Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fanreaktionen auf "Endgame" (ACHTUNG - MASSIVE SPOILER!!!)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fanreaktionen auf "Endgame" (ACHTUNG - MASSIVE SPOILER!!!)

    "Endgame" war zweifelsohne eines der größten TV-Ereignisse gestern in den USA. Nicht nur, dass der Bürgermeister von Los Angeles den 23. Mai zum "Star Trek: Voyager"-Tag gekürt hat, auch berichtete praktisch jede Zeitung in den USA über das Finale "Endgame".

    Mit entsprechend hohen oder niedrigen Erwartungen schauten sich Fans bzw. Kritiker das Finale an.

    Obwohl die ersten Kritiken nach der Ausstrahlung noch nicht online sind, meldeten sich zahlreiche Fans zu Wort.

    Die ersten Reaktionen sind sehr positiv, viele finden das Finale so gelungen, dass sie gar nicht bemerkten, dass die 90 Minuten bereits um sind. Andere hingegen kritisierten lediglich das unbefriedigende Ende, bei dem der Zuschauer lediglich die "Voyager" im Orbit der Erde fliegen sieht, und nicht zu Gesicht bekommt, wie die Crew von ihren Verwandten empfangen wird.

    Dass dies eigentlich nicht notwenig ist und die Fantasie der Fans aufs Äußerste anregt, davon wollten viele nichts wissen und zerrissen die gesamte Folge, sogar die gesamte Serie, wegen dieses Geschmackdetails.

    Die Chakotay/Seven-Romanze gefiel, wie erwartet, den Fans nicht so gut, da diese zu plötzlich und unerwartet daherkam.

    Viele lobten die Performance von Janeway, die die Ehre hatte, im Finale zwei Rollen zu verkörpern, einmal die gealterte Janeway und die Janeway, wie wir sie kennen.

    "Endgame" scheint eine äußerst kurzweilige Episode zu sein, viel zu kurzweilig, wie die meisten meinen.

    Eine interessante Sache ist die, dass den meisten das Finale weitaus besser gefällt als das von "Deep Space Nine". Ob das Finale "Gestern, Heute, Morgen" von "The Next Generation" übertraf, darüber sind sich die Fans uneinig.

    Insgesamt gesehen scheinen alle sehr zufrieden mit "Endgame" zu sein, weshalb die Spannung auf die deutsche Erstausstrahlung steigt.

    Zuletzt geändert von The Doctor; 25.05.2001, 17:48.
    Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

  • #2
    ich kann es auch kaum erwarten, diese folge endlich zu sehen...
    ich finde es nur schade, dass es wohl keine gemeinsame szene mit tom, b'elanna und dem baby geben wird. dafür darf er aber das schiff nach hause fliegen.
    Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
    - Konrad Adenauer
    Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe von meinen amerikanischen Bekannten auch nur positives gehört über Endgame. Es deckt sich ziemlich genau mit den Aussagen von The Doctor, d.h. etwas wenig Behandlung der Charaktäre, aber in der Gewichtsklasse vom TNG Ende und um Klassen besser als das von DS9.
      LANG LEBE DER ARCHON

      Kommentar


      • #4
        Also mir hat das Ende sehr gefallen! Nach ersten Überlegungen hatte ich erst gedacht: Hätte man eigentlich über mehrere Folgen machen können aber so war es eigentlich wie ich fand perfekt. Vorallem war die Folge nicht von anfang an durchschaubar und war auch sehr überraschend.

        Erste Klasse!

        Kommentar


        • #5
          Wie währs denn mal mit ein paar Spoilern?

          Ich dachte hier wird im allgemeinen über "Endgame" gesprochen und nicht ständig Details ausgeplaudert!


          Lebt lange und in Frieden
          Kuno
          O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
          ----------------------------------------
          Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

          Kommentar


          • #6
            Re: Fanreaktionen auf "Endgame"

            Originalnachricht erstellt von The Doctor
            "Endgame" war zweifelsohne eines der größten TV-Ereignisse gestern in den USA. Nicht nur, dass der Bürgermeister von Los Angeles den 23. Mai zum "Star Trek: Voyager"-Tag gekürt hat, auch berichtete praktisch jede Zeitung in den USA über das Finale "Endgame".
            SOOO, ihr Quotennörgler!
            Sollte das oben stimmen, dann kann Voyager doch nicht so unbeliebt sein, oder?

            @kuno:
            Nun ja, wenn du nix über "Endgame" wissen willst, musst du hier auch nicht reinschauen. Ganz sicher werden hier auch Details stehen, denn allein bei die "Fans fanden es toll/doof", da wäre doch schnell der Stoff aus, nicht?
            (aber die :spoiler: sollten wieder her!, stimmt schon).
            @howami: Hast du Satellitenfernsehen?

            Fliegen sie echt nur noch in den Orbit???

            endar
            Republicans hate ducklings!

