Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wesley Crusher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wesley Crusher

    Hallo Leute,

    seit dem er mit dem Zeitreisenden bei TNG verschwunden ist, hört man überhaupt nichts mehr von ihm.
    Eigentlich könnte der ja zum Beispiel bei Voyager wieder auftauchen oder was meint Ihr dazu ?
    "Wenn Du weißt, was Du nicht weißt, dann weißt Du im Grunde genommen eine ganze Menge."

  • #2
    Re: Wesley Crusher

    Originalnachricht erstellt von StarSlider
    Hallo Leute,

    seit dem er mit dem Zeitreisenden bei TNG verschwunden ist, hört man überhaupt nichts mehr von ihm.
    Eigentlich könnte der ja zum Beispiel bei Voyager wieder auftauchen oder was meint Ihr dazu ?
    Ich bin heilfroh das Wesley net mehr aufgetaucht ist und ich
    :sp:
    muss dich leider enttäuschen ! Auch in der siebten Voyager Satffel gibt es den guten Wesley nicht zu sehen !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Ich hoffe der gute Wesley ist für immer in den unergründlichen weiten des Weltalls verschwunden ich für meinen Teil möchte ihn nicht unbedingt in Voy oder einer späteren serie oder einem Kinofilm wieder sehen. Es reicht schon ihn jetzt noch eine weile bei TNG sehen zu müssen.
      Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

      Kommentar


      • #4

        ich grüße dich, StarSlider

        du hättest Wesley gerne in der Voyager.

        Darf ich folgende Fragen an dich richten:
        Wie sollte er dorthin gelangen?
        Was sollte er dort machen?

        Auf der Voyager wird Kompetenz, Fachwissen, Mut und Kameradschaft erwartet.
        Ich nehme an, dass für Personen, die das Leben ihrer KameradenInnen und KolllgenInnen leichtfertig auf´s Spiel setzen auf diesem Schiff kein Platz ist.

        lebe lange und in Frieden
        t´bel

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von t´bel
          Wie sollte er dorthin gelangen?
          Das dürfte wohl das geringste Problem sein, wenn Wesley als "Reisender" durch Universum kuvt...
          aber zum Glück hat er ja die Voyager "verfehlt"!
          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

          "Das X markiert den Punkt...!"

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Data

            Das dürfte wohl das geringste Problem sein, wenn Wesley als "Reisender" durch Universum kuvt...
            aber zum Glück hat er ja die Voyager "verfehlt"!
            *mal3kreuzemach*
            *vaterunserbet*

            Ich hoffe, er wird auch alle andern Raumschiffe der Serien und der Kinofilme verfehlen
            Is that a Daewoo?

            Kommentar


            • #7
              Hmmm ich hab gehört, Stephen King schreibt ein Buch über Wesley...
              Soll aber erst frei ab 18 sein, weil kleine Kinder davon Schlafstörungen kriegen.

              Ne im Ernst, warum sollten die Produzenten das zunichte machen, was sie mit 7/9 gutgemacht haben?

              CU

              Kommentar


              • #8
                Mich würde mal Interessieren was ihr an Wes nicht leiden könnt.
                Den Schauspieler ? Es gibt wesentlich schlechtere in Star Trek.
                Den Charakter ? Habt ihr was gegen Genies ?

                Kommentar


                • #9
                  Ne, ich find Wil Wheaton eigentlich ganz OK, aber schon bei dieser schrillen Stimme gehts los und dann dieser überhebliche Charakter...er ist ja nicht wirklich arrogant, aber irgendwie ist er mir nicht mehr sympatisch (das war früher noch anders...), außerdem hat er wirklich ztuoft das Schiff geretet.
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei mir ist es auch der Charakter, den er darstellt. Der Schauspieler an sich ist dabei Nabensache. Wesley ist einfach zu viel auf einmal. Er rettet andauernd das Schiff, weil er etwas findet, was einem Team Hochqualifizierter Ingeieure (Auf dem Flaggschiff der Föderation) entgeht. So 1-2 mal wäre das noch ok, aber doch nicht dauernd. Die Synchronstimme wurde ja bereits erwähnt. Wenn man sich an die eigenen Vorgaben (die Bereiche, die der Reisend erwähnt hat) gehalten hätte und nicht ein Universalgenie gemacht hätte, wäre das warscheinlich ok gewesen.

                    CU

                    Kommentar


                    • #11
                      Am schlimmsten finde ich ja zu hören, dass Wesley angeblich Gene Roddenberry nachempfunden wurde, als er so alt war.
                      So wirklich kann ich Wesley auch nicht leiden, die meißten Gründe wurden ja schon genannt, aber hat schon jemand diesen wirklich DICKEN Leberfleck auf der Wange angesprochen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Rein logisch....

                        Ich glaube, Ihr habt mich ein wenig mißverstanden. Ich bin auf Wesley rein logisch gekommen. Dabei spielte nicht mit rein, ob er mir sympatisch ist oder nicht.
                        Ich meinte ja nur, daß er als Reisender die Gelegenheit gehabt hätte, so denke ich - oder ??
                        "Wenn Du weißt, was Du nicht weißt, dann weißt Du im Grunde genommen eine ganze Menge."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, natürlich wär das möglich, aber die Produzenten wissen schon, warum sie das nicht gemacht haben, weil niemand es wirklich will.
                          Wenn alle schreien würden ´Wir wollen Wes´, dann hätten sie das sicher gemacht, aber solche Crossover fänd ich auch arg konstruiert...
                          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                          Member der NO-Connection!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Measleys Rückkehr das ist in der Tat eine Horrorvorstellung.
                            Aber da ist gottlob das urteil der Kosmokraten schon gesprochen. Abgefuckte Charaktäre kriegen keine zweite Chance.
                            Und wenn er auf die Voyager käme, so fänden sich hoffentlich genug Leute, welche die Starfleet Protokolle nicht ganz so ernst nehmen und ihn über Bord werfen, schließlich ist der Staatsanwalt weit weg.
                            LANG LEBE DER ARCHON

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Direwolf
                              Abgefuckte Charaktäre kriegen keine zweite Chance.
                              Etwas höheres Niveau, bitte!


                              Also ich wäre auch froh, wenn Wesley nicht mehr auftauchen würde in VOY, was wohl auch passiert, aber auch in einem Kinofilm oder sonstwo sollte er nicht mehr auftauchen!

                              Wie notsch auch, so fand ich ihn früher nicht schlecht, aber das war, als ich 9 oder 10 war! Jett tut er mich echt fast nur nerven! Die Sätze von ihm wirken hochgestochen und total dahingekünstelt! Seine Moralvorstellungen find ich zum , einen Freund wie ihn möchte ich ehrlich gesagt nicht haben, der nur ans lernen denkt und wohl nie im Leben eine "richtige" Party besuchen würde, also das was ich unter "Party" verstehe!
                              Außerdem find ich total dumm, dass er das absolute Wunderkind ist, und trotzdem die Akademie fast nicht geschafft hätte (so war das doch in irgendeiner FOlge), das passt überhaupt nicht zu ihm!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X