Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der grösste Brüller in ST - Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der grösste Brüller in ST - Voyager

    Was ist für euch der grösste Brüller gewesen in STVOY?

    Ich habe gleich vier ganz geniale Sachen:

    1. In der Episode "Dame, Doktor, As, Spion" ist da erst mal die Szene in der Beobachtungslounge, als die Crew eine (nebensächliche) Mission bespricht. Als dann dieser Eifersuchtswortwechsel zwischen B'Elanna und Seven beginnt, bricht plötzlich Janeway stöhnend neben dem Doktor etwas ein und hält sich die Hüfte. Das war für mich der erste Riesenbrüller, weil es hat einfach zum Schiessen ausgesehen!

    2. In der gleichen Episode landet Tom Paris seinen besten Spruch, so finde ich. Zitat: "Was gebe ich jetzt nicht alles für ein Furzkissen!"
    Und als er auf Harry's Nichtaufgeklärtheit hin sagt, se sei ein "antiker Scherzartikel", da war der Brüller perfekt!

    3. In einer Episode der vierten Staffel (Der Zeitzeuge) gab es einen herrlichen Dialog zwischen dem Doktor und dem MHN der Prometheus. Der Doktor sagt, er habe sogar sexuelle Beziehungen und er verbrüdere sich mit Freunden. Da ruft das andere MHN (Andy Dick) plötzlich im in's Wort: "SEX? Wir sind nicht ausgestattet mit..."
    Der Doktor sagt, er habe seinem Programm etwas hinzugefügt. Der Gesichtsausdruck des nicht erweiterten MHN's war einfach klasse.

    4. Und zu gut der letzt habe ich noch einen Favoriten in der Episode "Liebe inmitten der Sterne", als Seven of Nine diesem Hummer ausgesetzt ist beim Essen mit Lt. Chapman! Der Doktor macht ihr ein Knickzeichen mit den Händen. Daraufhin halbiert Seven den Hummer und das ganze Exoskelett spritzt umher, ein Teil davon Chapman ins Gesicht! Einfach toplatschig und lustig!

    Viele Grüsse,


  • #2
    Eine Szene, die mir auch besonders gut gefällt, kommt aus Unimatrix Zero, als Paris wieder befördert wird und Harry dann so "nebenbei" diese Bemerkung in den raum schmeißt: ich habe nie so eine Schachtel auf meinen Stuhl gefunden! Am besten wird es dann aber noch, als alle es ignorieren und gleich mit ihrer Arbeit weitermachen.

    Kommentar


    • #3
      Was vergisst ihr nur alle die Spoiler?

      "Liebe in mitten der Sterne":

      " Kellner, melden sie sich auf dieser Station!"

      Mein Favorit

      Oder Neelix und Kes beim "Seifen-Oper" schauen in " Vor dem Ende der Zukunft".
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Einer meiner Favoriten:

        Die Szene als Kim und Seven mit Janeway die Träume des Docs auf dem Holodeck anschauen und sich der Holodoc in das Notfall-Commandoprogramm verwandelt.
        Der Himmel ist das Limit!!!

        Kommentar


        • #5
          Ebenfalls sehr schön, Seven zu Neelix in Mortal Coil:
          "Meine Geschmackspalette ist hinreichend ausgebildet" Das Gesicht, das sie dazu zieht ist Gold wert.
          LANG LEBE DER ARCHON

          Kommentar


          • #6
            In Dame, doktor...
            als der Doc meint:
            Aktivieren sie: Die photonische Kanone!
            Der Gesichtsausdruck noch dabei, das war GEIL!

            Auch cool, wie sich in selbiger Folge auf einmal die "Captain-Knöpfe" aus dem nichts an seinem Kragen erschienen sind!

            Oder Seven zu Naomi in "Das Vinculum":

            Naomi Wildman, untereinheit von Samantha Wildman, nennen sie ihre Absichten! ROFL

            Kommentar


            • #7
              Was ich auch schön fand war wie Janeway Tuvok erzählt wie sie rausbekommen hat, wan er Geburtstag hat ("Ich habe lange gebraucht, um hinter ihr Geeimnis zu kommen!..."

              Oder auch wie Neelix und Tom in "Live fast and prosper"/"Lebe flott und in Frieden" darüber diskutieren, o sies noch "draufhaben" oder nicht...

              Aber der Oberbrüller war auf jeden Fall die "photonische Kanone"!. *g*
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Mein Favorit kommt von Chakotay aus "Skorpion":

                "Mit diesen Drohnen und all den Nanosonden an Bord könnten wir uns gleich eine Zielscheibe an die Außenhülle malen..."

