Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"ENDGAME", SPOILER USW. (Bitte lesen!!!)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "ENDGAME", SPOILER USW. (Bitte lesen!!!)

    *SEUFZ*
    Da hat man mal einen Tag lang keine Zeit, ins Forum zu gucken - und dann sowas...

    - Es ist nicht nötig, daß ein und dieselbe Person innerhalb von 5 Minuten 3 (!!!) neue Threads zu ein und demselben Thema (Voyager-Finale "Endgame") aufmacht!
    Ich habe alle diese Threads (die alle relativ inhaltsarm waren...) gelöscht und würde Euch bitten, entweder im entsprechenden Thread im News-Forum (in dem alle "Infos", die in diesen 3 "Threads" standen viel besser und ausführlicher stehen!) weiterzudiskutieren oder aber nur einen Thread dazu hier im "Voyager"-Forum aufzumachen! Dann aber bitte einen vernünftigen, in dem die Postings etwas länger als 1,5 Zeilen sind...

    - Bitte vergeßt bei im dt. Free-TV noch nicht gelaufenen Folgen nicht die SPOILER-Warnung!
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2

    Spoiler
    hab soeben die Doppelfolge gesehen und muß sagen bin enttäuscht, klar Effekte sind cool nur Handlung läßt zu wünschen übrig. Da schafft es doch eine Frau (Janeway) tatsächlich die Borg zu schlagen, ich muß sagen die Föderation ist doch nix als ein hohles Gebilde wo nur das wohl von Mitgliedern der Föderation zählt und wir halt mal so mir nichts dir nix in die Vergangenheit reisen (mit ultramodernen Waffen und Schilden), die Borg in Schach halten, einen Transwarpknotenpunkt vernichten, sich Heldenhaft opfern für die Voyager und der sterbenden Borg-Queen ins Gesicht hauchen "just enough to bring chaos to order oder you underestimated us" was bleibt von der Folge über? Borg sind erledigt (nehm ich mal an Unikomplex futsch, Borg-Queen tot) und Oberste Direktiven (einmischen in Zeitlinie) sind halt egal wenn man Janeway heist und weißes Haar hat.
    Zuletzt geändert von notsch; 04.10.2001, 00:28.

    Kommentar


    • #3

      Spoiler
      Das die Borg jetzt nun endgültig besiegt sind, weiß man nicht, (Star Trek 8) und wird man wahrscheinlich in der neuen Serie auch nicht erfahren
      Zuletzt geändert von notsch; 04.10.2001, 00:40.
      We speak it here, 'neat starlight's sheen
      One truth that all who live must learn.
      From first to last and all between
      Time is the fire in which we burn.
      - El Aurianisches Sprichwort

      Kommentar


      • #4

        Spoiler
        Die Borg Queen wird sicher zurückkommen, wie schon bemerkt wurde: STAR TREK 8, aber das Kollektiv MUSS ja geschwächt sein und zwar ziemlich, schließlich wurde der Unimatrix Komplex komplett zerstört!! Das ist ja ungefähr als würde man der Föderation das Sol-System wegnehmen!
        Zuletzt geändert von notsch; 04.10.2001, 00:42.

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Executor

          Spoiler
          Borg sind erledigt (nehm ich mal an Unikomplex futsch, Borg-Queen tot) und Oberste Direktiven (einmischen in Zeitlinie) sind halt egal wenn man Janeway heist und weißes Haar hat
          .


          threadid=2948&goto=lastpost[/url]

          Spoiler
          Da hat schon wieder einer nicht hingeschaut: In keiner einzigen Szene des Films wurde auch nur andeutungsweise gezeigt, dass die Borg mehr verlieren, als den Unikomplex (oder nur teile davon?), den Hub und eine Queen. Es gibt fünf weitere Hubs, die Queen wurde schonmal problemlos ersetzt und wenn ein Gebäudekomplex in die Luft fliegt - auch wenn es die "Regierungszentrale" war (was nicht sicher ist, könnte auch mehr geben - ist man noch LANGE nicht am Ende.


          PS: Bitte ggf. im betreffenden Thread im NEWS-Forum weiterdiskutieren:
          http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?
          Zuletzt geändert von notsch; 04.10.2001, 00:57.
          ~ TabletopWelt.de ~

          Kommentar

          Lädt...
          X