Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beste VOY-Staffel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Hetfield
    hat eine Umfrage erstellt Beste VOY-Staffel

    Beste VOY-Staffel

    163
    Staffel 1
    5.52%
    9
    Staffel 2
    0.61%
    1
    Staffel 3
    6.75%
    11
    Staffel 4
    36.20%
    59
    Staffel 5
    12.27%
    20
    Staffel 6
    9.20%
    15
    Staffel 7
    29.45%
    48
    Mehr Antworten anzeigen
    Weniger Antworten anzeigen
    Die letzte Staffl ist zwar noch nicht bei uns gelaufen, dennoch wer den Daily-Trek bestellt hat, kennt auch die ganz gut. Daher meiner Frage: Welche Staffel ist/wird die Beste? Ich bin ganz Ohr.

  • Kobor
    antwortet
    Ich find es schwer zu bewerten welche Staffel die beste ist, weil bei VOY die meisten Staffeln sowohl schlechte, mittelmäßige als auch gute Folgen haben. Mit Sicherheit kann man aber sagen, dass die ersten beiden Staffeln noch überwiegend schwache Folgen haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zensirt
    antwortet
    Meine Lieblings Voy Staffel ist die 4te.
    In dieser Staffel sind die meisten meiner Lieblings folgen.
    Besonders Gefallen mir Folgende Folgen

    Ein Jahr Hölle (1/2)
    Flaschenpost
    Jäger
    Die Gabe
    In Furcht und Hoffnung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Weskentrek
    antwortet
    Für mich ist die 5. Staffel der Höhepunkt der Serie. Sie hat viel Abwechslung, gute Sets, gute Storys und hat für mich persönlich einige der Episodenhighlights wie bspw. "Someone to watch over me", "Latent Image", oder Timeless, Nothing Human, ach es gibt so viele. Und nur 1 oder 2 schwächere Episoden. Sicherlich das hier schon vielfach erwähnte 23:59 oder aber auch Juggernaut. Vielleicht hat es auch etwas mit der Sichtweise zu tun, die man bekommt wenn man die Serien wie ich alle auf DVD hat und xmal angeschaut hat. Da bekommt man einen etwas anderen Blickwinkel. Ich weiß noch das mich zu Beginn auch die 4. Staffel sehr beeindruckt hat. Mittlerweile wirken jedoch so einige Folgen nach öfterem Anschauen lange nicht mehr so genial wie beim erstenmal.

    Einen Kommentar schreiben:


  • annarwestall
    antwortet
    Die erste und letzte Saison sind die besten für mich. Die ab der Saison hat mich süchtig auf die Reihe und die letzte verließ mich Ehrfurcht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nerys
    antwortet
    Ich kann mich da nur schwer festlegen, weil es in jeder Staffel viele Episoden gibt, die mir gefallen.

    Weil es hier angesprochen wurde, Nemesis fand ich nicht so schlecht. Interessante Story, sehr beklemmend und mit Star Trek typischer Message. Der Tiefpunkt der Chakotay-Folgen war für mich eher der Fight.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hismoom
    antwortet
    Mich hat im Nachhinein auch überrascht, dass die 1. Staffel bei mir auf Rang 2 liegt.

    Sie hat mit dem Fürsorger, dem Nadelöhr, dem obersten Gesetz und mit Jetrels Experiment sehr gute Folgen mit interessanten Themen. Die restlichen Episoden sind meist solide.

    Natürlich spielt auch der Neuheitseffekt eine Rolle: ein Raumschiff fern der Heimat, zwei unterschiedliche Mannschaftsteile, Konflikte mit ansässigen Völkern. Das schafft anfänglich Interesse und Anteilnahme.

    Das Problem von VOY ist aber, dass schon sehr früh Themen verschenkt werden, was sich in den nachfolgenden Staffeln negativ auswirkt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sunny
    antwortet
    Interessanterweise finde ich die erste Staffel einer Serie am besten, dies gilt auch für Serien indem es nicht um SciFi geht. und so ist es auch bei VOY. In der ersten Staffel werden die Charaktere eingeführt, man erfährt von Problemen, Krisen oder sonstigen spannenden Konstellationen, man erfährt etwas über die "Seele" der Show. Auch wenn die erste Staffel nicht immer die actionreichste ist, so ist sie meistens mein Favorit (Ausnahme B5).

