Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[030]Der unmögliche Captain Okona - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [030]Der unmögliche Captain Okona - Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 30
    Sternzeit: 42402.7

    Titel: Der unmögliche Captain Okona
    Original-Titel: The Outrageous Okona

    Episodenbeschreibung:
    Die Enterprise wird im Sagitta-Zwölf System von einem nicht identifizierten Schiff, das sich bald als ein kleines interplanetarisches Frachtschiff herausstellt, um Hilfe gebeten. Sein noch junger Kommandant Captain Okona habe Schwierigkeiten mit seinem Leitsystem. Er wird mit dem defekten Teil an Bord der Enterprise gebeamt. Dort soll das Teil repariert werden. Okona, ein Herzensbrecher par excellence, beginnt sofort ein Verhältnis mit einem weiblichen Besatzungsmitglied. Wenig später kommt die Meldung eines Schiffes vom Planeten Atlec: Debin, ein aufgebrachter Vater, ist mit seiner schwangeren Tochter auf der Jagd nach Okona, der angeblich der Vater des Kindes sein soll. Er verlangt von der Enterprise, Okona an ihn auszuliefern. Die Meldung eines Schiffes vom Planeten Straleb, auf dem sich Captain Kushell und sein Sohn Benzan befinden, folgt: Kushell will ebenfalls Okonas Auslieferung...

    Regie: Robert Becker
    Drehbuch: Les Menchen, Lance Dickson, David Landsberg

    Gastdarsteller:
    William O. Campbell as Thadiun Okona
    Douglas Rowe as Debin
    Albert Stratton as Kushell
    Rosalind Ingledew as Yanar
    Kieran Mulroney as Benzan
    Teri Hatcher as B.G. Robinson
    Joe Piscopo as Comic

    DVD: Box 02, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    also ich fand die Folge klasse - Datas versuche witzig zu sein und Okona - hey der hätte ruhig noch öfter mitspielen können - er hat die noch etwas steife Crew
    ziemlich aufgelockert - diese Folge war eigentlich schon immer eine meiner Top10!


    Kara
    4
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    2.47%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    7.41%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    38.27%
    31
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    30.86%
    25
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    14.81%
    12
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    6.17%
    5
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 14:01.
    Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

  • #2
    Ich würde 4 von 6 Sternen geben, obwohl mir die Folge auch gefallen hat.Irgendwie erinnert dieser Okona an Han Solo aus SW (Sorry, falsches Universum)!

    Kommentar


    • #3
      Dann will ich mich mal wieder mit einem Komentar zur heutigen TNG Folge zurückmelden
      ---------------------

      Die Okona Folge behandelt wieder mal das klassische Romio und Julia Thema: 2 von 2 verfeindeten Planeten lieben sich...
      Dennoch finde ich die Folge ganz gut, da Okonas Auftritt an Bord der Enterprise einfach witzig insziniert ist. Von mir bekommt die Folge 3 von 5 Sternen.
      Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
      Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

      Kommentar


      • #4
        Gute Folge, Data war genial. Okona war ein interessanter Kontrast zur Sternenflottencrew. Aber als Worf ihn auf die Brücke geholt hat wirkte es unrealistisch, dass er mit ihm kämpfen will. Die Auseinandersetzung mit den anderen Typen die meinten das Okona kriminell sei war auch interessant.

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Hubi
          Aber als Worf ihn auf die Brücke geholt hat wirkte es unrealistisch, dass er mit ihm kämpfen will.
          Wieso? Okona hat ihn beleidigt als er nicht mitgekommen ist sondern sagte das das sicher Zeit hätte...und was macht ein Klingone der beleidigt wird? Er fordert seinen gegener zum Kampf - aber da Okona ja kein Klingone ist und dafür auch keine Zeit war....


          Kara
          Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

          Kommentar


          • #6
            Eine äußerst witzige Folge.
            "Sag auf wiedersehen, Data." "Auf wiedersehen Data" obwohl der Witz alt ist, war er aus dem Munde Datas zum Brüllen.

