Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mulgrew vor erster Ehe vergewaltigt...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mulgrew vor erster Ehe vergewaltigt...

    "It was the only time in my life that I schemed. My friends were saying 'How can you? It's the '80s, we don't play games with men anymore. We're straight with men.' I said to them, 'Are you married? You got a man?"' She continued to scheme, to game-play, to lay the bait for Robert, because, she says, "he was unwilling to get married. He was 33, very handsome, very bright, had a lot of girls. Why would he bother to get married? So I had to make it worth his while."

    Kate says the turning point came when the game playing ended and, tired of waiting for him to make a commitment, "I left him."

    "I said 'I never want to see or hear from you again and I mean it.' He was livid. I'll never forget it. He turned on me and said "You'll regret it." I got on a plane and went back to New York.

    "Destiny works in a lot of ways," she continues.

    Shortly after she returned to New York, Mulgrew was raped. "Robert heard about it - and was on the next plane."

    And they've been together ever since.
    Als ich das zum ersten mal gelesen habe, konnte ich das gar nicht glauben. Aber dann habe ich es mehr mals gelesen und war sichtlich geschockt darüber.

    Mich würde interessieren, ob ihr das schon wusstet und was ihr davon haltet?
    PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
    ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

  • #2
    Ja, ich habe davon schon öfter gelesen und sie hat sich in einem Interview mal darüber geäußert im Zusammenhang damit, wie sie ihren ersten Ehemann (besagten Robert) kennengelernt hat...

    Aber wie meinst, was wir davon halten??? Davon, dass eine Frau vergewaltigt wurde oder dass es gerade Kate Mulgrew war? Ich meine, was soll man von einer Vergewaltigung halten (egal, wer vergewaltigt wurde), ist das nicht irgendwie klar? Es ist mit Abstand das aller aller Letzte und ich würde nur tiefe Verachtung für den Vergewaltiger empfinden! Was sie betrifft kann ich mir vorstellen, dass das ein schreckliches Erlebnis gewesen sein muss (wie für jede andere vergewaltigte Frau auch). Aber ich habe diese Erfahrung nicht gemacht und kann mich mehr schlecht als recht in die Situation einer solchen Frau hineinversetzen. Klar, ich kann versuchen mir vorzustellen, was dann in jemanden vorgeht aber ich könnte mir nicht anmassen zu behaupten, ich wüsste Bescheid nur weil ich eine Frau bin, die ein solches Szenario im Kopf duchspielen kann...

    Kommentar


    • #3
      Na siehst du, hast doch nun gesagt, was du davon hällst. Ich spreche sicherlich von der Allgemeinheit, aber auch von ihr. Ich kann mir schon vorstellen, dass es auch weibliche Fans von ihr gibt, die das selbe erlebt haben (bei so nem riesen Fandom).
      Ich glaube Mulgrew wäre diesen Mädels und Frauen eine riesen große Hilfe.
      Ich war ja nur so erschrocken, weil ich es vorher noch nie gehört hatte!
      PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
      ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

      Kommentar


      • #4
        Wusste ich nicht.Oh je...
        ...das erklärt natürlich einiges, bzw. fügt ein Puzzleteil hinzu.

        Ansonsten habt ihr es ja schon gesagt. Es ist schrecktlich, egal wen es trifft. und alles was frau tun kann ist zu hoffen, das Opfer Mitgefühl und verständnis finden und das Täter hart bestraft werden. Letzteres ist leider selten der Fall.
        Coffee should be black as hell, strong as death and sweet as love.
        ~ Turkish proverb


        Janeway or no way!


        - Officer of Madness des VoyagerTantenClubs-

        Kommentar


        • #5
          Ich finde nicht, dass dieses Thema disskutiert werden muss.
          Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

          Kommentar


          • #6
            Zitat von coffee addict
            Wusste ich nicht.Oh je...
            ...das erklärt natürlich einiges, bzw. fügt ein Puzzleteil hinzu.

            Ansonsten habt ihr es ja schon gesagt. Es ist schrecktlich, egal wen es trifft. und alles was frau tun kann ist zu hoffen, das Opfer Mitgefühl und verständnis finden und das Täter hart bestraft werden. Letzteres ist leider selten der Fall.

            Wie meinst du das mit, das erklärt einiges?
            Ich finde auch, das Täter zu wenig bestraft werden!

            Zitat von Sukie
            Ich finde nicht, dass dieses Thema disskutiert werden muss.
            Wenn du das so empfindest, frag ich mich warum du dann hier postest?
            Nicht böse gemeint, aber dann hättest du dir diesen Komentar auch sparen können. Wenn mich was nicht interessiert, leiste ich auch keine Beiträge in diesen Threads.

