Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Naomi !?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Naomi !?!

    Mittlerweile wurde hier über so ziemlich jeden Charakter aus Voyager diskuttiert. Aber mir fehlt ein kleiner, aber immer öfter auftauchender Nebenchar: Naomi Wildmann! Ist ja sehr lobenswert, wenn sich ein Kind so sehr um Wissen bemüht und eifrig lernt, aber ihr ständiges auftauchen überall ist auch nervig. Also, was haltet ihr von Naomi?
    Recht darf nie Unrecht weichen.

  • #2
    gerade für mich als Vulkanierin ist Naomis streben nach Wissen sehr lobenswert, die Art und Weise wie sie dieses Wissen sucht, ist manchmal unangebracht, sie lebt als Kind nur unter Erwachsenen und wirkt daher altklug, gekünstelt naiv und ihren Witz kann ich tatsächlich nicht verstehen, ich dachte mir schon einige Male, dass die Autoren sich bei dieser Figur ihrer Logik nicht ganz sicher waren, wer weiß...

    Kommentar


    • #3
      Icg finde Naomi schon ganz witzig! Außerdem denke ich, dass sie vornehmlich in die Serie geholt wurde, um bei Sevens Entwicklung zu helfen. Diese Aufgabe macht sie recht gut!

      Außerdem finde ich Naomi ja um längen coller und besser als Wesley "Ich-rette-jetzt-das-Universum" Crusher - inkl. Schauspieler-Dilletant Will Wheathen oder wie der heißt. (IMHO!!!! Ich mag den Kerl halt nicht.)
      ~ TabletopWelt.de ~

      Kommentar


      • #4
        außerdem fällt mir noch ein, Naomi stammt doch aus einer schnellwachsenden Rasse, wie die als Kind schnell gewachsen ist müßte sie jetzt eigentlich schon über das Teenager Alter hinaus sein, oder lieg ich da falsch?
        ist gut denkbar, dass sie bei Sevens Entwicklung mithilft, aber dennoch find´ich ihre Charakterzeichnung schlicht holprig.- vielleicht ist sie auch nur zu oft mit Neelix beisammen!

        Kommentar


        • #5
          Ich muss Odysseus auf jeden Fall beistimmen, da Noami um weiten besser als Wesley.
          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

          Kommentar


          • #6
            Naomi ist genauso nervig wie dieser kleine Grinsekapser namens Wesley Crusher! Ich kann beide echt nicht leide!
            Sorry wenn ich jetzt jemandem auf den Schlips trette aber das ist halt meine Meinung!
            "Es reicht mir! Ich will diese Stadt lebend verlassen und wenn ich dabei umkomme!!!" - Homer Simpson
            "Ich habe nicht gesagt das ich ihnen nicht traue und ich sage nicht das ich ihnen traue, aber ich traue ihnen nicht!" - Topper Harley, Hot Shots 2

            Die Welt der Filmzitate

            Kommentar


            • #7
              Ich finde Naomi garnicht soschlecht und wenn wir schon dabei bin fand Wesley auch nicht so schlecht wie andere
              *ganzschnellinDeckunggeh*

              Kommentar


              • #8
                Naomi gefällt mir besser als Wesley Crusher, ich finde sie verleiht der Story mehr Tiefe. Bei TNG oder DS 9 spielte das Familienleben eine große Rolle, bei VOY fehlte das von Anfang an. Solange Naomi eine Nebenrolle in der bisherigen Form bleibt, ist sie eine Bereicherung.
                Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                Kommentar


                • #9
                  Naomi besser als W. Crusher - einen mißlungenen mit einen ander vergleichen ist nicht gerade logisch oder - außerdem Familienleben auf der Voy - Noamis Mutter war gut als Schwangere-gut bei der Geburt und jetzt - wo lebet sie Familie mit Naomi -da gibts Neelix, Seven, oder andere Crewmitglieder - wo bringt sie Familie in die Voy? oder reicht für Familie schon die Anwesenehit eines Kindes?

                  Kommentar


                  • #10
                    Naomi?

                    Auf den ersten Blick ein fleissiges, kluges und verantwortunsg bewusstes Mädel. Auf den zweiten Blöick aber ein kleines neviges, möchtegern-Sternenflottenoffizier-sei, neunmalkluges Kind.

                    Sie hält sich für so schlau wie Seven und so wichtig wie Janeway(die hält sich ja für Gott) und was am schlimmsten ist: die anderen Crewmitglieder unterstützen diese Wahnvorstellungen auch noch!
                    Ein Wunder, dass da das Jugendamt noch nicht eingegriffen hat....

                    Wesley hatte wenigstens noch Begabung für etwas...aber die ist einfach nervig!
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      tjo hier hat jeder auf seine weise recht

                      wobei ich t'bels anmerkung hier interessant finde, das Naomi längst viel älter aufgrund des wachstums sein müsste.
                      Ich hätte viel mehr für eine 15 oder 16 jährige Naomi, auf jeden Fall!
                      OJF.de.vu - Webmaster
                      "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                      Kommentar


                      • #12
                        ich find die kleine eigentlich ganz süß, obwohl die deutsche synkronstimme absolut nicht passt. die bringt in keinster weise das rüber, was die originalstimme rübergebracht hat.
                        aber das ist ein anderes thema.
                        im allgemeinen find ich sie ganz süß und sie taucht ja auch nicht so oft auf, dass sie übermäßig nervt.
                        Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                        - Konrad Adenauer
                        Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originally posted by B'Elanna Paris
                          und sie taucht ja auch nicht so oft auf, dass sie übermäßig nervt.
                          Ja, das finde ich auch! Wesley war schließlich praktisch immer dabei, und dann hat er auch meinstens das ganze Schiff oder seine Mutter gerettet. Das macht Naomi nicht.
                          Hmmm, mir fällt gerade auf, dass die "Intelligenten" der Serie offensichtlich immer das Schiff retten müssen: Wesley, Seven, Spock ...
                          ~ TabletopWelt.de ~

                          Kommentar


                          • #14
                            Originally posted by Odysseus

                            Hmmm, mir fällt gerade auf, dass die "Intelligenten" der Serie offensichtlich immer das Schiff retten müssen: Wesley, Seven, Spock ...
                            [/B]
                            das ist ja wohl mehr glück, dass die immer das schiff retten. so ein dreikäsehoch hat doch keine ahnung von schiffen!
                            über seven red ich mal lieber net, ihr wisst ja alle, was ich von ihr denke...
                            Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                            - Konrad Adenauer
                            Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                            Kommentar


                            • #15
                              @ B'Elanna Paris
                              Um unsere Auseinandersetzung über Seven of Nine mal endgültig zu beenden bitte ich dich hiermit in diesem Thread einmal argumentativ darzulegen warum du sie nicht leiden kannst. (Und sag jetzt bitte nicht, "Weil ich Jeri Ryan nicht leiden kann" oder "Weil sie zu große Brüste hat"). Ich erwarte freudig deine begründete Stellungnahme!
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X