Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal ne Frage (Voyager vs. Enterprise E)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal ne Frage (Voyager vs. Enterprise E)

    Hallo

    Was meint ihr, ist die Voyager der Enterprice
    überlegen?
    Lebe lang und in Frieden

  • #2
    Erst mal: Hallo im Forum!

    Du solltest aber gleich drauf achten, Fragen möglichst eindeutig zu stellen. Welches Schiff meinst du mit Enterprise? Es gibt 6 davon.
    (Also, den Träger und das Spaceshuttle wirst du ja nicht meinen... *g*) Außerdem ist nicht ganz klar, welchen Aspekt der "Überlegenheit" du meinst. Waffenstärke? Sensoren? Laborkapazitäten? Höchstgeschwindigkeit?

    ~ TabletopWelt.de ~

    Kommentar


    • #3
      Hallo nochmal

      Ich meinte die Enterprice E, und
      wolte wissen welches der Schiffe allgemein
      überlegen ist. Aber Trodzdem danke.


      Lebe lang und in Frieden

      Kommentar


      • #4
        hmm...
        Allgemein...
        IMHO wieder viieeeeel zu ungenau formuliert !
        Immerhin wurden beide Schiffe erschaffen und gebaut.
        Das bedeutet, daß jedes Schiff mindestens einen Aspekt haben muss, daß es dem anderen Schiff gegenüber überlgegen macht, da sonst sich die Produktion nicht lohnen würde (1. Semester BWL ) .
        Also, IHMO ist die Voyager ein kleines, schnelles und mitlerweile verdammt gut bewaffnetes Schiff.
        Ich würde die Voyager (basierend auf den Voyager-Episoden, ich kenne leider keine Spezifikationsbücher ) als einen taktischen Aufklärer einstufen.
        Die Enterprise hingegen größer, man kann damit auch mal Eindruck schinden oder ein paar Diplomaten stilvoll durch die gegend kutschieren.
        Also, wenn du einen richtigen Verglich willst, solltest du dir vielleicht mal ein paar Kategorien ausdenken !
        Bisher passierte folgendes:
        Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
        Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
        Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

        Kommentar


        • #5
          Wenn man von einem eins gegen eins Duell ausgehen würde, dürfte die Enterprise-E die Voyager in Rekordzeit vaporisieren. Es sei denn, die Voyager Autoren würden dieses Duell schreiben. Dann hätte die Enterprise-E natürlich keine Chance !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Ich denke auch, Dir geht es vor allem um technische Überlegenheit...da ist die Enterprise-E der Voyager ganz klar überlegen.
            Die Waffentechnik ist neuer und die E verfügt auch sicher über mehr Phaser-Bänke...was die Sensoren angeht könnte man denken, die Voyager sei überlegen, da sie ein Forschungsschiff ist, aber da die Enterprise-E später gebaut wurde kann man das auch nicht mit Gewißheit sagen (ich zumindest nicht).

            Den schnelleren Antrieb hat aber IMO die Voyager.
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Die Frage ist a bisserl unsinnig, weil wir hier ja von völlig verschiedenen Verhältnisses sprechen, da die Enterprise-E
              a) technisch up-to-date ist
              b) ein Kriegsschiff (!!!) ist
              c) viel, viel größer als die Voyager ist.

              Die Voyager hingegen ist
              a) technsich mittlerweile "nur" noch der "vorletzte Schrei" (hat aber natürlich einige Borg-Verbesserungen...)
              b) ein Forschungsschiff!
              c) viel kleiner als die Ente-E...

              Was die Enterprise-E für ein beeindruckendes Schiff (Größe u. Feuerkraft) ist, konnte man ja in ST8 im direkten Vergleich mit der Defiant ("tapferes kleines Schiff" ) sehen...

              Wenn man allerdings mit denselben Ressourcen, wie die Ente-E verschlungen hat, mehere Intrepid-Klasse-Schiffe bauen würde, könnte das ein interessanter Kampf werden...

              @NH: ROTFL - hast aber recht!
              Andererseits: Hätten die DS9-Autoren einen solchen Kampf inszeniert, würde die Enterprise-E gegen ein Runabout schon ziemlich alt aussehen
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                ... und wenn dann noch Riker gerade das Kommando hätte, würden nicht mal die Schilde der Voyager beschödigt werden ...