            Außerdem finde ich es schon sehr wichtig, weil es heute noch ein riesen Problem in unserer Gesellschaft ist. Und es gibt auch noch Menschen, die froh sind, wenn sie mal darüber mit jemanden reden können...
            PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
            ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

            Kommentar


            • #7
              kuckt euch doch nur mal die nachrichten an... es gibt soviel kaputte auf diesem planeten, fast täglich kommen da solche meldungen und ne *normale* vergewaltigung an ner Frau ist zwar schlimm... aber es gibt so viel sachen die schlimmer sind... vorn paar stunden hamse von einem Kindergärtner erzählt den se gekascht haben der jahrelang kinder sexuell misshandelt hat.

              ...Terroristen die nem Mann den kopf abschneiden und nen Video davon ins Internet stellen damits sich auch jeder ankucken kann.

              Eltern die Ihre kinder und die ganze Familie umbringen anstadt einfach selbstmord zu begehen gibts LAUFEND...

              Echt es gibt soviel Scheisse auf diesem Planeten da kann man nur froh sein wenn man nach sowas noch am LEBEN ist und weitermachen kann!

              Andererseits gibts dann wieder täglich unmengen von Toten wegen irgendwelchen Krankheiten, unfällen und weis der geier über die nichtmal berichtet wird weil es einfach *normal* ist das täglich soundsoviel Kinder im Irak an Unterernährung sterben (weil die Amis die Infrastruktur kaputt gebombt haben), dass täglich soundsoviele menschen an Aids oder Krebs sterben...

              Da erscheint eine Vergewaltigung von ner Frau fast schonwieder harmlos... ist ja am ende nur Sex ohne das sie es gewollt hat und vielleicht nochn paar schläge kassiert.

              Solang die Frau dannach noch körperlich in Ordnung ist und nicht Schwanger wird ist das ganze eigentlich halb so schlimm immerhin ist niemand tot und finanziellen schaden richtet sowas ja nun auch nicht an.
              So lang *nur* der Seelische schaden bleibt ist das nun wirklich nicht SO fürchterlich, zumindest wenn man beachtet das es auch welche gibt die der Frau dannach die Kehle durchschneiden würden und was sonst noch so auf der Welt abgeht...

              so ich verkriech mich wieder in mein loch
              böhse böhse Welt :-(
              Zuletzt geändert von ZeroB@NG; 02.12.2005, 04:50.
              -derzeit keine Signatur-

              Kommentar


              • #8
                Du bist ein Mann, oder?

                Im Prinzip hast du da sicher ein Stück weit Recht. Aus Sicht des Betrachters gibt es bestimmt schlimmere und weniger schlimme Sachen. Ich fände es auch schlimmer wenn ein kleines Kind statt einer ausgewachsenen Frau vergewaltigt würde. Oder noch schlimmer, jemand getötet wird...

                Aber ich denke, trotzdem kann sich niemand anmassen darüber zu urteilen, wie es für die Betroffene sein muss, der es nicht selbst erlebt hat. Und selbst dann heißt das noch lange nicht, dass jeder so empfindet, wie man es selbst tut. Es kommt immer auf die Person selbst in ihrer Einzigartigkeit und auf ihr Lebensumfeld an.

                Runterspielen würde ich so etwas nie, nur weil es aus meiner Sicht Schlimmeres gibt...!

                Und ohne dir zu nahe treten zu wollen, tust du genau das und das ist in meinen Augen schon fast unverschämt. Hast du das erlebt? Weißt du, was es mit jemandem macht? Ich jedenfalls nicht und deswegen würde ich mich da auch nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen...
                Zuletzt geändert von Shana; 02.12.2005, 13:39.

                Kommentar


                • #9
                  Ich muss Shana unumwunden zustimmen. Es ist anmaßend und kurzsichtig solche Vergleiche zu ziehen.
                  Coffee should be black as hell, strong as death and sweet as love.
                  ~ Turkish proverb


                  Janeway or no way!


                  - Officer of Madness des VoyagerTantenClubs-

                  Kommentar


                  • #10
                    @Sunny: Ich finde es nicht schön das du dieses sehr private Kate Thema als Thread hier reinschreibst. Ich weis es schon seit Jahren aber ich habe es nie in einen Forum so öffenlich gemacht.
                    " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                    ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Admiral Janeway
                      @Sunny: Ich finde es nicht schön das du dieses sehr private Kate Thema als Thread hier reinschreibst. Ich weis es schon seit Jahren aber ich habe es nie in einen Forum so öffenlich gemacht.
                      Du wirst leider nicht verhindern können, dass die Leute im Internet über deine Lieblingsstars reden, oftmals auch über unangenehme Dinge, die sie eigentlich einen Dreck angehen. Ich verstehe sehr gut, dass dich das ärgert, aber man kann nichts dagegen tun.

