Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fast steht fest: Voyager kommt nach Hause! Langweilig oder die beste Option?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fast steht fest: Voyager kommt nach Hause! Langweilig oder die beste Option?

    Kaum Zweifel gibt es mehr, dass die Voyager im Finale nach Hause kommt. Aber wie findet ihr das? Viele halten es sicherlich für die beste Möglichkeit, die Serie zu Ende zu bringen. Aber gibt es auch jemanden, der/die es lieber gehabt hätte, dass die Voyager zerstört würde? Oder dass die Serie offen bliebe, also dass die Voyager im Delta-Quadranten weiterhin unter Ausschluss der Fans Abenteuer erlebte?

    Ich persönlich finde es richtig, dass die Voyager nach Hause kommt. Was wäre schon eine Explosion des Schiffes oder gar ein offenes Ende (mochte ich noch nie) gegen ein Heimkehren, das so viele gute Elemente mitbringen würde:
    - Wie reagiert Janeways Freund, der ja schon eine Neue hat?
    - Wie begrüßen sich Tuvok und seine Frau?
    - Wie kommt die Voyager überhaupt zurück zur Erde?
    usw...
    Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

  • #2
    Die Diskussion kommt mir bekannt vor... die haben wir momentan überall laufen. Und ich bin ehrlich zu faul noch mal meine Meinung zu schreiben
    :sp:
    Janeway wird im Übrigen eine alte, alleinstehende Admirälin
    :sp:
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Mal davon abgesehen, daß ich nicht der wahnsinns Voyager-Fan bin, finde ich das Ende doch gut. Auch ich mag kein offenes Ende.
      Daß die Voyager zerstört wird, dagegen spricht ja allein schon das Merketing...
      Lassen wir uns mal überraschen.
      CU

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von DocBashir

        :sp:
        Janeway wird im Übrigen eine alte, alleinstehende Admirälin
        :sp:

        Aber nur in der alternativen Zeitlinie !
        Wie sich die Janeway der eigentlichen Zeitlinie entwickelt ist ja noch völlig offen !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich denke auch, dass sie zurückkommen ist die einzig richtige Entscheidung, allerdings bin ich gespannt, was mehr gefeiert wird, die Reise zurück ins Förderationsgebiet oder die Rückkehr direkt zur Erde.

          Ich find nämlich immer diese Fixiertheit auf die Erde als der Rückkehrort merkwürdig, zwar sind die meisten Crewmitglieder Menschen, aber trotzdem finde ich sollte die Rückkehr ins Förderationsgebiet der entscheidene Schritt sein (wüßte gern mal, wieviele der Crewmitglieder auf der Erde geboren sind, ich denke viele sehen sie garnicht als "Zuhause" an).
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von NicolasHazen



            Aber nur in der alternativen Zeitlinie !
            Wie sich die Janeway der eigentlichen Zeitlinie entwickelt ist ja noch völlig offen !
            Ob das Finale noch auf die reale Zeitlinie Rücksicht nehmen wird, bleibt aber noch abzuwarten.
            Is that a Daewoo?

            Kommentar


            • #7
              Also ich fände es auch gut, wenn sie nach Hause kommen. Aber interessant wäre es zu wissen, ob mit Eintritt in den Föderationsraum alles beendet ist, oder ob man sieht, wie sie sich in eine sicherlich durch die Zeit veränderte Erde integrieren müssen?

              Wie sicher ist eigentlich diese Version des Serienendes?

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von DocBashir

                Ob das Finale noch auf die reale Zeitlinie Rücksicht nehmen wird, bleibt aber noch abzuwarten.
                :sp:
                Aber Admiral Janeway reist doch in eine Vergangenheit zurück.
                Sollte dies etwa auch eine andere Zeitlinie sein als die, die uns seit "Fury" begleitet ?
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Retire
                  Wie sicher ist eigentlich diese Version des Serienendes?
                  Also ich habe schon eine komplette Inhaltsangabe zum Finale gesehen (ich habe aber nur den Anfang gelesen, in welchem stand, dass die Voyager nach Hause komme). Ich glaube, sie war im TrekFlach-Newsletter. Und ich meine, diese Inhaltsangabe zusätzlich irgendwo anders gesehen zu haben. Bei beiden Quellen wurde die Echtheit der Inhaltsangabe meiner Erinnerung nach quasi als Tatsache bezeichnet.
                  Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Hoch auf die Föderation!
                    Die wahre Voyager muss zur erde zurück kommen!

                    Aber das perfekte Serienfinale währe doch das die Voy am rande des Alpha-Quadranten von einer Flotte oder von der Enterprise E abgefangen wird und nach Hause eskortiert wird. Oder dass sie (noch im delta-Quadrant) durch ein Wurmloch in den Alpha-Quad. kommt und das so eine ähnliche Situation wie in
                    "Flaschenpost" geschieht, dass die Romulaner oder wer auch immer in einen Kampf mit der Enterprise oder der Defiant verwickelt sind und die Voy ihnen hilft.

                    USSVoyager

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich weiß nicht....wären Deine Vorstellungen nicht etwas übertrieben. Irgendwie wäre auch ein wenig Ironie nicht schlecht. So auf die Art..... ah Ihr seit auch wieder da.....
                      Zu spektaulär sollte es aber wirklich nicht sein, daß würde gekünstelt wirken, oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine riesige Eskorte wäre mehr als lächerlich und würde das ganze noch mehr mit Klischees vollstopfen, als es eh schon ist (s. letzter Satz von Janeway).
                        Is that a Daewoo?

                        Kommentar


                        • #13


                          was haltet ihr von der annahme das im november diesen jahres ein film
                          zu vojager erscheint????

                          ich finde das persönlich das beste ende...wenn die vojager nach hause
                          gelangt und in einem 2stündigem film dargestellt wird!!!

                          wie sie dann z.B. ein letztes gefecht schlagen....meinetwegen gegen die borg die die vojager die ganze reise verfolgt und beobachtet
                          haben.....und dann mit der enterprise E und zusammen mit sisco"der defiant" und den geballten kräften der starfleet gegen die borg antreten und sie vollständig zerstören!!!!


                          es soll in star-trek X ja auch ein neuer schiffs-typ vorgestellt werden und es soll ein vertrauter charakter mitspielen...meines wissens nach soll das seven sein!!


                          aber egal wie das ende nun aussehen mag ich denke die vojager crew haben wir nicht zum letzten mal gesehen!!!!
                          lerne anderen Menschen zu vertrauen!!!

                          Vertraue ETP!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Icheb


                            was haltet ihr von der annahme das im november diesen jahres ein film
                            zu vojager erscheint????

                            ich finde das persönlich das beste ende...wenn die vojager nach hause
                            gelangt und in einem 2stündigem film dargestellt wird!!!


                            Der 2 stündige Film läuft nächste Woche auf UPN und nennt sich " Endgame"
                            Is that a Daewoo?

                            Kommentar


                            • #15
                              @docbashir

                              mit dem 2stündigen film meinte ich den der laut gerüchten um paramount im november starten soll!!!

                              hat in der hinsicht also nichts mit der serie direkt zu tun!!!
                              lerne anderen Menschen zu vertrauen!!!

                              Vertraue ETP!!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X