Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Virtuoso] - Wie lautet der Titel der "Neapolitanischen Ballade"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Virtuoso] - Wie lautet der Titel der "Neapolitanischen Ballade"?

    Hi,

    in der Folge "Virtuoso" singt der Doc doch zum Abschied diese neapolitanische Ballade.

    Kann mir einer von Euch sagen, wie der Titel dieses Liebesliedes heißt und vll sogar von wem es stammt?

    Danke schön schonmal,
    Gruß,
    blutrichter

  • #2
    Hab die Folge lange nicht gesehen.
    Meinst du "La Donna e mobile" ? Das ist aus der Verdi Oper "Rigoletto"
    Ansonsten singt der Doc glaub ich noch "O soave fanciulla" Das ist aus Puccini's Oper "La Bohéme"
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar


    • #3
      Nein, die sind es nicht.
      Es handelt sich um das letzte Lied, das er singt.


      Edit(h):

      Hab es herausgefunden:
      Gibt es auch von diversen Tenören (u.a. v. Pavaschrotti)

      "RONDINE AL NIDO" von Vencenzo De Crescenzo

      Sotto la gronda della torre antica
      Una rondine amica,
      Allo sbocciar del mandorlo é tornata.
      Ritorna tutti gli anni,
      Sempre alla stessa data;
      Monti e mare essa varca per tornar.
      Solo amore
      Quando fugge e va lontano
      Speri invano e non torna piú.
      Nella penombra dolce della sera
      passa la primavera.
      Cinguettano le rondini nel volo,
      Ebbre di luce e d'aria.
      Ed io son triste e solo;
      Monti e mare tu non varchi per tornar.
      Mia piccina, fosti tutta la mia vita;
      Sei fuggita e non torni piú.
      Zuletzt geändert von blutrichter; 02.11.2004, 16:07.

      Kommentar


      • #4
        Ein sehr interessanter Thread, muss ich sagen! Ich habe mich auch immer gefragt, woher dieses Lied ursprünglich kommt! Jetzt, dank dem Text, weiss ich zumindest ein bitzeli mehr. Vielen Dank für die Nachforschungen, Blutrichter.

        Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob Bob Picardo diese neopolitische (:P) Oper selbst gesungen hat.

        Viele Grüsse von Captain Matthew Bluefox.

        Kommentar


        • #5
          Angeblich ja, da er wohl, wie es heißt, eine umfassende Gesangsausbildung genossen hat.

          Ich hab noch ein paar Versionen von Pavaschrotti gehört... nicht so doll.

          Kommentar


          • #6
            @blutrichter

            Du bist wohl ein Discworld-Fan... Find ich cool

            Kommentar

            Lädt...
            X