                      @Zero: Natürlich ist niemand tot und es ist auch kein finanzieller Schaden entstanden (also ob das gleichwertig mit solch einer seelischen Verletzung wäre... ), aber es ist unter Umständen etwas, was ein Leben für eine lange Zeit ernsthaft negativ beeinflussen kann. Ich kenne zwar selber kein Vergewaltigungsopfer persönlich, aber ich kann mir gut vorstellen, dass der dadurch angerichtete Schaden schon erheblich ist.
                      Und ich weiß nicht, ob man so einfach bestimmen kann, welche Art von Schicksalsschlägen schlimmer sind. Wie hieß es in ST noch? Ist das Wohl des einzelnen nicht genauso viel wert wie das Wohl vieler?

                      Und zum Thema selber: Ich denke wir sind uns alle einig, dass eine Vergewaltigung schlimm ist, ob es jetzt um Kate Mulgrew geht oder meine Nachbarin, ändert für mich persönlich nichts an der Sachlage.
                      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                      Meine Musik: Juleah

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Admiral Janeway
                        @Sunny: Ich finde es nicht schön das du dieses sehr private Kate Thema als Thread hier reinschreibst. Ich weis es schon seit Jahren aber ich habe es nie in einen Forum so öffenlich gemacht.

                        Was soll denn daran bitte schön so schlimm sein. Ich hab es lediglich als Thread öffentlich gemacht.
                        Kate selber hat es doch für die Welt öffentlich gemacht.
                        Was anderes wäre es gewesen, wenn sie nicht gewollt hätte, dass es jemand weis. Und ich bin nun mal nicht die erste die das ins Netz stellt. Kate hat es sogar selbst über Ihr Webmaster getan.

                        Zitat von ZeroB@NG



                        Da erscheint eine Vergewaltigung von ner Frau fast schonwieder harmlos... ist ja am ende nur Sex ohne das sie es gewollt hat und vielleicht nochn paar schläge kassiert.

                        Solang die Frau dannach noch körperlich in Ordnung ist und nicht Schwanger wird ist das ganze eigentlich halb so schlimm immerhin ist niemand tot und finanziellen schaden richtet sowas ja nun auch nicht an.
                        So lang *nur* der Seelische schaden bleibt ist das nun wirklich nicht SO fürchterlich, zumindest wenn man beachtet das es auch welche gibt die der Frau dannach die Kehle durchschneiden würden und was sonst noch so auf der Welt abgeht...
                        Sag mal gehts noch, bist du krank?
                        Du hast ja keine Ahnung. Das ist nicht einfach nur ungewollter Sex. Das ist mit körperlichen, sowie mit seelischen Schmerzen verbunden. Und glaub mir auch wenn du später über sowas offen reden kannst, wird es trotzdem in deinen tiefsten gedanken verborgen bleiben.
                        Wenn du umgebracht wirst ist das sehr schlimm, aber du kriegst danach nichts mehr mit. Es ist nur für dein Umfeld grausam.
                        Aber eine Vergewaltigung trägst du für den Rest deines Lebens mit dir herum.

                        Also bitte laber hier nicht so rum. Würdest es besser verstehen, wenn es dir selber passieren würde, glaub mir!!!
                        PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                        ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                        Kommentar


                        • #13
                          @Sunny: Ich habe ja keine Problem damit wenn Fans darüber reden wollen. Es hätte aber gereicht wenn einfach nur einen Kate Mulgrew Thread eröffent & es dort reingeschrieben hätte.

                          ZeroB@NG: Du bist echt krank. An besten du holst Dir gleich einen Termin bein Pyschodoc.
                          Zuletzt geändert von Admiral Janeway; 03.12.2005, 16:29.
                          " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                          ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Admiral Janeway
                            @Sunny: Ich habe ja keine Problem damit wenn Fans darüber reden wollen. Es hätte aber gereicht wenn einfach nun einen Kate Mulgrew Thread eröffent & es dort reingeschrieben hätte.
                            Hey, nun ist mal wieder gut. Wie kann man nur so verklemmt sein.
                            Entschuldigt bitte, dass ich ein sehr direkter Mensch bin und offen sage, was ich denke...
                            PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                            ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von SunnyKayla
                              Hey, nun ist mal wieder gut. Wie kann man nur so verklemmt sein.
                              Entschuldigt bitte, dass ich ein sehr direkter Mensch bin und offen sage, was ich denke...

                              Sunny: Ja. Frieden. Für mich ist so ein Thema halt sehr schlimm. Denn meine aller beste Freundin wurde vor 5 Jahren von ihren damaligen Freund vergewaltigt & ist schwanger gewurden. Sie hat das Kind behalten. Und wenn dann so ein Typ wie ZeroB@NG kommt und so was schreibt könnte ich in die Luft gehen.

                              Ach ja: Kate Mulgrew setzt sich schon seit Jahren für Frauen ein die Vergewaltigt wurden oder Gewalt in der Ehe/Beziehung ertragen mussten.
                              Zuletzt geändert von Admiral Janeway; 02.12.2005, 20:13.
                              " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                              ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X