Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Borg und Voth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Borg und Voth

    In "Herkunft aus der Ferne" lernen wir die Voth kennen.

    Diese sind technologisch wesentlich weiter entwickelt als jede andere Rasse, die wir kennen (ausgenommen vielleicht die Q...).

    Meine Frage: Warum zerstören sie nicht das Borg-Kollektiv, bei ihren Möglichkeiten? Dass das Kollektiv nix Gutes ist, muss doch auch ihnen klar sein.

    Und ich glaube nicht, dass es den Borg schon gelungen ist, Voth zu assimilieren. Sonst wären sie technologisch noch viel stärker, als sie es ohnehin schon sind.

    Also: Warum lassen die Voth das Borgkollektiv offensichtlich in Ruhe???
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

  • #2
    hm... ich habe da keine ahnung.... (auser vieleicht die drehbuch autoren wollten es einfach so wie es ist ) aber nein im Ernst :

    Ich habe keinen blaßen schimmer. Könnte vieleicht sein das die VOTH einfach keine Großen Risiken eingehen will.
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

    Kommentar


    • #3
      So, wie ich die Voth verstanden habe, genügt es ihnen, den Teil der Galaxie zu kontrollieren, in dem sie heimisch sind. Zwar hätten sie die technologie, sich in der gesamten Galaxie zu verbreiten, doch würde das auch das Ende ihrer Doktrin bedeuten. Diese garantiert ihnen ja nur den Anspruch auf ihre angebliche Heimat und es würde sehr schnell bekannt werden, dass eben dieser Anspruch dann wegfiele.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Ich denke das es nicht nur mit dem Anspruch auf ihre Heimat zusammenliegt sondern, das sie einen Krieg gegen die Borg fürchten, weil wenn die Borg, ihre Technologie in die Hände bekämen wären sie unaufhaltbar.
        I Love BEKA
        ------------------
        Serien- Ranking:

        1. Andromeda, 2. ENT, 3. ENT,
        4. DS9, 5. VOY

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von dillan_hunt
          Ich denke das es nicht nur mit dem Anspruch auf ihre Heimat zusammenliegt sondern, das sie einen Krieg gegen die Borg fürchten, weil wenn die Borg, ihre Technologie in die Hände bekämen wären sie unaufhaltbar.
          Aber die borg werden die Voth nicht deshalb in Ruhe gelassen, weil sie von denen nicht angegriffen werden. DIe Borg greifen sofort jeden an, der neue Technologie hat. Das können die Voth gar nicht verhindern. Frieden mit den Borg gibt es nicht. Entweder kennen einen die Borg nicht, sie halten einen für uninteressant, oder aber sie führen Krieg.

          Aber es kann natürlich sein, dass niemand außer den Voth überhaupt um deren Existenz weiß, bei deren Tarntechnologie, fehlenden plantaren Territorien, etc.

          Aber dann wäre es wohl sehr unwahrscheinlich gewesen, dass die Voth die Voyager einfach so ziehen lassen. Schließlich wird die jetzt überall erzählen, dass es die Voth gibt.
          ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

          Kommentar


          • #6
            na ja, das die Voyager über jedem Planeten Logbuchbaken absetzt, so dass jeder weiß, wo sie schon überall waren, das kann man ja so auch nicht sagen.

            Also ich denke auch, das die Voth nicht aggressiv expansiv sind, sie haben ihr Territorium und das wird beschützt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das schon einige Borg-Kuben von den Voth zerstört wurden...das die Borg bei sowas keine Großoffensive starten ("Was ein Schiff nicht schafft, können auch 123456 Schiffe nicht schaffen! Jawohl!!" ), das wissen wir ja aus TNG.

            Insofern wüßte ich nicht, was dagegen spricht, das die Beiden Völker schon Kontakt hatten.
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              @ notsch:

              Du bist ein Genie! *verbeug*

              Jetzt wissen wir endlich, warum die Borg nicht mit 123456 Kuben auf die Erde zugerauscht kamen.

              Sie schickten erst einen kubus zu den Voth. Der wurde zerstört.

              Dann schickten sie 123456 Kuben zu den Voth. Die wurden ebenfalls im Handumdrehen vernichtet.

