Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Route der Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Route der Voyager

    Warum hat die Voyager bei ihrer Ankunft im Deltaquadranten nicht Kurs auf den Gammaquadraten genommen?
    Das bajoranische Wurmloch war damals ja schon entdeckt!

    [IMG]C:\Eigene Dateien\Privat\Star Trek\Reiche in der Galaxie.jpg[/IMG]

    [IMG]C:\Eigene Dateien\Privat\Star Trek\Wurmlöcher.jpg[/IMG]

    Diesen Karten nach wäre es für die Voyager doch wesentlich kürzer gewesen ,wenn sie das bajoranische Wurmloch benutzt hätte. Auch wenn die VOY erst beim Devor Imperium Kurs auf´s Wurmloch gesetzt hätte ,um das Sternenleere Gebiet zu umfliegen ,wäre es noch kürzer gewesen als der direkte Weg.
    Wieso also dieser Umweg?
    Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
    "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

  • #2
    Das ist einfach so!
    Autorenfehler!

    Kann man nix machen!

    Genauso, wie dass der Beta-Quadrant komplett ignoriert wird, wie schon damals bei DS9!

    Ist deswegen gemacht, weil die unregelmäßigen StarTrek-Seher eher den Durchblick behalten, denk ich mal!

    Man hätte das sicherlich so planen können, aber wir müssen uns halt mit diesen Ungereimtheiten abfinden!

    Aber im Endeffekt macht es die Serie nicht schlechter, finde ich zumindest!

    Kommentar


    • #3
      Re: Route der Voyager

      Originalnachricht erstellt von Ich, Q
      Warum hat die Voyager bei ihrer Ankunft im Deltaquadranten nicht Kurs auf den Gammaquadraten genommen?
      Das bajoranische Wurmloch war damals ja schon entdeckt!
      Wieso also dieser Umweg?
      Tja, dann wäre den Authoren wohl nicht so viel eingefallen und die Voyager wäre schon nach der 2. Staffel beendet...

      Nein, mahl ehrlich...ich denke die Voyager hat deshalb den Weg durch den Deltaquadranten gewählt, weil es halt noch keine Sternenflottenschiffe in diesem Sektor gab. Der andere Grund liegt wohl darin, dass es ebenfalls viel Neues und Unbekanntes zu erforschen gibt. Und Seven of Nine wäre nie an Bord gekommen, wenn sie den anderen Weg nach Hause gewählt hätten
      Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

      Kommentar


      • #4
        Karten

        @ Ich, Q:

        Diese Karten, die nicht angezeigt werden, hast du schon mal in einem anderen Thread gebracht! (Aber dort haben sie auch nicht funktioniert!)

        Kommentar


        • #5
          Im Spiel Voyager Elite Force ist eine Karte der Milchstrasse und der Quadranten zu sehen. dort sieht man z.B. daß die Romulander im Betaquadranten beheimatet sind. Auf dieser Karte ist die Milchstrasse geviertelt. Und ( so glaube ich mich zu erinnnern ) der direkte Weg nach Hause führt durch das Zentrum der Galaxie, so dass eine Passage durch andere Quadranten nicht zwingend notwendig ist.
          Und Übrigens: der Ausgang des DS9 Wurmlochs ist vom Deltaquadranten, laut dieser Karte,ungefähr soweit entfernt wie vom Alphaqudaranten.Also auch keine Abkürzung.
          Der Himmel ist das Limit!!!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Gul Wolkat
            Und ( so glaube ich mich zu erinnnern ) der direkte Weg nach Hause führt durch das Zentrum der Galaxie, so dass eine Passage durch andere Quadranten nicht zwingend notwendig ist.
            Und Übrigens: der Ausgang des DS9 Wurmlochs ist vom Deltaquadranten, laut dieser Karte,ungefähr soweit entfernt wie vom Alphaqudaranten.Also auch keine Abkürzung.
            Der direkte Weg ist aber nicht praktizierbar, da im galaktischen Zentrum die Sonnendicht so hoch ist, das die Gravitationskräfte ein Starfleetschiff einfach auseinanderreißen. Ferner ist es sehr wahrscheinlich das im Zentrum ein ganz massives Schwarzes Loch steht, d.h Durchfahrt verboten.
            LANG LEBE DER ARCHON

            Kommentar


            • #7
              Stimmt. Sonst wäre ja auch die Serie relativ schnell zu Ende gewesen! Da sieht man mal wieder, dass Star Trek die eindeutig beste Logik von allen bisherigen Sci-Fi-Serien hat!

