Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager im Kino?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager im Kino?

    Heyho! Ich habe mir letztens mal ein Interview mit einem der Star Trek Produzenten bzw so nem Paramount-typen durchgelesen. Thema war der 11. Kinofilm. Soweit ich recherchieren konnte ist das nicht ausgeschlossen und man denkt drüber nach, welche Serie genutzt werden soll... daher hätte ich 2 Fragen:

    1: Für welche Serie (DS9 oder VOY) wärt ihr?

    2: Was wäre euer bevorzugter Plot? (Borg, Tiefenraum, neue Bedrohungen, etc)

    Grüße
    Silverclaw

  • #2
    hmmmm.....irgendwie ne schwierige Frage!!
    Ich sag mal beide Serien hätten ihre reize.

    Solange es nicht "Angriffsziel Erde" heisst, können die machen was sie wollen.
    We are not countries. We are not nations. We are not religions. We are not gods. We are not weapons. We are not ammunition. We are not killers.
    We will NOT be tools.

    Kommentar


    • #3
      1. Ich wäre klar dafür, dass man viele Charaktere aus dem DS9-Cast wiedersehen würde, vielleicht ergänzt durch einige wenige Charaktere aus Voyager.

      2. Bitte keine Borg . Die hat man in Voyager soweit demontiert, dass sie eher Witzfiguren als eine wirkliche Bedrohung sind. Eine neue , bedrohliche Rasse, die quasi aus dem Nichts auftaucht, wäre mir da lieber.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nicolas Hazen
        Die hat man in Voyager soweit demontiert, dass sie eher Witzfiguren als eine wirkliche Bedrohung sind

        na mit future power kein wunder
        We are not countries. We are not nations. We are not religions. We are not gods. We are not weapons. We are not ammunition. We are not killers.
        We will NOT be tools.

        Kommentar


        • #5
          Stimmt...

          Eine Kombination ist ja auch möglich *g* Obwohl DS9 Ja zerstört wurde, soweit ich weiß *das Ende davon nicht gesehen hab*

          Klärt mich jemand auf? *gg*
          Zuletzt geändert von Silverclaw; 29.06.2005, 22:43.

          Kommentar


          • #6
            Also die Station wurde nicht zerstört. Nur einige der Hauptcharaktere haben die Station verlassen. So ist O'Brian z.B. zurück auf die Erde gegangen.
            Ich wäre definitiv für einen DS9-Film. Mit VOY möchte ich nach sieben Staffeln nicht mehr so viel am Hut haben. Der Auftritt von Janeway in Nemesis war schon genug.
            Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
            Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

            Kommentar


            • #7
              Uhuuuu!
              Bin ich die Einzige, die sich einen Voyager - Feature - Film wünscht?

              *sich an kates grinsen zu der Frage erinnert*

              Ach, ich hätts eben gerne ... schlagt mich
              “I could lose you, “she admitted, “Voyager might survive the rest of this journey without you, but I wouldn’t.”
              He stared at her, speachless.

              ( ST VOY, DISTANT SHORES, 10th Anniversary Book)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Naomi Wildman
                Uhuuuu!
                Bin ich die Einzige, die sich einen Voyager - Feature - Film wünscht?

                *sich an kates grinsen zu der Frage erinnert*

                Ach, ich hätts eben gerne ... schlagt mich
                Nein... ich tendiere auch voll und ganz für Voyager

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Silverclaw
                  Nein... ich tendiere auch voll und ganz für Voyager
                  SUPER!
                  “I could lose you, “she admitted, “Voyager might survive the rest of this journey without you, but I wouldn’t.”
                  He stared at her, speachless.

                  ( ST VOY, DISTANT SHORES, 10th Anniversary Book)

                  Kommentar


                  • #10
                    hmmmm....icvh weiß net ich fänd beides sehr gut....aber ich tendiere zu Voyager ....ja also ich find dann auch das das net mehr die borg sein sollten, spezies 8472 fänd ich auch scheiße....irgent ne neue spezies....
                    Offizieller Matrix-nicht-Versteher
                    USS Firehawk <-> Dirkusman-SciFi-Board <->Chaos-Universum
                    MfG, Achill

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Achill
                      hmmmm....icvh weiß net ich fänd beides sehr gut....aber ich tendiere zu Voyager ....ja also ich find dann auch das das net mehr die borg sein sollten, spezies 8472 fänd ich auch scheiße....irgent ne neue spezies....
                      spezies 8472 wäre doch nicht mal so schlecht..

                      was ich mir wünschen würde wäre auf jeden fall einer mit ein bissl weniger action (obwohl FC super ist). vlcht wieder was humorvolles in der art von ST IV.
                      nur ohne zeitreise.
                      "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich persönlicb hätte gar nichts dagegen (oder würde es vllt sogar begrüßen) wenn es gar keinen ST-Film mehr gäbe. 10 Filme und 5 Serien sind ja nun wirklich genug.

                        Ansonsten könnte man schon die Borg einbauen, wenn man es denn dann irgendwie arrangieren könnte, dass sie wieder ihre alte Stärke (oder zumindest annähernd) erhalte. Wäre auch eine gute Gelegenheit, die Relativity einzubauen.

                        Oder ein Dominion-Kriegs-Szenarion könnte ich mir auhc vorstellen. Eine richtig schöne Massenschlacht á la "Sacrifice of angels" auf der Leinwand hätte durchaus seinen Reiz für mich.
                        "The only thing we have to fear is fear itself!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin auch dafür das der nächste Star Trek Kinofilm der Voyager
                          (& vielleicht auch noch der DS9 Crew) Crew gewiment werden sollte.


                          Kate & die andern würden bestimmt ja sagen. Ausser vielleicht Robert Beltran. Der war ja von "Endspiel" entäuscht.
                          " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                          ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Admiral Janeway

                            Der war ja von "Endspiel" entäuscht.


                            war ich auch!!!!
                            We are not countries. We are not nations. We are not religions. We are not gods. We are not weapons. We are not ammunition. We are not killers.
                            We will NOT be tools.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Story zu "Endspiel" war ja sehr gut. Ich finde aber die Folge hätte ruhig länger seinen können & das Ende lief viel zu schnell ab. Und das mit C/7 war total bescheuert.
                              " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                              ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X