              Draus lernten die Borg: "Was ein Schiff nicht schafft, können auch 123456 Schiffe nicht schaffen! Jawohl!!"

              Als dann später ein Kubus die Erde nicht "knacken" konnte, erinnerten sie sich an ihre Erfahrung mit den Voth - und schonten lieber ihre 123456 Kuben große Invasionsflotte...

              Vielen Dank noch mal an Notsch, der eines der größten Rätsel des borgverhaltens gelöst hat.
              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

              Kommentar


              • #8
                Ja, danke danke meine sehr geehrten Damen und Herren. Vielen Dank...ja, jetzt aber genug geklatscht...aber man sollten auch meinen Assi HAL...oder Lucky Guy, wie er sich auch nennt bei dem ganzen Rummel um mich nicht völlig vergessen...seine interpretation meiner Fakten waren nicht ganz unwichtig dafür, das mein Aufsatz "Die Entwicklung der Aussenpolitik der Borg unter dem Einfluss der Voth" so ein großer Erfolg wurde.

                Im Übrigen danke ich meiner Mutter und meinem Mathelehrer Herrn Otto!

                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von LuckyGuy
                  @ notsch:

                  Du bist ein Genie! *verbeug*

                  Jetzt wissen wir endlich, warum die Borg nicht mit 123456 Kuben auf die Erde zugerauscht kamen.
                  ....
                  Vielen Dank noch mal an Notsch, der eines der größten Rätsel des borgverhaltens gelöst hat.
                  Mal off topic:
                  Soll das heißen, dass du wirklich noch nicht die Antwort auf das Verhalten weißt?

                  Es ist doch ziemlich selbstgefällig von den Menschen zu denken, dass sie so eine hohe Priorität bei den Borg haben..... die schicken nicht mehr Schiffe weil wir nicht wichtig genug sind
                  "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                  - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von TheTech
                    die schicken nicht mehr Schiffe weil wir nicht wichtig genug sind
                    Und warum waren sie dann schon zwei mal da?
                    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                    Kommentar


                    • #11
                      Weil diese zwei Kuben genau unserem Wichtigkeitsgrad entsprechen...
                      "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                      - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                      Kommentar


                      • #12
                        Mich wundert bei der folge vielmehr, das die Voth angeblich von der Erde stammen und niemand kenntnis davon genommen hat das mal ne hochentwickelte Rasse auf der erde vor den Menschen da war.
                        Irgendwas müssen die Voth ja zurückgelassen haben.Auch wenn durch jahrmillionen jahre bombadierungen durch asteroiden,kometen etc statt gefunden haben und die Bewiese auf dem meeresgrund liegen.
                        Und mit den hochauflösenden Scanner sollte es doch ein klacks sein genetisches Material oder andere nachweise zufinden die belegen das da schon mal jemand war.
                        Wenn ich mich recht erinnere hat der computer der voyager in 5 sekunden rausgefunden aus was sich die voth entwickelten.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das mit den Spuren einer Zivilisation muss nicht unbdingt sein. Die irdischen Vorfahren der Voth waren vielleicht noch sehr primitiv und hatten nicht einmal den Faustkeil erfunden.

                          Weil sie aber intelligent waren, hat sie eine andere Spezies evakuiert, die zufällig durch den Raum vorbeigedüst kam und den Meteoriteneinschlag kommen sah, aber nicht verhindern konnte...

                          Es gibt meistens eine mögliche Erklärung, wenn man sich nur wirklich anstrengt.
                          ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich glaube als die voth den planeten Erde verliessen dürften wohl nicht allzu viele spezies an der erde vorbeigeflogen sein oda überhaupt die möglichkeit dazu gehabt haben.
                            Bin immer noch der meinung das dies ein fehler der autoren war.
                            Aba egal war ja nur voyager

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Qonos:

                              Was veranlasst Dich zu der Annahme, dass vor 60 Millionen Jahren nur wenige Spezies an der Erde vorbeigeflogen sind?

                              Wir wissen nichts über Sternenreiche vor 60 Millionen Jahren.

                              Es gab aber in der Vorzeit auch schon sehr hoch entwickelte Rassen, man denke nur an die Iconianer.
                              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X