Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

umfrage:warum gibt es kein J/C

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • umfrage:warum gibt es kein J/C

    was glaubt ihr? warum wurden janeway und chacotay nie ein paar. vielleicht faulheit der autoren?



    SCHREIBT EURE MEINUNG!!!!!!!
    DAS J/7 ZEITALTER HAT BEGONNEN !!!!!!
    MEINE BERUFUNG IST ES DIE FROHE KUNDE ZU VERBREITEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    WO DIE LIEBE HINFÄLLT...............!

  • #2
    Ich glaub Kate Mulgrew wollte des net, weil sie meinte,dass es net zum Charakter von Janeway passen würde.
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

    "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

    Kommentar


    • #3
      Hallo!

      Das was KathreenJaneway geschrieben hat, hab ich auch so in Erinnerung.

      Ich persönlich denke, dass es der Serie nicht geschadet hat, dass da nie etwas daraus geworden ist auch wenn man, wie Fans nun mal sind, sich irgendwie etwas in die Richtung wünscht.
      Fand es sehr gut, dass man aus ihnen kein Paar gemacht hat.
      Was ich super finde ist, dass man aus Tom und B(e)'lana ein Päärchen gemacht hat - ein wahrliches Dreamteam meiner Meinung (!) nach..

      Kommentar


      • #4
        Ich finde es auch gut das Janeway und Chakotay kein Paar geworden sind.
        Das wäre absolut nicht gegangen: Der absolut Prinzipien- und Vorschriftentreueste Captain der Flotte fängt etwas mit einem Offizier an der rangmäßig unter ihr ist?! Das hätte Janeway nie gemacht und sie hat ab und an auch gesagt, dass sowas für sie gar nicht in Frage kommt. Also das wäre ein ernster Fehler der Autoren gewesen, denn sowas passt absolut nicht zu ihrem Wesen.
        Ich denke die beiden hatten auch so viele schöne Momente zusammen. Und wer will kann sich ja denken, dass die beiden nach der Rückkehr in den Alphaquadranten ein Paar geworden sind .
        Star Trek: 40th anniversary
        Vielen Dank für alles, was du mir gegeben hast!
        Lebt lange und in Frieden.

        Kommentar


        • #5
          chakotay hat einfach einen guten geschmack und viel geduld, was sich am ende noch auszahlt.

          Kommentar


          • #6
            Boah! Wat nen fieses Kommentar ^^ Janewaydisser raus ^^ LOL.
            c/7 war wohl die grausigste Konstellation die möglich war!! Sowas unpassendes. Rein charaktertechnisch hätten J und C gut zusammengepasst. Wissenschaft vs Spiritualität. Haben sich in vielen Dingen perfekt ausgeglichen ^^ Und sind wir ehrlich. C war ja sowas von verschossen in den Captain, das wra ja teilweise shcon peinlich ^^
            Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

            Kommentar


            • #7
              hmmm beide sind pflichtbewußte offiziere die genau wissen, dass sie nie eine beziehung mit einem untergebenen oder vorgesetzten offizier beginnen würden, da dies der moral der truppe abträglich wäre. (ok, für die voy-autoren wäre das kein grund, also behaupte ich, die autoren haben gepennt)
              This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
              "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
              Yossarian Lives!

              Kommentar


              • #8
                hmm an janeways stelle hätte ich am ende von "arbeiterschaft" den typen mit dem sie ihr leben auf den planeten angefangen hatte, nicht zurückgelassen.

                was soll´s,der typ hätte schon eine aufgabe kriegen können, der is gut ausgebildeter ingenieur. außerdem ist er kein sternenflottenangehöriger.

                klar sind richtlinien dagegen, aber wohl nicht dem deltaquadranten angepasst. wohl allemal besser als wenn der der captain auf einer jahrzehnte dauerden reise mit einen direkten untergebenen anbändelt oder sich in ein hologramm verliebt
                Die Realität ist ein scheiss spiel, aber die Grafikauflösung is geil



                http://scriptload.net/game?id=43834

                Kommentar


                • #9
                  Jaffen, der Workforce Typ, wollte ja nicht mit...
                  Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber Chakotay und Seven war ja echt auch keine Lösung, dann wohl wirklich noch eher mit Janeway, wenn überhaupt.
                    "Ohne uns Vorta wäre das Dominion wohl schon viel eher zerronnen, im wahrsten Sinne des Wortes." - Eris über die Gründer-Krankheit und die Rolle der Vorta nach dem verlorenen Krieg ("Tag Eins Nach Cardassia", [STW:1x01]).

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe irgend wann mal ein Interview von beiden gelesen. Dem zu folge haben beide mit den Autoren zusammen gesessen und geklärt, dass sie beide diese Beziehung nicht haben wollten. Deswegen wurde z.B. das Drehbuch zu `Resolutions` auch fast komplet um geschrieben.