                ROFL

                Ich finde übrigens, dass Voyager generell immer für gute LAcher zu gebrauchen war. (Ich meine jetzt Scherze und nicht die Storylines ... naja, die auch manchmal ) In dieser Hinsicht steht VOY weder DS9, TNG oder TOS nach! Ein wichtiger Aspekt an Star Trek, finde ich!
                ~ TabletopWelt.de ~

                Kommentar


                • #9
                  Mein absoluter Favorit ist die Szene aus „Das ungewisse Dunkel“

                  Borg-Königin : Sie haben ihren Triviales, ich bezogenes Leben hinter sich und wurden mit einem höheren Lebenssinn widergeboren. Wir haben sie vom Chaos in die Ordnung gebracht. !
                  Seven: Tröstende Worte. Verwenden sie die an Stelle „Widerstand ist Zwecklos“, vielleicht werden so Freiwillige angelockt.
                  Moje je srce na pola koplja!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Apropos Chakotay:

                    "Sie [Tuvok] haben für die Förderation gearbeiet, Seska für die Cardassianer...hat eigentlich irgendjemand für mich gearbeitet??"

                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Oder Chakotay in
                      "Fury"

                      "Dann bricht sie eben!!!"
                      Is that a Daewoo?

                      Kommentar


                      • #12
                        Apropos Chakotay mit dem Satz: "Dann bricht sie eben!"

                        Anscheinend finden alle diese Stelle lustig, nur ich nicht. Kann mir das mal bitte jemand erklären? Für mich ist das nur ein ganz gewöhnlicher Satz.
                        Also manchmal hasse ich Sie wirklich, wissen Sie das?
                        Nein, Sie lieben mich!

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Witz ist u.a. der, dass Sulu in ST-Das unbekannte Land einen änlichen Spruch gebracht hat: "Fliegt sie eben auseinander." (als er alles aus der Exelsior an Leistung bringen lässt um der Enterprise zu helfen)
                          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                          Kommentar


                          • #14
                            Meine Lieblingssprüche (Janeway natürlich)

                            ALSO,... meine absoluten Lieblingsspr+che und Zitate kommen u.a. von Janeway. Hier mal ein paar Beispiele:

                            In der Folge "Once upon a time" "Es war einmal" als Neelix auf die Brücke kommt und allen Kaffee anbietet. Janeway "Oh nein, noch eine Tasse und ich springe auf Warp" oder etwas weiter später in der Folge, bzw. am Ende, als sie Neelix auf Flotters Holodeck erzählt "Wissen Sie, dass dieser ganze Wald einmal unter Wasser stand? wir haben den Fluß ungeleitet und schon war hier ein Sumpf..."

                            Oder auch schon erwähnt in Lebe Flott und in Frieden, als Janeway und tuvok gerade der falschen Janeway etwas von der Strafkolonie erzählt haben, und sie diesen "netten" SmallTalk danach haben (mir fällt es gerade nicht ein *grr*)



                            aber mal abgesehen von Zitaten, manche "Augenblicke" und "Augenbewegungen" der Crew sind ebenfalls GÖTTLICH. In der Folge Dame Doktor As Spion, in der der Doc zu Beginn singt, und dann Harrys Blick, der war zum Schreien,

                            oder auch manche Gesten, woran ich merke, warum ich Janeway für den besten cCaptain halte: Die Gestik in einer meiner Lieblings-Einstündigen folgen "Endstation Vergessenheit" "Course Obivinion", in der Neelix gerade zum chefarzt ernannt wurde und daraufhin Janeway droht das Kommando zu entbinden:
                            "[...]und ich bin der leitende medizinische Offizier, zwingen Sie mich nicht sie von Ihren Pflichte zu entbinden." J."Ihre einwände wurde registriert,... sir" Daraufhin nimmt Janeway ihre hand und legt sie auf Neelix Hand *schnüff*

                            Naja, das war ein Riesenbeitrag, VOY ist eben toll!, oder?
                            "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
                            "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
                            "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe noch eine ganz coole Szene, als beim Briefing in der Episode "Dame, Doktor, As, Spion" Janeway bereits zum Doktor hingefallen ist und seine Hand zu ihrer Hüfte presst. (Das ist ja schon ein Lacher an sich, aber jetzt kommt der Richtige!) Ihr müsst euch dann mal den Gesichtsausdruck von Paris ansehen! Er will soviel sagen wie: "Wie schleimig!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X