Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[101] Der Kampf um das klingonische Reich (2/2) - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [101] Der Kampf um das klingonische Reich (2/2) - Episodenbewertung



    Star Trek - The Next Generation

    Folge: 101
    Sternzeit: 45020.4

    Titel: Der Kampf um das klingonische Reich - Teil 2
    Original-Titel: Redemption - Part 2

    Episodenbeschreibung:
    Die Duras Schwestern, die die Macht über das klingonischen Reich an sich reißen wollen, haben sich mit den Romulanern verbündet, um mit Gewalt ihre Machtansprüche durchzusetzen. Picard riskiert sogar einen Krieg mit den Romulanern, als er die Föderation dazu nutzt, mittels eines Tachyonnetzes die romulanische Einmischung aufzudecken.

    Regie: Cliff Bole
    Drehbuch: Ronald D. Moore

    Gastdarsteller:
    Nicholas Kepros as Movar
    J.D. Cullum as Toral
    Denise Crosby as Sela
    Michael G. Hagerty as Larg
    Tony Todd as Kurn
    Robert O'Reilly as Gowron
    Colm Meaney as Miles O'Brien
    Fran Bennett as Admiral
    Timothy Carhart as Hobson
    Jordan Lund as Kulge
    Stephen James Carver as Helmsman
    Clifton Jones as Ensign Craig
    Barbara March as Lursa
    Gwynyth Walsh as B'Etor

    DVD: Box 05, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    4
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    36.36%
    32
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    43.18%
    38
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story
    11.36%
    10
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.82%
    6
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    1.14%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    1.14%
    1
    Zuletzt geändert von STI; 07.01.2005, 21:32.
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    Ich verweise mit meinem Urteil als Gesamtheit auf mein Posting im ersten Teil (Ep. 100).

    Yeah, ich bin zum 2. Mal Erster bei einer Umfrage!

    Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

    Kommentar


    • #3
      Diese Episode ist wie bereits der erste Teil sehr gut.
      Ich gebe hier auch 6 von 6 Sternen.

      Zek

      Kommentar


      • #4
        Der 2. Teil setzt die Spannung des 1. konsequent fort. Allerdings war das Tachyonnetzt Technobabbel, was ich aber entschuldigen kann da eine andere Lösung kaum möglich gewesen wäre. Gut war auch, dass die Romulaner wussten das man sie entdeckt hat, so war nicht abzusehen was passieren wird. Ich frage mich aber, warum die Romulaner nicht einfach getarnt außer Reichweite geflogen sind und dann um die Föderaqtionsflotte herum. Die Episode zeigt deutlich die Einstellung Worfs, der eine einzigartige Lebenseinstellung vertritt, weder die klingonische noch die menschliche. 5,5*

        Kommentar


        • #5
          Kann es sein das man eine Scene ganz am ende gestrichen hat wo Picard mit Data redet wo Data verlangt das ein Eintrag in seine Akte kommen soll wegen der Befehlsverweigerung....Kann das sein oder hab ich das ende nicht gesehn....oder is das aus na anderen folge???bitte helft mir ich dreh bei sowas durch ....

          Wenn ja dan noch ein Grund mehr um Sat1 zu haßen

          Martok

          Kommentar


          • #6
            ICh habe die Folge heute zum ersten mal gesehen und bin begeistert. Die gleiche Spannung wie im ersten Teil und die Story hat einen auch mitgerissen. 6 von 6*
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              @ Kanzler Martok
              Wenn Sat.1 das gemacht hat, ist das wirklich ein Schlimmes vergehen. Da würde ja die Handlung verändert. Man denkt Data hat den Befehl verweigert ohne eine Disziplinarmaßnahme zu bekommen und dann gibt man der Episode eine schlechtere Note. Das wäre eine unglaubliche Frechheit von Sat.1. Ich weiß aber nicht genau ob es diese Szene gab.

              Kommentar


              • #8
                In dieser Episode wird die super Handlung aus dem ersten Teil fortgesetzt. 5 Sterne.
                Für die Opfer der feigen Terrorakte auf die USA am 11.9.01

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Hubi
                  @ Kanzler Martok
                  Wenn Sat.1 das gemacht hat, ist das wirklich ein Schlimmes vergehen. Da würde ja die Handlung verändert. Man denkt Data hat den Befehl verweigert ohne eine Disziplinarmaßnahme zu bekommen und dann gibt man der Episode eine schlechtere Note. Das wäre eine unglaubliche Frechheit von Sat.1. Ich weiß aber nicht genau ob es diese Szene gab.
                  Ich habe 5 ***** vergeben. Ist eine sehr gute Folge aber ****** hebe ich mir für eine andere auf.

                  Ich denke die Szene fehlt. Ich habe mich heute eh über sat1 aufgeregt
                  Nach ca 2 min Film 4 min Werbung !! und dann auch noch lustig im Film herum schneiden. Das hab ich gern !! Grrrrrrr !!.

                  __________________
                  mfg
                  John

                  Lebe lang und in Frieden

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich kann mich nur an meine Bewertung von gestern klammern.Eine sehr gute Fortsetzung vom ersten Teil.5 von 6 Sternen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss sagen, dass der zweite Teil noch etwas besser ist als der erste.

                      Eine sehr spannende Story mit den richtigen Charakteren und einer Prise Action.

                      Besonders gut hat mir das (Fern-)Duell zwischen Picard und Sela gefallen, wie beide ihre Befehle geben und sich zu um Zug bekämpfen.

                      Insegesamt hat bekommt die Folge also 5,5* von mir.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe die Schlußszene auch vermisst.

                        Ansonsten SUPER Folge. 5 von 6 *.
                        Besonders toll fand ich die Kämpfe zwischen den Klingone. Einfach super. .
                        Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                        Generation @, die Zukunft gehört uns.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ihr habt recht, da fehlten einige Szenen, nicht nur die am Schluss! Da ich die Folge auch auf Video (ungeschnitten) habe, weiss ich, dass da noch mehr fehlte...

                          Trotzdem ist es eine super Folge: 5 Sterne!
                          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                          Kommentar


                          • #14
                            Der zweite Teil lässt etwas nach, auch wenn Datas Autoritätskrise interessant ist und die Geschichte sauber zu Ende gebracht wurde. Negativ fiel mir nur auf, dass der Krieg so kurz war und dass dieses Tachyonengitter wohl lachhaft war. Man kann den Weltraum zwischen zwei Imperien nicht mit 20 Schiffen abschirmen - rein logisch ein Fauxpax.

                            Ansonsten waren Worfs Darstellung und die politische Entwicklungen lohnenden Unterhaltung und ein wichtiger Teil in der Star Treek Chronologie!

                            4.9999 Sterne!
                            Recht darf nie Unrecht weichen.

                            Kommentar


                            • #15
                              *****von******

                              Wieso sträuben sich eigentlich alle Data als
                              Captain eines Raumschiffes zu sehen... Gebt ihm eine
                              Troi an die Hand und nix kann mehr schief laufen... oder irre ich da.
                              Die Kampfszenen zu kurz... naja... das war für mich völlig aus-
                              reichend.
                              Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X