                      @Insurrection

                      Janeway ist ganz und gar nicht vorschriftentreu. So oft, wie sie die Protokolle und Vorschriften schon gebrochen hat, hat es noch keiner geschafft. Da wäre es auf diese eine Vorschrift auch nicht mehr angekommen.
                      PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                      ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                      Kommentar


                      • #12
                        von: SunnyKayla
                        So oft, wie sie die Protokolle und Vorschriften schon gebrochen hat
                        Ja, das stimmt schon, aber maximal in Notfällen und um ihre Crew zu schützen.
                        Denk z.B. an "Die Leere", in der die Voyager festsitzt. Sie ist ihren Prinzipien treu geblieben, hat eine Allianz gegründet und sogar die knappen Ressourcen geteilt anstatt andere Schiffe auszurauben.
                        Einfach spitze unsere Kathy!!!
                        Star Trek: 40th anniversary
                        Vielen Dank für alles, was du mir gegeben hast!
                        Lebt lange und in Frieden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Insurrection[B
                          Einfach spitze unsere Kathy!!![/B]
                          Nun, das steht ja auch gar nicht zur Debatte ^^ Das wissen wir ja alle und nahc diesem Motto leben wir XD

                          Oh, hatte in PF schonmal meine Top10 Gründ egeschrieben, hier nochmal:

                          10 Gründe, wieso Chakotay und Janeway hätten zusammenkommen sollen:



                          10. Chakotay wäre ein toller Grund gewesen, damit Janeway das Kochen lernt...


                          09. Er lässt ihr immer den Vortritt, in dieser Beziehung hätte sich Janeway dominant ausleben können ( Schelm der Böses denkt )


                          08. Auch mit dem primitivsten Material kann Chakotay Badewannen und Bettlehnen bauen, die aussehen, als wären sie aus dem Schöner Wohnen-Katalog


                          07. Chakotay. Chaakotaaay, Chakotie....niemand anderes auf Bord kann seinen Namen so schön seiner Stimmung anpassen, wie Janeway.


                          06. Er wäre derjenige in der Beziehung gewesen, der die ganzen Shuttles kaputtfliegt ( also keine nervtötenden Sprüche von wegen Frauen könnten nicht einparken... )


                          05. Janeway hätte ihren Forscherdrang wunderbar an ihm ausleben können ( Na, wo sind denn die anderen Tattoos?? )


                          04. Die Frage 'Wer fährt?' würde in dieser Beziehung keine Rolle spielen...


                          03. Für Seven hat Chakotay niemals herzzerreißende Indianerlegenden erfunden *schmacht*


                          02. Sahen die beiden nicht einfach toll in ihren Hawaiikostümchen aus?



                          Und nun der Topgrund, wieso Janeway und Chakotay hätten zusammengekommen sollen:



                          01. Weil wir 7 gottverdammte Jahre darauf gewartet haben. Wenn das kein Topgrund ist. Mulder und Scully haben es geschafft, Lois und Clark auch...wieso nicht die beiden??? Arggghhhh!!! Grrrr. *Den Autoren eins über den Kopf zieht*
                          Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                          Kommentar


                          • #14
                            J/C sind nie ein Paar geworden, weil wie schon gesagt wurde es Kate Mulgrew & auch Robert Beltran wohl nicht wollte.

                            Viele glauben ja laut Gerüchten den Grund zu kennen.
                            " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

                            ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sukie
                              Nun, das steht ja auch gar nicht zur Debatte ^^ Das wissen wir ja alle und nahc diesem Motto leben wir XD

                              Oh, hatte in PF schonmal meine Top10 Gründ egeschrieben, hier nochmal:

                              10 Gründe, wieso Chakotay und Janeway hätten zusammenkommen sollen:



                              10. Chakotay wäre ein toller Grund gewesen, damit Janeway das Kochen lernt...


                              09. Er lässt ihr immer den Vortritt, in dieser Beziehung hätte sich Janeway dominant ausleben können ( Schelm der Böses denkt )


                              08. Auch mit dem primitivsten Material kann Chakotay Badewannen und Bettlehnen bauen, die aussehen, als wären sie aus dem Schöner Wohnen-Katalog


                              07. Chakotay. Chaakotaaay, Chakotie....niemand anderes auf Bord kann seinen Namen so schön seiner Stimmung anpassen, wie Janeway.


                              06. Er wäre derjenige in der Beziehung gewesen, der die ganzen Shuttles kaputtfliegt ( also keine nervtötenden Sprüche von wegen Frauen könnten nicht einparken... )


                              05. Janeway hätte ihren Forscherdrang wunderbar an ihm ausleben können ( Na, wo sind denn die anderen Tattoos?? )


                              04. Die Frage 'Wer fährt?' würde in dieser Beziehung keine Rolle spielen...


                              03. Für Seven hat Chakotay niemals herzzerreißende Indianerlegenden erfunden *schmacht*


                              02. Sahen die beiden nicht einfach toll in ihren Hawaiikostümchen aus?



                              Und nun der Topgrund, wieso Janeway und Chakotay hätten zusammengekommen sollen:



                              01. Weil wir 7 gottverdammte Jahre darauf gewartet haben. Wenn das kein Topgrund ist. Mulder und Scully haben es geschafft, Lois und Clark auch...wieso nicht die beiden??? Arggghhhh!!! Grrrr. *Den Autoren eins über den Kopf zieht*
                              Ziemlich viele Gründe.
                              Aber ich find trotzdem, dass die beiden nicht so toll zusammengepasst hätten. Ich find dieser Jeffen (Schreibt man den so?) hätte schon zu Janeway gepasst.
                              Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

                              "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X