Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager vs. Scimitar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager vs. Scimitar

    Hallo !
    Ihr kennt sicher den Kinofilm Star Trek: Nemesis, dort kämpft ja die Enterprise gegen die Scimitar. Meiner Meinung nach ein exzellenter Fight, könnt ihr euch denken wie der Kampf zwischen Voyager-Scimitar ausgehen würde, wer würde gewinnen, wie,... ?
    Schreibt doch eure Meinung hier rein, vielleicht hat ja jemand Lust eine (kurze) Geschichte darüber zu verfassen; wird sicher lustig !
    Wiederstand ist zwecklos !

  • #2
    naja man hat ja den kampf enterprise-e gegen die scimitar gesehen.

    also wenn ne galaxy solche probs mit den warbird hat, dann wird es der intrepid-klasse woll schlecht ergehen.

    aber wenn das janewaysche gesetz zum tragen kommt, dann würde die voy sicher in der noch in der mittagspause eine kleine allianz aus 8472 und den borg besiegen.

    ausweichmanöver beta 6, tuvok volle breitseite!




    und am ende ein laserschwertduell janeway vs shinzon

    wenn alles vorbei ist kann picard wieder hinter der couch hervor kommen

    und worf mit seinen plastik batlet spielen
    Die Realität ist ein scheiss spiel, aber die Grafikauflösung is geil



    http://scriptload.net/game?id=43834

    Kommentar


    • #3
      @tobzen

      Also 1) ist die Ente E eine Sovereign und keine Galaxy, 2)hätte die VOY keine Chance denn schließlich hat schon das Flagschiff der Sternenflotte keine Chance und 3) denke ich das die Frage damit beantwortet ist.

      Da gibt es überhaupt keinen Punkt der eine Diskussion bedarf.
      Doctor aka The_Doktor
      Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
      Meine Homepage
      Die Macht vom Niederrhein

      Kommentar


      • #4
        wäre es nur eine frage von sekunden bis es die voyager nur noch in sandkorn grösse gäbe

        sorry für den einzeiler aber mehr gibts da nicht zu sagen

        Kommentar


        • #5
          Ein gewöhnliches Schiff der intrepid-klasse würde gegen scimitar alt aussehen. Voyager ist aber kein gewöhnliches Schiff!!!

          Der Doctor würde sicher ein Gegenmittel, gegen den tödlichen Stoff der scimitar Waffe herstellen, das die Crew lange genug beschützt um zu siegen.
          Seven of Nine, würde mit Hilfe ihrer Nanosonden..... ach was weiß ich, anstellen. Und gemeinsam mit Tuvok hätte sie sicher eine Möglichkeit gefunden, die Tarfrequenz der scimitar zu isolieren. Weiters hätte Tuvok eine Schwachstelle in ihren Schilden entdeckt. Und die Voyager besutzt scheinbar einen unendlichen Vorrat an Photonen Tropedos, womit er das feindliche Schiff unter dauerfeuer nehmen würde.
          Harry könnte mit einem stark gebündelten Deflektorstrahl die Waffen des Schiffes überladen.
          Belana könte sich zugang zum Hauptcomputer des Schiffes verschaffen und den Warp Kern überladen.
          Janeway wird versuchen mit einem Ausenteam das Schiff von innen zu sabotieren.
          Jakotay würde einfach gut aussehen auf dem Captain Sessel.

          Also sogesehen hätte die scimitar eine <0,2% Change die Voyager zu besiegen.

          Kommentar


          • #6
            Also meiner Meinung nach hat die Voyager in einem Kampf mit der Scimitar nach ca 30 Sekunden mehr Löcher als n Schweizer Käse!
            Da brauch die Scimitar noch nit mal ihre komische Thalaron-Waffe.
            Wäre aber andererseits lustig, wenn die winzige Voyager versuchen würde, die Scimitar zu rammen, wie die Enterprise es getan hat. Ich glaub, da hätte Shinzon gar nit erst befohlen, ein Ausweichmanöver zu starten.
            Remaner:Sir, die Voyager will uns rammen!
            Shinzon (amüsiert): Is in Ordnung, volle Kraft voraus!!
            Dann Szenenwechsel; man sieht, wie die Scimitar die Voyager über den Haufen fliegt.
            "To strive, to seek, to find and not to yield."

