Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[031] Der Stumme Vermittler- Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [031] Der Stumme Vermittler- Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 31
    Sternzeit: 42477.2

    Titel: Der stumme Vermittler
    Original-Titel: Loud as a Whisper

    Episodenbeschreibung:
    Die Enterprise holt vom Planeten Ramatis den Vermittler Riva ab. Er soll einen seit langen Jahren währenden Krieg auf Solais V beenden und beide Parteien zum Frieden bewegen. Riva wird an Bord gebeamt, und zu ihrer großen Überraschung müssen alle feststellen, dass er taubstumm ist. Mit Hilfe eines sogenannten Chors, bestehend aus einer Frau und zwei Männern, kann er sich jedoch mühelos mit allen verständigen. Die drei lesen seine Gedanken und geben sie an andere weiter. Bei einem ersten Kontakt mit den Bewohnern von Solais V kommt es zu einem Zwischenfall. Einer der Krieger wird nervös und erschießt den Chor. Plötzlich ist Riva hilflos, er hat keine Möglichkeit mehr, mit seiner Umwelt zu kommunizieren...

    Regie: Larry Shaw
    Drehbuch: Jacqueline Zambrano

    Gastdarsteller:
    Howie Seago as Riva
    Leo Damian as Warrior/Andonis
    Marnie Mosiman as Woman
    Thomas Oglesby as Scholar

    DVD: Box 02, Disc 02

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Eine ganz nette Folge, mehr nicht.Die Charaktäre wirken immer noch etwas hölzern. 2 von 5 Sternen
    4
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    1.35%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    16.22%
    12
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    20.27%
    15
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    32.43%
    24
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    25.68%
    19
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    4.05%
    3
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 14:02.
    Der Himmel ist das Limit!!!

  • #2
    Jett schreib ich mal wieder was, ohne die Folge jetzt gesehen zu haben.
    Ich fand den Chor schon recht interessant. Und als er weg war ist es so, als würde man einem Blinden seinen Stock und seinen Hund wegnehmen und dann soll er allein zurechtkommen. Die Variante der Zeichensprache gefällt mir gut, weil sie einheitlich ist. Das heißt sie ist eine Methode, mit der alle miteinander kommunizieren können. Und das führt zum Frieden.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Taubstummensprache hätte das eigentlich Zeug zur Weltsprache.
      Kein Land hätte Vorteile.
      Der Himmel ist das Limit!!!

      Kommentar


      • #4
        Ich finde die Folge mittelmäßig. Die Idee mit dem Chor ist ganz gut. (auch die Desintagrationsszene) Trotzdem wirkte die "Überzeugungsarbeit" von Troi etwas gestelzt.
        Die Folge hatte für eine höhere Bewertung zu wenig "Zug".
        3/6

        CU

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Gul Wolkat
          Taubstummensprache hätte das eigentlich Zeug zur Weltsprache.
          Kein Land hätte Vorteile.
          Tja, leider hat jedes Land aber eine verschiedene Taubstummensprache, was ich bis heute nicht verstehe! Wäre wirklich ein enormer Vorteil für alle, zumal man sich über die Aussprache keine Gedanken machen muss und es sicherlich auch relativ schnell zu lernen ist...

          Die Folge fand ich etwas hölzern, da Riva auch wie Moses aussah und sich aufführte! Der Chor war ein interessantes Element, aber Datas/Trois Versuch Riva zu überzeugen waren IMHO nur langweilig.

          Insgesamt 2 von 6 Sternen!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Tatsache, die Folge war irgendwie ziemlich langweilig!
            Auch wenn es ja löblich war, dass man das Thema "Behinderung" ansprach, so fand ich den ganzen Chor irgendwie...doof! Ich jedenfalls möchte nicht auf Ewigkeit die Stimme eines anderen sein, noch dazu als einer von dreien! *kopfschüttel*
            Auch wenn dieser mensch viel gutes erreicht! Es gibt mit Sicherheit in der Zukunft andere Möglichkeiten, um Taubstummen zu helfen!
            Klar, nette Idee, aber irgendwie kann ich mich mit ihr nicht anfreunden!

            2,5 von 6!

            Kommentar


            • #7
              Wieder einmal das alte TNG Problem: Nette Idee, langweilige Umsetzung. Einen Taubstummen in den Mittelpunkt zu stellen ist sicher löblich, aber wenn es dann so umgesetzt wird !
              2 von 6 Sternen !
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Ambitioniert, aber langweilig, daher 2*
                LANG LEBE DER ARCHON

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Narbo


                  Tja, leider hat jedes Land aber eine verschiedene Taubstummensprache, was ich bis heute nicht verstehe!
                  Das witzige ist ja, das sogar englische und amerikanische Taubstummen sprache sich unterscheidet, find ich irgendwie interessant...

                  Zur Folge: Guck sie mir die Tage nochmal an, mir blieb nur haften, dass son Typ erschossen wurde und das ziemlich krass aussah wie der sich auflöste, ansonsten weiß ich von der Folge ausser dem Hauptplot keine Details mehr, deshalb will ich mich einer Werung erstmal entziehen, das hole ich dann noch nach, aber so doll fand ich di Folge nie...
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Szene wo der Chor aufgelöst wird hat mich irgendwie an Mars Attacks erinnert, nur sahs da cooler aus.
                    Der Himmel ist das Limit!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      ich fand die folge blöd(nicht, das ich was gegen behinderte hätte!!).aber die idee mit dem chor war nicht gut.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich fand das Ende etwas seltsam. Man hat diesen stummen Mosesverschnitt einfach alleine auf dem Planeten zurückgelassen, obwohl beim letzten mal drei Menschen erschossen wurden. Wer sagt denn, dass nicht wieder ein Verrückter dabei ist und wieder ein Attentat verübt?
                        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                        Generation @, die Zukunft gehört uns.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge war doch ein bisschen langweilig und nicht so ganz nachvollziehbar, aber es hat mir trotzdem gefallen. Ein ganz besonderer Mensch mit außergehwohnlichen fähigeiten. Nur der Chor war ein wenig blöd. Ein ernst aussehender Mann als Intellekt, ein junger, gutaussehender Mann als Leidenschaft und ein süßes Mädchen die das alles schön verbindet und zusammenhält. Uf
                          Moje je srce na pola koplja!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Umfrage!

                            Umfrage hinzugefügt!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Nunja - Das Konzept ist ja recht gut aber . .

                              Am beste hat mir hier gefallen, daß dir Gegener erst mal eine neue art der Komonikation erlernen müssen.

                              __________________
                              mfg
                              John

                              Lebe lang und in Frieden

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X