Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[033] Die Jungen Greise - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [033] Die Jungen Greise - Episodenbewertung

    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 33
    Sternzeit: 42494.8

    Titel: Die jungen Greise
    Original-Titel: Unnatural Selection

    Episodenbeschreibung:
    Das Föderationsschiff Lantree sendet einen Notruf, der die Enterprise erreicht. Als das Schiff eintrifft, findet man nur noch Tote auf der Lantree. Alle Besatzungsmitglieder sind an Altersschwäche gestorben. Einige von ihnen, so auch der Captain, waren nicht älter als 35 Jahre. Auch auf dem letzten Anflugspunkt der Lantree, der medizinischen Forschungsstation Darwin, stellt man fest, dass alle Wissenschaftler unter derselben merkwürdigen Krankheit leiden: Es sind nur noch greise Männer und Frauen, die auf der Station ihren Dienst tun. Auch Dr. Pulaski, die den rätselhaften Fall untersucht, wird infiziert und beginnt, rapide zu altern, so wie die anderen Männer und Frauen auf der Station Darwin. Es gibt scheinbar keine Rettung...

    Regie: Paul Lynch
    Drehbuch: John Masion, Mike Gray

    Gastdarsteller:
    Colm Meaney as Transporter Chief
    Patricia Smith as Dr. Sara Kinglsey

    DVD: Box 02, Disc 02

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    3.75%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    5.00%
    4
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    37.50%
    30
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    28.75%
    23
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    22.50%
    18
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    2.50%
    2
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 14:03.

  • #2
    Zeiweise ganz lustig.Trotzdem nur 2 Sterne.

    Kommentar


    • #3
      Ja, ich habe immer noch nicht verstanden, warum man alte Haare nicht dazu verwenden kann, sich selbst zu verjüngen, aber das geht bestimmt nicht, gell

      Ansonsten Durchschnitt, Picard scheint den Code der Lantree wirklich aus dem Kopf zu wissen...aber muß nicht sein, da er ja alleine in seinem Büro sass.

      Ich gebe *** von ******.

      Nächste Woche werden die Folgen zum Glück wieder besser...
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        2 Sterne, die Story war wenig durchdacht, und außerdem ist mir Pulaski seit dieser Folge noch unsympatischer, als sie es davor schon war. Außerdem kann ich ihre Bessenheit, die Ursache der Krankheit herauszufinden nicht ganz nachvollziehen.
        Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
        Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

        Kommentar


        • #5
          Ich gebe auch nur 2 Sterne, keine wirkliche Spannung und die Story rechtfertigen das meiner Meinung nach.

          Und ist euch nicht der Fehler am Ende aufgefallen? Die Enterprise hatte einen sehr geringen Abstand zur Lantree als sie diese zerstörte, da hätte doch deren Warpkern einiges an Schaden an der Enterprise verursachen müssen.

          Kommentar


          • #6
            ** von ****** (2/6)

            Eine IMHO nicht ganz durchdachte Story und auchich habe nicht verstanden warum man mit älteren Zellen keine Verjüngung erreichen kann. Naja warsheinlich war den Produzenten der Transporter als Jungbrunnen zu unrealistisch.
            Ansonsten wirkte Pulaski zu besessen die Krankheit zu heilen, sie wäre sogar bereit gewesen das Leben der ganzen Crew zu gefährden.
            Zum Glück kommen bald wieder bessere Folgen.
            Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

            Kommentar


            • #7
              Nicht gerade eine der TNG-Highlights.

              Auf der einen Seite gefiel mir die Episode, weil sie wieder (zumindest am Anfang) etwas an Spannung bot.
              Die Transporter-Rettung per Haar war wirklich dämlich (dann bräuchten wir ja nur ein Haar von uns auf der Blüte unseres Leben aufheben und dann wenn wir 80 sind einfach per Knopfdruck verjüngen???)
              Außerdem wird man die Lantree ja nicht einfach im Raum liegen lassen, oder?!?

              Deshalb abwertung auf 2,5 von 6*.

              Kleine Frage am Rande: die U.S.S. Lantree ist ein Schiff der Miranda-Klasse, oder?

              Koal
              "One name must stand in all history: the name - ENTERPRISE!" Captain Jean-Luc Picard in TNG: "Yesterdays Enterprise"

              Kommentar


              • #8
                Aber die Lantree wurde doch am Ende der Folge zerstört!

                Und ja, sie war eine Miranda-Klasse!
                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  Das war dann eine der wenigen TNG Folgen mit denen ich so gar nichts anfangen konnte - ich weiß auch gar nicht mehr so richtig wie sie das ganze aufgehalten hatten habe nämlich nur die ersten 30 Minuten gesehen


                  Kara
                  Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Folge war angesichts des "Verjüngung-Tricks" absoluter Nonsense... Ich mochte die noch nie!

                    Aber ist eiegntlich jemandem aufgefallen, dass die Freudne bei Sat 1 die Szene in Puilaskis Quartier rausgeschnitten haben? (Da holen Data und Riker afair das Haar aus einer Bürste raus). Ich hab immer noch nicht begriffen, warum die die Folgen immer zusammenschneiden müssen!
                    ~ TabletopWelt.de ~

                    Kommentar


                    • #11
                      Ganz einfach.Dann bekommen sie mehr Werbung unter.

                      Kommentar


                      • #12
                        die volge war nich so gut 2 sterne

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge war ein bisschen lau. Zwei Sterne von mir.

                          Und vor allem der Trick mit der Verjüngung war für mich nicht sehr ersichtlich. Und diese Pulaski, ich finde die jetzt noch unsympatischer. Warum ist die nicht gestorben? Schade! So eine Besessenheit kann man doch nicht haben.

                          Robot
                          Infinitus est numerus stultorum.

                          Kommentar


                          • #14
                            Na ganz so dolle war sie nicht. Ich war bloß, überrascht, das Pulaski noch älter sein kann.
                            Ich finde es aber nicht so gut was die mit den Kindern dort gemcht haben. Das ist irgendwie nicht zur Föderation passend.
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich fand sie nicht so toll, darum nur **. Ist euch übrigens aufgefallen, das der Transporter am Ende Pulaski nicht nur jünger machte (wenn man das jung nennen kann ) sondern auch ihre Haare wieder in Ordnung gebracht hat?
                              Ich kann Pulaski jetzt noch weniger leiden als zuvor.
                              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                              Generation @, die Zukunft gehört uns.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X