Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[01] Der Käfig - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [01] Der Käfig - Episodenbewertung

    Star Trek - The Original Series

    Folge: 1
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Der Käfig
    Original-Titel: The Cage

    Episodenbeschreibung:
    Anstatt die nächstgelegene Raumbasis anzufliegen, entscheidet sich Captain Pike, ein abgestürztes Raumschiff auf Talos IV zu untersuchen. Zu seiner Überraschung findet Pike Überlebende. Eine von ihnen ist Vina, eine schöne Frau, die Pike zu den Hütern von Talos IV führt. Mittels hypnotischer Kräfte versuchen die Talosianer Pike und Vina zu vereinigen, um eine neue Sklavenrasse zu züchten.

    Regie: Robert Butler
    Drehbuch: Gene Roddenberry

    Gastdarsteller:
    Susan Oliver as Vina
    Meg Wyllie as Keeper
    Malachi Throne as Keeper's voice

    DVD: Box 03, Disc 07

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Hi Leute!
    Ich habe eine Frage bzw. eine Bitte an alle, die TOS kennen.
    Für meine Homepage, auf der - mit Scotty´s freundlicher Unterstützung - mittlerweile auch ein TOS-Episodenguide zu finden ist, bewerte ich jede der besprochenen Episoden. un ja - bis auf TOS, denn da kenne ich einfach nicht alle Folgen bzw. kann mich oft nicht mehr genau an sie erinnern.

    Ich würde Euch nun gerne - im wöchentlichen Abstand oder so - bitten, jeweils eine Episode kurz zu besprechen und am Schluß eine Wertung von * bis ***** abzugeben. Damit ihr Euch wieder an die jeweilige Folge erinnern könnt, poste ich auch jeweils immer eine kurze Inhaltsangabe.

    * = eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star Trek-unwürdig!
    ** = relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    *** = gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    **** = sehr gute Folge - hat alles was Star Trek ausmacht!
    ***** = eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!

    Wäre toll, wenn möglichst viele mitmachen würden! Am Schluß bilden wird dan sowas wie einen "Notendurchschnitt"!
    2
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    18.75%
    18
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    28.13%
    27
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    29.17%
    28
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    14.58%
    14
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.17%
    4
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    5.21%
    5
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 15:17.
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Ist zwar auch schon länger her, das ich die Episode gesehen habe, aber ich glaube, ich kann mich noch gut genug dran erinnern um ne Wertung zu geben:

    Ich denke mal so 3 bis 4 Sternchen wäre angebracht. Da die Episode doch zeitweise etwas zu langezogen wirkte.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Tolle Idee!
      Nur zu "The Cage" kann ich nichts sagen, den hab ich nie gesehen.
      Ich könnte höchstens "Talos IV - Tabu" als Vergleich hernehmen, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.

      Sorry, aber bei den nächsten Besprechungen bin ich dabei

      Kommentar


      • #4
        also ich würde ihr 2 bis drei sternchen geben. vom sessel gehaut hats mich nicht
        Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind, und fragen: "Warum?"
        ich erträume Dinge, die niemals waren, und frage: "Warum nicht?"

        Kommentar


        • #5
          ****
          Also ich würde 'The Cage' die vollen vier Sterne geben, da man die Folge aus ihrer Zeit heraus sehen muss. Wir haben hier erstmals "richtige" Science Fiction und nichts mit kleinen Kindern oder freundlichen Robotern.
          Die Story war zwar nicht der Überhammer aber auch nicht schlecht, sie war schon verdammt anspruchsvoll für 'ne 60er Jahre TV-Serie.
          Und Roddenberry war mutig: eine Frau als erster Offizier und Frauen die die selben Uniformen wie Männer tragen. Schade, dass das TV damals noch nicht soweit war das so zu akzeptieren (bzw. gut, denn Kirk, Pille, Scotty und Chekov möchte ich nicht missen).
          Achja überlegt mal es hat bis in die frühen 90er gedauert bis Star Trek wieder soweit war (die Folge wo Troi die blaue Uniform anzieht).
          ____________
          EXCELSIOR

          Kommentar


          • #6
            War´s das??

            Wo sind die nächsten Bewertungen?

            Ist es schon aus bevor es überhaupt begonnen hat?
            Und ich hatte mich schon darauf gefreut....

            Kommentar


            • #7
              Nein - jetzt geht´s weiter!!!
              Ich war mir bloß nicht soo sicher, daß diese Postings wirklich interessant sind!
              Nach dem Lesen der Antworten würde ich "Der Käfig" übrigens 4 Punkte geben, OK?
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Die Wertung ist voll in ordung. Hätte ich der Episode ja auch gegeben.

