Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager: die besten Pannen :-)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager: die besten Pannen :-)

    Hallo!

    Ich habe auf einer Internet Seite dieses lustige Video entdeckt wo man die besten Pannen aus Raumschiff Voyager sehen kann:

    http://www.adventuregamesforever.de/...cher.funny.mpg



    (Zum Download des cirka 6 MB großen Videos: Rechte Maustaste auf den obigen Link klicken und dann: Ziel speichern unter auswählen.)

    Da ich den Link nicht mehr habe zu der Webseite wo ich das Video gefunden habe, habe ich es auf meine Homepage hochgeladen.

    Das "Voyager.Versprecher.funny.mpg" kann man mit dem Windows Media Player ansehen und es zeigt einige "ungewöhnliche" und seltene Szenen aus Raumschiff Voyager.

    Viel Spaß beim Gucken und ein schönes Wochenende wünscht

    Mit freundlichen Grüßen

    Moe Perry
    Zuletzt geändert von MoePerry; 13.08.2004, 13:35. Grund: Verbesserung
    Meine Homepage: http://www.adventuregamesforever.de
    Mein Lieblings Charakter aus Star Trek:
    Der holografische Doktor aus Raumschiff Voyager

  • #2
    Ja, das Video kannte ich schon, sind echt witzige Sachen drauf, wie zB Chakotey "ship"ige Textzeile .
    Aber am besten gefällt mir noch immer Tuvoks Todesszene

    Kommentar


    • #3
      is ja geil, das Teil!
      Schade, dass die Tonqualität so schlecht ist.
      "The only thing we have to fear is fear itself!"

      Kommentar


      • #4
        Hallo !

        Das freut mich das Euch das lustige Voyager Pannen Video gut gefällt.

        Ich mußte auch an einigen Stellen sehr lachen, besonders da wo Tuvok in den Tod hinein stolpert

        Das spielt er echt genial und ich glaube im Inneren kann er sich das Lächeln nicht verkneifen, wirkt aber nach Außen hin bei der lustigen Todeskampfszene ernst. Das ist für mich wahre Schauspielkunst.

        Mit freundlichen Grüßen

        Moe Perry
        Meine Homepage: http://www.adventuregamesforever.de
        Mein Lieblings Charakter aus Star Trek:
        Der holografische Doktor aus Raumschiff Voyager

        Kommentar


        • #5
          Das Video geistert ja auch in diversen Tauschbörsen umher, ebenso wie eines von DS9 und eins von TNG. Von letrzterer gibt es sogar ein weiteres Video, wo aus lauter Ärger u.a. "shit", "fuck" etc. gesagt wird

          Kommentar


          • #6
            Das Video hat doch nun schon sooooooooooo nen langen Bart.
            Ist aber immernoch lustig.
            Tuvoks Szene ist wahrhaft die Beste.
            "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

            Kommentar


            • #7
              Ein uraltes Video, aber es zeigt auch, dass die stillen Wasser am ST-Set immer die sind, die am meisten Quatsch machen. In TNG war es Data und in VOY eben Tuvok.
              Gut drüber lachen kann man darüber aber immer noch.
              Ich kenne auch das DS9-Pannenvideo, das aber teilweise nur halb so gut ist.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Ja, mir war das auch schon bekannt.
                Aber es ist dennoch immer wieder lustig, besser als die meißten VOY-Folgen .
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Rikers Aktion auf der Defiant ist aber auch nicht übel ^^
                  Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zur Q-Szene: Was wollte der eigentlich sagen ?

                    ... using my ???

                    Jogi
                    Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

                    Kommentar


                    • #11
                      omniscent denke ich wollte er sagen..und konnte es nicht
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        na, so schwer ist das Wort ja nun auch nicht, dass er sich
                        gleich 4 mal vehaspelt...
                        Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

                        Kommentar


                        • #13
                          hm...müsste es nicht "omnipotency" heißen!?

                          Bei dem Dreh zu einer TNG - Folge brauchte Riker mal über eine halbe Stunde, um die 2 Sätze "it wasnt him, it never was. It was his assistant" rauszubekommen. Das ganze Set muß am gröhlen und verzweifeln gewesen sein - laut Interviews der "Extras" der TNG - DVDs zumindest.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo!

                            Zu dem genialen:

                            Q

                            ist mir noch folgendes eingefallen:

                            Ich kann mir gut vortsellen, das er cool und genauso seltsam im "echten" Leben ist, als wie wenn er Q spielt.

                            Die Dialoge zwischen Tuvok und Neelix sind fantastisch, beide Charaktere sprechen mit einem ganz feinem und ironischem Humor.

                            Seit einem halben Jahr gucke ich Wochenende für Wochenende die Voyager Folgen auf Video und mein Lieblings Charakter ist:

                            Der holografische Doktor

                            Auf diesen Bildern (große Wallpapers):

                            http://drongo.piranho.de/startrek/vo.../specialwp.htm

                            könnt ihr den Doktor in seinem singenden Element sehen

                            Ich finde der Doktor hat viel Charme und ist überaus freundlich.

                            Und der schwingende Harry: Swinging-Harry mit seiner Klarinette, ist auch freundlich und hat ein unheimlich liebevolles Lächeln wenn er mal einen seiner seltenen Witze macht.


                            Ich mag auch die alten TOS Folgen, besonders die Stellen wo Dr. Spock versucht seine kleinen menschlichen Emotionen, die seine menschliche Hälfte immer noch hat, zu verbergen, was ihm nicht immer gelingt

                            Mit freundlichen Grüßen

                            Moe Perry
                            Meine Homepage: http://www.adventuregamesforever.de
                            Mein Lieblings Charakter aus Star Trek:
                            Der holografische Doktor aus Raumschiff Voyager

                            Kommentar


                            • #15
                              jo, video is sehr alt, ich habe das orgendwo als 20 MB version rumliegen, und dazu noch jedemenge andere sachen, teils aus TNG, TOS und DS9 ^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X