Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das vierte Stockwerk ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das vierte Stockwerk ...

    Hmm ihr kennt sicherlich Janeways Holoroman aus der 1./2. Season, wo sie eine Frau in einem alten Herrenhaus spielt.
    Da die Story ja nicht fortgesetzt wurde, habe ich mich gefragt, was sich wohl im vierten Stockwerk abgespielt hat. Liegt da vieleicht die Leiche der Mutter?
    Hätte es Kathy wohl gewagt, das vierte Stockwerk zu betreten?
    Was meint ihr?
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Ob da die Leiche liegt, weis ich nicht, ich hab die Story auch nicht mehr so ganz im gedächtniss aber kann es nicht sein, das die ;utter im 4. gestorben ist ?
    Und so neugierig wie Janeway ist (sind fliegt ja zig lichtjahre vom Kurs weg, um nur einen Nebel zu studieren), denke ich sie wäre da auch hochgegangen.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Dazu müsste es wohl eher Kaffee im vierten geben, damit sie ihren Forschergeist ausleben würde

      Was mit der verbotenen Etage ist, nun ich denke das soll mehr so allgemeines Gothic Mysterium sein, ohne dass man wirklich die Absicht hatte das weiter auszubauen. Die anderen Holodeckabenteuer sind (mit Ausnahme von Cpt Proton) ja auch nie wirklich weitergeführt worden...
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube ich weiß was im 4. Stockwerk war und zwar....

        Moment mal, da ist jemand an der Tür...

        ...OH NEIN!!! AAAAAAAHHHHHHRRRRRG !!!!!!!

        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          Ich hätte es wirklcih gerne gesehen, wenn dieses Holo-Abenteuer weiter gesponnen worden wäre. Immerhin findet es soweit ich weiß in drei Folgen Erwähnun ("Bewustseinverlust", "Erfahrungswerte" und schließlich "Rätselhafte Visionen"). Ich schätze mal dass es irgend was mit dem Tod der Mutter zu tun hat. Janeway sieht doch einmal kurz ein mysteriöses Spiegelbild und die Tochter fantasiert ja so etwas in Sachen ihre Mutter sei noch am Leben. Also entweder ist sie es wirklich (vielleicht ist sie ja nur geisteskrank und der Lord versucht diese Schande zu verschleiern) oder ihr Geist spukt noch irgendwo im vierten Stockwerk herum.

          Kommentar


          • #6
            Also ich denke auch es hat mit der Mutter zu tun.
            Ich halte aber an meiner Leichentheorie fest. Der Lord hat sie ermordet vor den Augen der Kinder. Und die müssen jetzt über den Vorfall schweigen.
            Doch die gute Kathy kann den Fall aufdecken. Doch da taucht der Lord erneut mit dem Messer auf! ...
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Vielleicht war es ja auch nicht der Lord sondern das Dienstmädchen. Dieses geht ja auch mal mit dem Messer auf Janeway los.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann nur sagen, dass cih froh bin das dies in der Serie nicht weiter verfolgt wurde, denn ich fand diesen ganzen Holoroman mehr als langweilig und ätzend!
                Aber die Leichenteheorie wäre auch meine favorisierte.

                Kommentar


                • #9
                  Das mit langweilig und ätzend hätte sich ja auch noch ändern können Soweit ich weiss klangen die ersten Andeutungen von Captain Proton auch ziemlich doof und hinterher wurden zwei ganz nette Folgen daraus oder so Oder denk an das Leonardo Labor, das kam zunächst auch ziemlich naja rüber, aber in Concerning Flight war Leo dann eine super Figur...

                  Also denke ich, dass es nur auf eine vernünftige Beschäftigung mit dem Holoroman ankommt und dann aus eigentlich seltsamen Stories noch sehr gute Holodeckszenen werden könnten
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    ja, schade, dass er nicht fortgesetzt wurde. vielleicht wäre ja wirklich jemand mit dem messer auf kathy losgegangen.
                    das hätte ich gern gesehen.
                    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                    (Herodot)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X