                Vielleicht sollte man zwei Episoden mit in einen thread reinnehmen, sonst dauert das ja ewig und nimmt zu viele Threads in Anspruch. Was meinst du?
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Ja - hast recht...
                  Das "Spitze des Eisbergs"-Posting laß ich nochmal so, aber ab dann immer 2 Folgen pro Thread...
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Umfrage!

                    Umfrage hinzugefügt!
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      The Cage war eine sehr intelligente Folge, fast schon auf TNG Niveau
                      Leider ist die Serie danach komplett neu überarbeitet worden.
                      Wäre es mit TOS so weiter gegangen hätte TOS bestimmt kein so traschiges Images bekommen.
                      Vielleicht wäre StarTrek dann auch ernster genommen worden
                      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Captain Archer
                        Wäre es mit TOS so weiter gegangen hätte TOS bestimmt kein so traschiges Images bekommen.
                        Vielleicht wäre StarTrek dann auch ernster genommen worden
                        Die Schuld für Star Treks Image liegt meiner Meinung nach nicht bei TOS. Ich kenne viele die mir sagen: "Star Trek, nein das mag ich nicht, aber Raumschiff Enterprise, das hab ich früher schon angeschaut". Wenn ich ihnen dann sage dass Raumschiff Enterprise Star Trek IST, sind sie echt überrascht, da es eben total anders ist.
                        Aber darüber ist im Forum glaub ich schon ausführlich diskutiert worden.

                        Was "The Cage" betrifft: Ich habe, obwohl ich ein großer TOS Fan bin, die Folge leider noch nie gesehen. Sie wird ja auch nie ausgestrahlt. Ich kann nur über die Ausschnitte aus Talos IV-Tabu was sagen: Das was man dort von The Cage gesehen hat, war echt gute Science-Fiction. Besonders für damalige Verhältnisse. Fast schon zu anspruchsvoll, das ist auch der Grund warum der Pilotfilm abgelehnt wurde.
                        Ich hoffe, das ich die Folge noch irgendwann sehen werde, und wenn nicht, kauf ich mir halt das Video.
                        Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                        Meine Musik: Juleah

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich geb mal 4 Sternchen. Ein Pluspunkt dieses Pilotfilms ist das ein weiblicher erster Offizier an Bord ist und sogar das Oberkommando auf der Außenmission hat um Captain Pike zu befreien, von dem größeren Anteil an weiblichen Besatzungsmitgliedern ganz zu schweigen.
                          Das hätte zur damaligen Zeit auf enormen Protest gestoßen nicht nur von Seiten der Produzenten. Das zeigt das Roddenberry seiner Zeit um Jahre voraus war.

                          Kommentar


                          • #14
                            +++++ Sterne. Ein sehr guter Pilotfilm (leider wohl ZU gut, denn die damaligen Senderchefs fanden ihn ja "zu Anspruchsvoll", soll heissen: zu wenig Geballer, der Zuschauer muss zuviel Denken, und die Aliens sind nicht böse genug ). Pike war als Captain eine sehr interessante Figur, und man kann leider nur raten wie sich dieser Charakter in einer Serie gemacht hätte. Immerhin kommandierte er die ENTERPRISE während ihrer ersten Fünf-Jahres-Mission. Spock war noch sehr Gefühlsbetont, aber schon hier ein interessanter Charakter. Das Ende des Films dürfte manchen überraschen, denn trotz allem vorangegangenen kam man zu einer friedlichen Übereinkunft.
                            Übrigens: Wenn man sich ENTERPRISE ansieht, fällt einem vielleicht auf, daß die monochrome Farbgebung der Sets sehr denen von Pikes Brücke entsprechen.
                            Zuletzt geändert von Karnell; 05.05.2002, 03:08.
                            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich geb der Folge 4 Sterne. Wie fast alle ST-Pilotfilme ist diese Folge etwas langatmig geraten, aber ansonsten gefällt sie mir sehr gut. Sat.1 hatte sie ja mal einmal vor Jahren gezeigt, und erst vor kurzem hab ich sie mir mal aus dem Netzt gesaugt, da ich sie mal wieder komplett sehen wollte, nicht nur die Talos4-Schnipsel. Witzig war dabei: alle Szenen, die nicht in Talos4 vorkamen, waren in Schwarzweiss Auch interessant war die ST-Fanfare, die sich gegen Ende der Episode noch leicht verändert anhört, etwas ungewöhnlich.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X