Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Janeways verbrechen an Anika Henson.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Janeways verbrechen an Anika Henson.

    Als 7of9 vom kolektiv getrennt wurde, ließ Janeway Einige borg-Implantate aus Anika Hensons Körper entvernen und sorgte, dafür das Die Borgdrohne, begann , wie Huge eine eigene Persönlichkeit zu bilden. Hier wird die unterdrückte Persönlichkeit des Körperbesitzers weiter unterdrückt. Ich sage, dass Janeway dazu verpflichtet gewesen wäre Anikas Persönlichkeit wiederherzustellen. Anikas Persönlickeit existierte weiter aber hatte keine Kontrolle über ihren Körper als sie Assimiliert worden war.

  • #2
    Ich verstehe absolut nicht, was Du meinst.

    Wie zum Teufel hätte Janeway bei einer dreißigjährigen Frau die Persönlichkeit eines achtjährigen mädchens wieder herstellen können?

    Seven muss ihre Identität wiederfinden, als das, was sie ist.

    Nämlich einer Frau im Körper einer dreißigjährigen, der mit acht Jahren ihre Identität geraubt wurde.

    Genau das hat Janeway ihr ermöglicht.

    Wo ist Janeways Verbrechen?

    Was hätte sie tun können, um Seven zu dem zu verhelfen, was Du als ihre "wahre" Identiät ansiehst?

    Ich komme da echt nicht mit...
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

    Kommentar


    • #3
      Seven of Ninei st die Bezeichnung einer Borg-Drohne.
      Eine Drohne führt nur die Befehle des Koletivs aus.
      Die persönlichkeit Assimilierten Person wird zu dem Zeitpunkt in schlaf versetzt. Die Persönlichkeit kann durch eindringen in die Drohnenprogammierung wieder erwachen. Das wurde bei Lokutus gezeigt. Picard redtet ja auch nicht ständig was von effizienz und Irrelevant. mit Sevengeschah das was mit Huge geschah die wahre Persönlichkeit blieb unterdrückt.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Spezies8472
        mit Sevengeschah das was mit Huge geschah die wahre Persönlichkeit blieb unterdrückt.
        Ja, weil 7of9 schon seit Kindeszeit wie auch imo Hugh issimiliert sind. Deswegen ist es schwieriger deren Persönlichkeit wiederherzustellen. Deswegen kommen nur Teile ans Licht.

        Kommentar


        • #5
          Der Vergleich zu Picard ist nicht zulässig, da er nur ein paar Tage Borg war und seine Persönlichkeit zum Zeitpunkt der Assimilation schon ausgeprägt war.
          Bei Anika, war es noch nicht so, und deshalb ist die reassimilierte Person zwar Anika Hanson, aber sie muss eine Persönlichkeit erst entwickeln, da sie noch "nie" eine besessen hat.

          Und den Namen Seven of Nine, hat sie sich ja selber ausgesucht, und nicht Janeway hat gesagt: "Wir nennen sie nach ihrer Borgbezeichnung um sie zu unterdrücken!"
          Anika war eben länger Borg als Mensch, etwas was man auch berücksichtigen sollte.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Metathron
            Der Vergleich zu Picard ist nicht zulässig, da er nur ein paar Tage Borg war und seine Persönlichkeit zum Zeitpunkt der Assimilation schon ausgeprägt war.
            Bei Anika, war es noch nicht so, und deshalb ist die reassimilierte Person zwar Anika Hanson, aber sie muss eine Persönlichkeit erst entwickeln, da sie noch "nie" eine besessen hat.

            Und den Namen Seven of Nine, hat sie sich ja selber ausgesucht, und nicht Janeway hat gesagt: "Wir nennen sie nach ihrer Borgbezeichnung um sie zu unterdrücken!"
            Anika war eben länger Borg als Mensch, etwas was man auch berücksichtigen sollte.
            Habe ich das nicht auch oben ausgesagt?
            Nur das du wieder alles ausschmücken musst

            Kommentar


            • #7
              7 wählte diesen Namen, auf grund des fehlens von Anikas Erinnerungen.

              Wie lange man assimiliert ist ist nicht wichtig, da Icheb auch nicht sonderlich Lange assimiliert war.

              Kommentar


              • #8
                @Logic
                Ich dachte ich erwähne Picrad nochmal, und beschreibe das ein bißchen anschaulicher.

                @Spezies8472
                Und wieso ist Janeway an den fehlenden Erinnerrungen an ihre Kindheit schuld? Sie hat ihr doch angeboten mehr über Anika und ihre Eltern zu erfahren, was Seven nur sehr wiederwillig getan hat.

                Und der Vergleich mit Icheb ünterstützt doch meine Aussage. Er war nur kurz assimiliert und konnte sich so leichter wieder an seine vorrige Identität erinnern. Und er ist in der Zwischenzeit nicht deutlich Älter geworden. Also sind es eher Parallelen zu Picard als zu Seven.

                Kommentar


                • #9
                  Also da ist ein dicker Denkfehler drin.

                  Picard und Seven sind zunächsteinmal nicht zu vergleichen, aus oben bekannten Gründen.

                  Dann hatte Picard durchaus eine Erinnerung an das, was er tat. Er hat also nicht geschlafen, sondern seine Taten bewußt erlebt.
                  Ebenso hat Annika ihre Existenz als Seven bewußt erlebt und deswegen kann keine Rede davon sein, dass noch eine achtjährige Annika in ihr schlummern würde.
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich glaub absolut nicht, dass Janeway in irgendeiner Art und Weise ein Verbrechen begangen hat. Im Gegenteil sie hat die Borg auf ihr Schiff genommen und es ihr gestattet sich persönlich zu entfalten.

                    Außerdem glaube ich auch nicht, dass Anika tot ist oder unterdrückt wird - sie ist genauso Teil von Seven wie Seven selbst
                    Anika ist ein junges, kleines Mädchen gewesen - es wäre doch schrecklich wenn sie in dieses Stadium zurückfallen würde - ohne Anika hätte Seven ja diese ganzen menschlichen Züge nicht, deshalb denke ich das Anika ein fester Bestandteil von Seven ist und nicht etwas unterdrückt.

                    MFG
                    Rosen sind rot, Veilchen sind blau. Ich bin schizophren und ICH bin es auch. :)

                    It is ridiculous claiming that video games and internet influence children. For instance, if Pac-man affected kids born in the eighties, we should by now have a bunch of teenagers who run around in darkened rooms and eat pills while listening to monotonous electronic music.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X