            Kommentar


            • #7
              Nein aber ich hab eine gute Internetverbindung*g*
              Aber ich sage nichts weiter zu der Doppelfolge! Wenn muss schon von jemandem ein Spoiler Thread gestartet werden.Will kein Spass vorweg nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Dieser Thread ist hiermit zum SPOILERN freigegeben!!!


                Ich finde die Story auch sehr gut - AAAABER:
                - die Seven-Chakotay-Beziehung kam viel zu schnell
                - im zweiten Teil wird ein wenig zu viel zwischen Janeway und Janeway diskutiert.
                - FEHLER?! UNLOGIK!? Habe ich das richtig verstanden? Die Borg haben einen Transwarp-Tunnel, der nur 1 Lichtjahr von der Erde entfernt endet??? Das kann odch nicht sein! Und da machen die Borg in zahlreicehn Doppelfolgen und einem Kinofilm so ein Theater, um die Erde zu erobern - und schicken dabei immer nur einen Kubus?
                Erklärung wäre höchstens, daß dieses Ende des Tunnels noch niegelnagelneu ist...
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  Wie ich den Spoiler zum Finale gelesen habe, ist mich zuerst nur eine leichte Übelkeit überkommen, jedoch bei erneutem Durchlesen musste ich mich schnell aufs Bad zubewegen. Naja, den Rest könnt ihr euch ja vorstellen.

                  Wie kann man nur so einen Scheiß drehen? Da puttet die Voyager mit einem Schuss einen Borgkubus, Cahkotay und Seven haben ne Romanze, das Kollektiv wird ausgelöscht. Bei mir steht diese Folge sicher nicht auf dem Programm.
                  He gleams like a star and the sound of his horn's /
                  like a raging storm

                  Kommentar


                  • #10
                    @Data...danke für die nachträglichen Spoiler!!!

                    @Supernic...ich hoffe Dir gehts schon eine wenig besser

                    @Howami...so eigentlich könntest Du jetzt loslegen...ich platze schon vor Neugier
                    Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Supernic
                      Wie ich den Spoiler zum Finale gelesen habe, ist mich zuerst nur eine leichte Übelkeit überkommen, jedoch bei erneutem Durchlesen musste ich mich schnell aufs Bad zubewegen. Naja, den Rest könnt ihr euch ja vorstellen.

                      Wie kann man nur so einen Scheiß drehen? Da puttet die Voyager mit einem Schuss einen Borgkubus, Cahkotay und Seven haben ne Romanze, das Kollektiv wird ausgelöscht. Bei mir steht diese Folge sicher nicht auf dem Programm.
                      Mein Lieber Freund und Kupferstecher! Schau dir die Folge erstmal an bevor du über sie her ziehst. Das hat schon alles sein richtigkeit.Mit einem ein Borgkubus ausgelöscht? Klar mit Waffen die 30 Jahre in der Zukunft entwickelt worden sind!

                      Wenn du die Folge gesehen hast , kannst du von mir aus rumpöbeln!

                      MFG Howami

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Supernic
                        Wie ich den Spoiler zum Finale gelesen habe, ist mich zuerst nur eine leichte Übelkeit überkommen, jedoch bei erneutem Durchlesen musste ich mich schnell aufs Bad zubewegen. Naja, den Rest könnt ihr euch ja vorstellen.

                        Wie kann man nur so einen Scheiß drehen? Da puttet die Voyager mit einem Schuss einen Borgkubus, Cahkotay und Seven haben ne Romanze, das Kollektiv wird ausgelöscht. Bei mir steht diese Folge sicher nicht auf dem Programm.
                        Unglaublich aber wahr, aber ich bin zum ersten Mal mit Supernic einer Meinung. Auch mir wurde beim Spoilerlesen leicht übel und auch ich bin gegen die Chak-Seven Beziehung.
                        Echt unfassbar, dass ich den Tag noch erleben darf an dem ich Supernic mal zustimme.
                        Aber dennoch werde ich anders als er die Folge auf jeden Fall sehen !
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13

                          Ach nun regt euch doch nicht so auf.
                          @nic: Nun hat sich Annie bis kurz vor Schluss (wahrscheinlich) für dich freigehalten und nun wirft sie sich ausgerechnet Chak an den Hals, ja das ist wirklich hartes Brot.
                          Aber nimm es gelassen und immer denken: Altes Brot ist nicht hart, kein Brot ist hart!


                          endar
                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich bin ja echt mal gespannt...das mit den Borg ist echt doof, aber wenn das wirklich ais der Zukunft ist OK...will nicht jmd. hier mal ne Inhaltsangabe geben??
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Borg werden ausgelöscht ? wie kommt das ? Es kann doch nicht sein das immer die Guten ausgelöscht werden.Hoffentlich hat sich die Königin gerettet und bei ihrem Comeback wird die Föderation endlich assimliert

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X