            War die Transportertechnikerin nicht Penny Paker, Lois Lane, Teri Hatcher ?

            Picard war ja sehr geduldig und diplomatisch. Ich glaube Janeway und Sisko wären bei der heutigen Folge schon längst total ausgerastet
            Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

            Kommentar


            • #7
              Die Primärhandlung um Okona gefiel mir nicht sonderlich gut, aber die B-Handlung mit "Data's Witzschule" auf dem Holodeck war wirklich gut. Insgesamt bekommt die Folge 4 von 6 Sternen.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Ich stöber in den Folgen ja ganz gerne nach der " ST-Botschft". Jeder mag darunter was anderes verstehen und sie wohl auch in unterschiedlichen Handlungen der Folge finden, aber das ist nebensächlich. Was habe ich heute u. a. für mich gefunden? ahja: das "Festklammern an veralterten Traditionen/ Moralvorstellungen" oder so. Diese war ganz nett eingepakt in die "Romeo und Julia-Geschichte" (Zitat Quark)
                In Anbetracht des "Abtreibungs-Thread" im Off-Topic ist das wohl auch recht aktuell.

                ich geb 3*
                Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

                Kommentar


                • #9
                  An der Folge gab es zwei positive Sachen:
                  Der Charakter "Okona" , der war echt , und datas Witzstunde!
                  Der Rest mit dem ganzen hickhack um die Heirat usw. fand ich ganz ehrlich langweilig, und deswegen kann ich auch hier nur die 3* vergeben...durchschnitt halt!

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir sind an der Folge nur Zwei Sachen aufgefallen:
                    a) Warum versucht Data Humor vom Hauptcomputer zu erlernen
                    b) Picard hält wohl nicht viel vom Konzept der Ehre

                    Bischen wenig für eine gute Note, daher 3*
                    LANG LEBE DER ARCHON

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von U'Tor

                      War die Transportertechnikerin nicht Penny Paker, Lois Lane, Teri Hatcher ?
                      Ja, das war sie.

                      Geb der Folge auch *** von ******. Sie war zwar lustiger und besser als ich sie in Erinnerung hatte, aber zu den großem TNG-Folgen zählt sie für mich trotzdem nicht, sie war reiner Durchschnitt (aber nuß auc zugeben, dass es Durchschnitt-Folgen gibt, die um einiges langweiliger und schlechter sind).
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Direwolf

                        b) Picard hält wohl nicht viel vom Konzept der Ehre
                        das musst du mir erklären


                        Kara
                        Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

                        Kommentar


                        • #13
                          Picard hält es für unerheblich, das sich der eine Vater in seiner Ehre verletzt sieht und zwar nur deshalb weil er dessen Ehrbegriff für antiquiert hält.
                          Damit zeigt er IMHO das er das Konzept der Ehre nicht versteht, da dieses ein subjektives empfinden ist, das sich natürlich auf den Kulturellen Kontext eines Individuums stützt.
                          Alles in allem sehr intolerant von Jean-Luc.
                          LANG LEBE DER ARCHON

                          Kommentar


                          • #14
                            @Direwolf
                            Nehme an er (Picard) mußte das Sagen.Weils halt so im Drehbuch stand.Mir gefiehl es auch nicht.Ist irgendwie untypisch für Jean Luc.

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Flußkoppler:
                              Die Quellen deiner Weisheit sind unversiegbar...

                              zum Thema "Ehre":

                              Mag sein, dass sich Picard hier uneinsichtig zeigte, aber ihn generell als jemanden darstellen, der das Prinzip der Ehre nicht versteht...das kann man nicht!

                              Den einzigen Klingonen der Sternenflotte wird man mit Sicherheit nicht einem Captain unterstellen, der mit "Ehre" nichts anfangen kann...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X