              Kommentar


              • #8
                Laut Star Trek V ( der war grottenschlecht ) lebt da ein gottähnliches Wesen in der Mitte der Galaxie.
                Aber jetzt mal ernsthaft: sooft wie die Voyager hin und her und vor und zurück gefolgen ist, müßte sie eigentlich noch bei den Kazon sein und nicht :sp: zu hause.
                Der Himmel ist das Limit!!!

                Kommentar


                • #9
                  Die Frage wurde schon oft diskutiert. Es gibt aber noch weitere Argumente, die gegen einen Flug in den Gammaquadranten sprechen.

                  Kurz bevor die Voyager gestartet ist, wurde die Odyssey von den Jem'Hadar zerstört. Es scheint also ein ziemlich gefährliches Terrain zu sein, da eine Galaxy einfach so mir nichts dir nichts zerstört wird. Janeway wollte ihr Schiff bestimmt nicht dieser Gefahr aussetzen.

                  Psychologisch ist bestimmt nichts wichtiger als der direkte Weg nach Hause. Und auch für den Fernsehzuschauer besser verständlich. Ich meine, was ist eindeutiger: "wir fliegen zurück zur Erde" oder "wir fliegen zum anderen Ende eines Wurmlochs, das in denjenigen Viertel der Galaxis führt, in dem die Erde liegt"?
                  Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                  Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    Erinnert sich noch jemand an die folge mit der doppelten Voyager von einem Klasse Y Planeten glaub ich. Voyager ( die richtige ) erhält einen Notruf ( von der falschen ) und fliegt die Strecke von Monaten,
                    ich glaube es waren 9, zurück.

                    Voyager und Logic geht nicht.
                    Der Himmel ist das Limit!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Karten

                      Karten sind auf meiner Festplatte.
                      Dachte ,dass die Karten auf dem Server von VOY-Center geladen werden.

                      Sorry!
                      Ihr findet die Karten aber unter: stdimension
                      geht auf Kartographie Thema Die Aufteilung der Star Trek Galaxis und unter http://www.lcars.purespace.de/login/...rnenkarten.htm
                      probier die 2. Karte nochmal



                      Sagt bescheid ob's klappt.
                      nochmal sorry.
                      Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                      "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                      Kommentar


                      • #12
                        Moment mal, es steht doch wohl auch fest, daß Janeway und alle anderen an Board der Voayager noch gar nichts vom Dominion wußten - bis zu dem Zeitpunkt, als sie das ersten Mal mit den Relais-Stationen mit dem Alpha-Quadranten in Kontakt treten konnten.
                        Richtig oder richtig ?
                        "Wenn Du weißt, was Du nicht weißt, dann weißt Du im Grunde genommen eine ganze Menge."

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Gul Wolkat
                          Erinnert sich noch jemand an die folge mit der doppelten Voyager von einem Klasse Y Planeten glaub ich. Voyager ( die richtige ) erhält einen Notruf ( von der falschen ) und fliegt die Strecke von Monaten,
                          ich glaube es waren 9, zurück.

                          Voyager und Logic geht nicht.
                          Es gibt zwar manche Logikprobleme bei Voyager, dein Beispiel ist jedoch falsch. Es ist vielmehr so, das die Kopie das Original überholt hatte und dann umkehren mußte, da derverbesserte Antrieb ihre interne Struktur zerstört hatte. Am trgischen Ende zerfällt die Kopie in der Nähe der Original Voyager.
                          LANG LEBE DER ARCHON

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Direwolf

                            Am trgischen Ende zerfällt die Kopie in der Nähe der Original Voyager.
                            Hab die Folge schon ewigkeiten nicht mehr gesehen...aber woher weiß man denn genau, ob es jetzt die Kopie oder das Origignal war? Ist zwar irrelevant, aber interessieren würds mich trotzdem...

                            Kommentar


                            • #15
                              @Zefram
                              Zum einen daran, dass Tom wieder Lieautenant war und nicht fähnrich, zum zweiten daran, dass nachher alle sterben und zum dritten, dass am Ende die echte Voyager auftaucht, aber eben zu spät...

                              @StarSlider
                              Natürlich wußte die Voyager schon vom Dominion, wenigstens davon, dass die Odyssey zerstört wurde, aber wenn ich die Wahl habe zwischen den bekannten Borg und dem sehr unbekannten Dominion...vielleicht wär ich auch Richtung Delta-Quadrant geflogen, aber ist das wirklich so eine große Abkürzung???
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X