    Einen Kommentar schreiben:


  • hismoom
    antwortet
    Bei meinen Bewertungen ergaben sich folgende Staffeldurchschnitte:

    VOY1: 3,93
    VOY2: 3,40
    VOY3: 3,67
    VOY4: 4,20
    VOY5: 3,92
    VOY6: 3,80
    VOY7: 3,75

    Ich halte die 4. Staffel für die beste, da keine andere so viele starke Folgen enthält.
    Besonders überzeugt haben mich: "Skorpion", "Ein Jahr Hölle", "Flaschenpost", "Das Tötungsspiel" und "Der Zeitzeuge".
    Pluspunkt ist auch, dass es keine schwache Folge gibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Hier gehe ich rein nach meiner Episodenbewertung vor und vergebe meine Stimme an Staffel fünf, da diese gesamt gesehen am besten abgeschnitten hat. Dicht gefolgt wird diese von Staffel sieben und dann kommt Staffel drei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Commander Crichton
    antwortet
    Zitat von JediMindTricks Beitrag anzeigen
    Für mich is die 4. staffel die beste vorallem wegen den zwei doppelepisoden Ein Jahr Hölle1&2 und Das Tötungsspiel1&2

    auserdem bin ich ein fan der Jirogen Spezies

    Ich finde die Hirogen auch sehr gut (schon der Name klingt cool ), und ich denke auch, dass die vierte Staffel die beste ist. Episoden wie Skorpion, Verwerfliche Experimente, Ein Jahr Hölle, Flaschenpost, Beute und Der Zeitzeuge gehören mit zum Besten, was Voyager so zu bieten hat

    Die zweitbeste Staffel ist wahrscheinliche die 5. Staffel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • JediMindTricks
    antwortet
    Für mich is die 4. staffel die beste vorallem wegen den zwei doppelepisoden Ein Jahr Hölle1&2 und Das Tötungsspiel1&2

    auserdem bin ich ein fan der Hirogen Spezies
    Zuletzt geändert von JediMindTricks; 18.01.2011, 22:50.

    Einen Kommentar schreiben:


  • organix
    antwortet
    Die 4. Staffel war mit leichtem Abstand zur 7. Staffel die beste. Danach wird es dann leider schon dünn...

    In der 4. Staffel gibt es die überragenden Episoden "Flaschenpost" und "Der Zeitzeuge" , ausserdem ist Seven zu dem Zeitpunkt noch "neu" und die Hirogen sind ein richtig guter Gegner(nicht zu vergessen Spezies 8472).

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Ich denke, das beste Gesamtbild hat in der Tat die vierte Staffel gemacht. Sie begann schon mal sehr gut mit dem 2. "Scorpion"-Teil und hatte ab da auch insgesamt eine sehr klare Linie. Dadurch, dass man in der letzten Folge der Staffel nochmal mit den Folgen von Janeways Borgallianz konfrontiert wurde, bekam die Staffel als gesamte auch einen sehr schönen Bogen, der durch weitere kleine Bögen wie etwa der Hirogengeschichte noch runder wirkte.

    Überhaupt hat die 4. Staffel mit "Flaschenpost" und "Beute" die meiner bescheidenen Meinung nach wohl besten VOY-Folgen aller Zeiten zu bieten. Gleichzeitig aber auch mit "Ein Jahr Hölle" einen Zweiteiler, den ich zwar liebe, der aber auch die größte Enttäuschung aller Zeiten war. Aber trotzdem wäre ich insgesamt für Staffel 4.

    Die restlichen Staffeln leiden darunter, dass da viel zu viel purer Mittelmaß dabei war. So oft wie bei VOY habe ich - gefühlt - noch keiner Serie die 3 Sterne geben müssen (auch wenn ich glaube, dass das bei SG1 auch oftmals zwischen 3 und 4 Sternen schwanken würde). Dadurch wirkte es auf die Dauer einfach zu eintönig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GUSSduff
    antwortet
    Also bei mir ist es so, dass ich mich wirklich entscheiden kann, von Staffel 4 bis 7 gibt es immer wieder super-klasse Folgen, aber auch nett gesagt Pausenfüller. Staffel 3 war ganz gut, aber auch mit viel Unnütz. Season 2 war gut, aber auch hier: Zu inkonsequent, mal tolle Episoden, mal nicht. Staffel 1 ist im Groben und Ganzen vergeigt. Aber da ich mich ja für eine entscheiden muss, geht meine Stimme an die 7. Staffel, aber nur weil hier gute Folgen geballt waren. Ganz knappe Entscheidung.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X