                Die Sovereign-Klasse (Enterprise-E) ist der Intrepid-Klasse (Voyager) sicherlich in jeder Hinsicht überlegen, nur nich in der Sensorausstattung. Und wenn doch, dann sorgen Sevens Borg-Verbesserungen der Astrometrie und "One's" Waffenverbesserungen (VOY: Die Drohne) zumindest bei der Voyager an sich (also nicht die allgemeine Schiffsklasse) in einigen Punkten für erhebliche Aufwertungen.

                Dennoch würde die Voyager in einem Raumgefecht der Enterprise kaum etwas entgegensetzen können. Während die Voyager über Typ-8-Phaser und Photonentorpedos (Einfachsalve) verfüht, ist die Enterprise mit Typ-12-Phasern und einem Schnellfeuer-Quantumtorpedogeschütz ausgestattet, das in einer Salve 12 Projektile abfeuern kann ... bumm.

                Jedes Schiff hat Vor-und Nachteile. Während die Voyager erwiesenermaßen für Deppspace-Forschungsreisen geeignet ist, ist die Enterprise ein majestätisches Multifunktionsschiff, das in Zeiten des Krieges sogar ohne Modifikationen als schwerer Schlachtkreuzer durchfgehen kann.
                ~ TabletopWelt.de ~

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Odysseus

                  Die Sovereign-Klasse (Enterprise-E) ist der Intrepid-Klasse (Voyager) sicherlich in jeder Hinsicht überlegen, nur nich in der Sensorausstattung.
                  Klär mich bitte auf, ich bin der Meinung gelesen zu haben, dass die VOY einen besseren Antrieb hat als die ente-E, also schneller fliegen kann.

                  Stimmt das oder stimmt das nicht?
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    U.S.S. Enterprise NCC-1701-E:
                    Normal Cruising Speed: Warp 6
                    Maximum Cruising Speed: Warp 9,7

                    U.S.S. Voyager NCC-74656:
                    Normal Cruising Speed: Warp 6
                    Maximum Cruising Speed: Warp 9,975
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Odysseus
                      Und wenn doch, dann sorgen Sevens Borg-Verbesserungen der Astrometrie und "One's" Waffenverbesserungen (VOY: Die Drohne) zumindest bei der Voyager an sich (also nicht die allgemeine Schiffsklasse) in einigen Punkten für erhebliche Aufwertungen.
                      Diese Sache mit den Borg Verbesserungen ist sowieso sehr speziell. Im Grunde sollte man doch davon ausgehen können, das Sevens Wissen mehr Ertrag bringen könnte als dieses Astrometrielabor.
                      Ein "Borg-Voyager" wäre zumindest mal eine vernünftige Erklärung für die immense Kampfkraft!
                      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                      Kommentar


                      • #12
                        Einwende

                        Ich möchte Einspruch erheben!

                        Die Voyager hat NOCH(!!!) keine Chance gegen die Enterprice-E aber im laufe der
                        7. Staffel wird sie VAT(Fragt mich nicht was das heißt!) entwikel die selbst für einen Kubus (so voyager-center) undurchdringlich sind!

                        -Das könnte das Blatt wieder wenden zu Gunsten der VOY wenden!

                        Kommentar


                        • #13
                          VAT = Vollkommen Abschusssicheres Teil ?????

                          Das isse doch schon lange. Sie hat doch schon fast allen Waffen und sonstigen Gefahren des Delta-Quadranten widerstanden und sieht immer noch so aus, als sei sie gestern aus dem Dock manövriert worden...

                          Aber das Thema hatten wir auch schon mal......
                          Habe Mut, Dinge zu ändern, die du ändern kannst,
                          Habe die Gelassenheit, Dinge zu akzeptieren, die du nicht ändern kannst,
                          und bekomme die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden.

                          \\//_
                          Selak

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Selak
                            VAT = Vollkommen Abschusssicheres Teil ?????
                            *rofl* Genial! Genau das meinten die Autoren! *rofl*

                            Lebt lange und in Frieden
                            Kuno
                            (und wegen den Einzeiler....Das Pferd frisst keinen Gurkensalat....)
                            O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                            ----------------------------------------
                            Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                            Kommentar


                            • #15
                              @Samsa:
                              Da bleibt denen aber nicht mehr viel Zeit, um dieses "VAT" einzuführen... Nur noch zwei Folgen, um genau zu sein...
                              Kannst Du mal die URL posten, wo das steht?
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X