetzige Hauptfrau, Yareena, fordert daraufhin Tasha zu einem Zweikampf auf Leben und Tod heraus...

    Regie: Russ Mayberry
    Drehbuch: Katharin Powers, Michael Baron

    Gastdarsteller:
    Karole Selmon as Yareena
    Michael Rider as Transporter Chief
    Jessie Lawrence Ferguson as Lutan
    James Louis Watkins as Hagon

    DVD: Box 01, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    4.42%
    5
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    16.81%
    19
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    40.71%
    46
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    28.32%
    32
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    9.73%
    11
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 12:40.

  • #2
    Ich find diese Episode eigentlich eher langweilig. Ist zwar Stellenweise ganz lustig anzusehen und auch sehr actionreich, aber eigentlich gefällt mir die Episode nicht zu gut.


    Ich bin auf die Ankündigung zu "Der Wächter" durch Sat.1 gespannt
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Also als ich sie das letzte mal gesehen hab (so ungefähr vor zwei Wocen. ), fand ich sie sehr gelungen. Die Kultur dieser Leute finde ich onehin sehr interessant, was wohl durch die Umsetzung der Folge auch sehr gut rüberkommt.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Für mich ist die Folge ziemlich schlecht, wie eigentlich die gesamte erste Staffel. Die zweite Staffel íst kaum besser, erst ab der dritten Staffel geht die Post ab.
        Bis dahin bleibt die Flimmerkiste aus.
        "Ich bin wirklich beeindruckt. Die können Planeten machen"

        Kommentar


        • #5
          Ich fand die Folge auch nur mittlerer Durchschnitt, das inzig spanende war, wie die Autoren das Duell enden lassen würden, das keiner stirbt war klar, da Tashas Ableben sehr seltsam gewesen wäre und man in ST keine Frau einfach so umbringt...ich finde das wurde ganz gut gelöst (auch in Verbindung mit der Scheidung Yareenas von ihrem Mann) nd hatte ich auch nicht so erwartet...

          Das Dilemma von Picard, das er Tasha nicht einfach hochbeamen konnte wegen der Medikamente fand ich etwas konstruiert, aber war für die Geschichte wohl notwendig. Cool fand ich Yars Übungsprogramm.

          Alles in allem eine durchschnittliche Folge (leider so ziemlich die einzige, die Tasha in den Vordergrund stellte...), ich geb 3 von 6 Sternen.
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Ich denke auch, daß die Folge Durchschnitt war.
            Um richtig gut zu sein, war sie etwas zu künstlich konstruiert.
            Aber immerhin hat Wesley schon in der 4. Folge seinen Platz auf der Brücke eingenommen.
            Die Idee mit dem "Ableben" auch die Scheidung zu vollziehen fand ich zwar ganz lustig, aber der Weg dahin fehlte irgendwie. (Rusgeschnitten?) Ich meine, es hat zwar gepaßt, aber wie kommt die Frau innerhalb weniger Minuten drauf und woher weiß sie plötzlich alles?

            CU

            Kommentar


            • #7
              hmm ich weiß nicht irgendwie ist mir der tiefere Sinn entgangen.....aber was solls es
              kann ja nicht nur gute Folegen geben Aber :
              Wesley auf der Brücke - ääääääh nee oder? ich meine da sind soviele qualifizierte
              Offiziere anwesend und die müssen dann alle auf Wesley hören...oje.

              Kara
              Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

              Kommentar


              • #8
                Jetzt hab ich vergessen, den Videorecorder einzustellen und hab die Episode heute nicht gesehen und deswegen ist mir der Nachspann entgangen... kann mir mal jemand sagen, wie Sat.1 wieder so professionell " Der Wächter " angekündigt hat?
                Is that a Daewoo?

                Kommentar


                • #9
                  Das weiß ich leider nich mehr, aber ich kann dir sagen, dass die Nacht die Wiederholung kommt; schau da doch nach!*g*

                  Manchmal schon um 1; manchmal erst um 3

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich brauch ja nicht die Folge, die hab ich schon seit Jahren hierrum liegen... nur nachts kommen die "witzigen" Sprüche ja nicht mehr
                    Is that a Daewoo?

                    Kommentar


                    • #11
                      nur nachts kommen die "witzigen" Sprüche ja nicht mehr
                      Wie? Sch*** ich hab den Spruch des Tages auch nicht mitbekommen, weil ich aufs Klo mußte und vorher weg war...
                      Sowas blödes...

                      CU

                      Kommentar


                      • #12
                        Die müsste es bei Sat.1 zum Download geben... unter der Rubrik : " Beweise, dass wir bescheuert sind "
                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13
                          War ja der Meinung gewesen, sämtliche Folgen von TNG mindestens zwei wenn nicht sogar vier mal gesehen zu haben - aber diese Folge war mir gänzlich entfallen... Naja, sie gehörte halt zu den Anfangsfolgen, in denen den Zuschauern erstmal klar gemacht werden soll, wie das mit der Obersten Direktive so läuft. Ansonsten fand ich sie eher bedeutungslos (mal abgesehen von dem schicken apricot-farbenen Himmel des Planeten ).

                          Kommentar


                          • #14
                            Für mich war die Folge:
                            • zu konstruiert
                            • zu TOS-mässig
                            • von den Kostümen zu grässlich
                            • von dem Verhalten der Offiziere zu wiedersprüchlich
                            • am Ende zu unlogisch, da der Häuptling den Beweis zu schnell akzeptiert
                            Insgesamt 1 von 6 Sternen!
                            Recht darf nie Unrecht weichen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Umfrage!

                              Umfrage hinzugefügt!
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X