Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Janeways Haare

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Janeways Haare

    Würd mich mal echt interessieren was ihr von der Frisur ´von Janeway haltet..... In sieben Jahre hat sie sich drei mal geändert und ich weiß nicht ob ich mich freuen oder heulen soll..Einerseits find ich es ist wirklich eine Verbesserung gegenüber früher aber irgendwie...
    Na ja schreibt eure Meinungen dazu.. Bitte (Niemand schreibt mir)
    P.S. Versuch bloß Mitleid zu schinden , vieleicht klappts ja......
    I found myself Mano a Mano with the Alpha Quadrant!!

  • #2
    Also die Frisur mit dem hochgestellten Pferdeschwanz war ja echt zum Tot- .

    Die jetzige mit den Haaren bis zur Schulter find' ich ganz OK.
    Macht's gut, euer Jonathan Archer

    Kommentar


    • #3
      Na, ich glaub die Frisur hat sie öfters als dreimal gewechselt. Ich hab mal eine Seite gesehen, da wurden all ihre Frisuren aufgelistet, ich schau mla ob ich die Seite wiederfinde.
      "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

      Kommentar


      • #4
        naja,
        die "Form"
        wie sie die Haare trägt find ich schon ganz ok,
        aber wie wärs mal mit ner Färbung,
        Schwarz, Blau, Braun oder ganz Rot ??
        (bitte kein Grün, Lila oder Beige)

        Kommentar


        • #5

          die Frisur ist ein wichtiger Bestandteil,
          ob ein Erscheinungsbild als "angemessen "
          betrachtet werden kann, oder nicht.

          Die einzig wahrscheinlichste Erklärung für Janeways Frisuren scheint mir zu sein,
          dass der /die Friseurin noch in Ausbildung ist,
          und die LehrmeisterIn sehr oft abwesend.

          Andrerseits kann es auch sein, dass man mit der Art und Weise, wie Janeway ihre Haare trägt,
          das schwierige Leben an board der Voyager zeigen wollte-
          diese Option ist zwar eher unwahrscheinlich, aber denkbar wäre es.

          t´bel

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Cmdr
            Na, ich glaub die Frisur hat sie öfters als dreimal gewechselt. Ich hab mal eine Seite gesehen, da wurden all ihre Frisuren aufgelistet, ich schau mla ob ich die Seite wiederfinde.
            Kann es sein, dass du www.mc-kinley-station.de meinst?
            Und wenn nicht, da finden sich auch alle Frisuren aufgelistet.

            LG Nerys
            Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

            Kommentar


            • #7
              @ Nerys

              Ich habe mir gerade Janeways "Frisurensammlund" angesehen. Und ich muß schon sagen es sind, wenn man den zeitlichen Ablaif beachtet durchaus Verbesserungen sichtbar.
              Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

              Kommentar


              • #8
                Seit mir bitte nicht böse Voyager Fans, kann ja sein, das ich blind bin, aber meines Erachtens hat sich Janeways Frisur noch nicht einmal geändert seit dem Pilotfilm...

                Zek

                Kommentar


                • #9
                  oh Janeway mein Lieblingsthema Also die Frisur am Anfang war ja echt bescheiden aber die jetztige ist super sitzt passt und kommt nicht aus der Form egal ob auf einem Borg Kubus oder fremden Planeten und ein echter Fortschritt zu der hochsteck Frisur aber btw. an Sevens Frisur kommt die leider (oder Gott sei Dank ) nicht ran

                  Kommentar


                  • #10
                    Executor du hast noch den Sitz der Haare in Kampfsituationen vergessen wo jetzt die Frisur hält wie bei drei Wetter taft
                    Lasst die Jagd beginnen!

                    Kommentar


                    • #11
                      oh ja stimmt in der ersten Folge wars glaub ich wo sie so zerzaust nach dem Angriff aussah, schrecklich solche Probleme hat Picard ja nicht

                      Kommentar


                      • #12
                        Vieleicht ist euch aufgefallen, das sie ihre Haare am anfang noch sehr "militärisch" zum Knoten (oder hochegesteckt, oder... verdammt davon hab ich keine Ahnung) und später offener getragen hat bzw. trägt.
                        Das zeigt meiner Meinung nach die Entwicklung der Serie.
                        Am Anfang war ja alles noch nach Flottenstandart was halt im grunde miltärisch ist, später wurde alles eben offener und nicht mehr so förmlich.
                        Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                        Alan Dean Foster: Flinx

                        Kommentar


                        • #13
                          mir gefällt die Frisur mit den schulterlangen Haaren auch am besten. Hat so was tantenhaftes

                          @t'bel das ist doch ganz einfach: der Bordfriseur kam im Pilotfilm ums Leben
                          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Phelia
                            mir gefällt die Frisur mit den schulterlangen Haaren auch am besten. Hat so was tantenhaftes

                            @t'bel das ist doch ganz einfach: der Bordfriseur kam im Pilotfilm ums Leben

                            gut denkbar,

                            Kes schildert - in einer Telepathieübungssitzung bei Tuvok -einmal, dass Neelix gerade beim Frisör ist,
                            kann jedoch sein, dass dies nur ein Herrenfrisör ist, --könnte sein.

                            lebe lange und in Frieden
                            t´bel

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich fand den hochgesteckten Knoten ehrlich gesagt am besten.

                              Der hatte noch was von der Strenge und Würde eines Captains. Die jetzige Firsur ist einfach fad.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X