            Kommentar


            • #7
              Genau eine solche Diskussion wollte ich haben. Nur weiter so !
              Ich hätte da noch eine kleine Frage: Wenn die Voyager keine Chance gegen die Scimitar hätte, wie währe es dann mit der Voyager und der Enterprise E an einer Seite gegen den remanischen Warbird ?
              Und los gehts wieder mit den Nachrichten, ...
              Danke !
              Wiederstand ist zwecklos !

              Kommentar


              • #8
                Der Enterprise-E haben schon 2 romulanische Warbirds auf ihrer Seite nicht gerade viel geholfen. Da würde ein Schiff der Intrepid-Klasse auch nicht mehr bewirken können.



                Bezüglich dem Ramm-Manöver: Da habe ich mir das gleiche gedacht wie Darth Maniac

                Kommentar


                • #9
                  Da muss ich aber energisch widersprechen. Voyager nicht irgendein Schiff der Intrepid Klasse!!! Jedenfalls kein Schiff mit einer gewöhnlichen Crew.

                  Darf ich daran erinnern dass die Voyager in Unimatrix Zero einen deutlich schwer gepanzertem taktischen Borg Kubus angriff, dessen Schilde schwächte und noch heil verschwand?!?

                  Ein taktischer Kubus besitzt, im gegensatzt zu einem Normalen Kuben, der damals die erde angriff, multiregenerative Schutzschilde. DIe Ausenhülle ist ebenfals im vergleich extrem verstärkt worden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ist ein sehr gutes Argument. In Unimatrix Zero (daher kommt mein Nick) ist es wirklich so passiert, es stellt sich jedoch die Frage, ob es der Voyager gelingen würde die Scimitar in einem offenem Gefecht zu besiegen.
                    Was meinst du dazu ?
                    Wiederstand ist zwecklos !

                    Kommentar


                    • #11
                      Klar könnte die Voyager das. Wie sie zu dem Sieg kommen könnten habe ich weiter ober beschrieben :-)

                      Kommentar


                      • #12
                        Sorry, meinte es nicht so. Ich will nur darauf hinweisen, dass es z.B. bei einem Zusammencrash eben für die Voyager schlecht aussehen würde (muss dabei Darth Maniac recht geben).
                        P.S. Jede Meinung zählt.
                        Wiederstand ist zwecklos !

                        Kommentar


                        • #13
                          Achso, was das Rammen angeht, so würde Janeway nicht zögern, das als letzte Alternative zu tun. Nachdem die gegnerischen Schilde, mit dem unendlichen Tropedo Vorrat der Voyager, geschwächt wurden. Könnte die Voyager erfolgreich rammen und dann die Selbstzerstörung initialisieren. Dann wären zwar beide Schiffe vernichtet. Doch, die Mission wäre trotzdem erfolgreich abgeschlossen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Hauptnachteil der Voyager wär das Picard nicht an Bord ist.
                            Da Shinzon also niemanden von Bord gefangennehmen wollen würde,
                            (Ich weiß, klingt doof!) würd er sofort kurzen Prozess mit der Voyager machen.
                            Und gegen ein Dauerfeuer der Scimitar hätte die Voyager keine Chance.
                            (52 Disruptorbänke, 27 Torpedorampen, Primäre & Sekundäre Schilde)
                            Kelso: "Glauben Sie ich bin Chefarzt geworden weil ich immer zu spät gekommen bin?"
                            Cox: "Nein, Bobo. Sie sind's durch schleimen und üble Intrigen geworden."
                            Kelso: "Mag sein, aber ich habe damit Punkt 8 begonnen!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Voyager hätte die Scimitar wohl binnen Minuten vom Himmel weggeblasen. Immerhin haben nicht mal Borg-Kuben eine Chance gegen sie.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X