Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Warheit über Star Treck Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Warheit über Star Treck Voyager

    Star Treck Spezial Artikel (Star Trek Vergewaltigungsreihe) - Teil 4: Raumschiff Voyager

    Warum 'Raumschiff Voyager' keine Vergewaltigung von 'Star Trek' ist


    Quelle: http://www.voyager-center.de/artikel...seitennummer=1
    Zuletzt geändert von Six_of_Seven; 20.02.2006, 23:49.

  • #2





    Ein größerer Schwachsinn als diese Reihe muss erst noch geschrieben werden.

    Die unendlich tiefen Abgründe menschlicher Dummheit auf VoyagerCenter sind fast einzigartig im Internet.
    Einzig Languatron fällt mir da noch spontan ein

    Diese Artikel sind es nicht wert sich mit ihnen kritisch auseinanderzusetzen und disqualifizeren sich in jeder Hinsicht selbst. Die paar Punkte, denen man vielleicht zumindest teilweise zustimmen könnte, sind hinter soviel dick aufgetragener Rethorik, Hass, Irrationalität und Beleidungen versteckt, dass sie irrelevant werden
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      @Six of seven: Ich Voyager Fan bin zwar der Meinung das Voyager zu einer der besten S.T. Serien gehört aber auf keinen fall ist Voyager mit Abstand die beste Star Trek Serie. Denn das ist ehrlich gesagt keine der 5 S.T. Serien. Jede hat ihre stärken aber schwächen.
      " Ich hab ein Herz für alle Voyager Fans ! "

      ***MilchkaffeeLieutanant des VoyagerTantenClubs***

      Kommentar


      • #4
        Ich dachte wir Diskutieren erst wenn wir brav gelesen haben. Der Artikel ist sehrwohl qualifiziert geschrieben. Jedoch bekommt man nichts gelesen hat Serenity. Auf deine "Argumentation" wird ebenfalls sehr ausführlich eingegangen.

        Die Situation erinnert mich irgendwie an den Film Fahrenheit 9/11. Kaum ein republikaner hat den Film nicht gesehen, aber alle von ihnen redeten es in den Abgrund, genau wie du den Artikel, Serenity.

        @Admiral Janeway, sicher hat Voyager seine schwächen. Das mit "abstand" war meine Meinung. Der Autor schreibt andes. Ich habe die Orignialüberschrift rein editiert.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe den Anti-DS9 Artikel gelesen und diesen überflogen, und es ist genaugenommen nur eine Fortsetzung davon.
          Er ist nicht anders geschrieben und enthält die gleichen, dummen Formulierungen (z.B. Action-Knaben)

          Zu diskutieren gibt es da nichts. Es sind polemische Hass-Artikel und sonst nichts.
          Es geht weniger darum was gesagt wird, als wie es gesagt wird
          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
          "
          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

          Kommentar


          • #6
            Es ist kein poemischer Hass Artikel. Und den Ausdruck Action-Knaben, hat er klar definiert. Auserdem kann ich deine reaktion verstehen. Der Autor trifft wohl den Nagel auf dem Kopf!

            Kommentar


            • #7
              Über welchen Punkt möchtest du denn diskutieren?

              Ich habe den Artikel mal gelesen, genau wie die anderen Teile, und mich vor allem über die Selbstverliebtheit des Autors gewundert. Aber ich bin ja tolerant und nicht davor verschlossen, mich kritisch dazu zu äußern, nur bräuchte ich eine konkrete Frage zu dem Artikel, weil ich einfach nicht weiß, wo ich anfangen soll.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lin Xiang
                so wird der Geist der Forschung endgültig aufgegeben und stattdessen vom Unheil des Kriegs verdrängt. Faszination wird kleingeschrieben, Adrenalin umso größer. Sciencefiction wird zu Warfiction. "Star Trek" zu Durchschnitt.
                Ich kann nicht glauben, das er das ernst meint. In welcher Serie wurde denn in den ersten 3 Staffeln ausschließlich gegen die Kazon Krieg geführt? Danach gegen die Hirogen, die Borg und Spezies 8472? Meiner Meinung nach hat gerade Voyager nur mit diesen Themen gespielt. Dazu wurde der Captain von jemanden verkörpert, der alles was vorher bei TNG aufgebaut wurde, einfach über den Haufen geworfen hat. Und zwar unabhängig von seinem Geschlecht. Vorschriften? Blödsinn! Erschieß die dreckigen Aliens! 1. Direktive? Fehlanzeige! uswusf. Aus DIESEN Gründen wird ST:VOY schlechtgeredet. Und nicht weil die Serie nur pubertierende "Action-Knaben" sehen, die sie nicht verstehen. Ich bin begeisterter TNG-Anhänger und halte mich mit meinen fast 30 Jahren auch schon für Erwachsen aber meiner Meinung nach war gerade VOY schon immer ein Schlag ins Gesicht von ST. Es war die einzige ST-Serie die ich nicht vollständig gesehen hab, und das hat nicht nur was mit dem Geschlecht des Captains zu tun!
                But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
                And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
                For a moment...

                Kommentar


                • #9
                  Ich bin auch VOY-Fan. Doch was Lin Xiang mit seinen Hass-Kolumnen fabriziert spottet jedes Niveau ist ist großteils einfach nur Schwachsinn. Vielleicht steckt bei ein paar Dingen Wahrheit drinnen, aber das ist höchstens 1 Prozent oder so.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich mag Voyager, es hat defintive Stärken und so einige geniale Episoden. Aber auch die meisten verpassten Chancen und deutliche Schwächen. Dennoch bashe ich es nicht. Für mich ist es die "am wenigsten gute" ST-Serie, aber sie hat ihre Daseinsberechtigung und Vorteile wie jede andere (ST-)Serie auch.

                    Der Artikel aber ist einfach nur zum.... Polemik pur. Die, die VOY schlecht finden, sie automatisch die "Action-Knaben", die nicht nachdenken wollen/können, dümmlich, nicht intelligent. Is klar!

                    Und das, obwohl selbst die VOY-Fans hier (denen VOY also am besten gefällt, ohne die anderen Serien niederzumachen) bemerken, wie engstirnig und schwachsinnig dieser Text geschrieben ist. In dem Text wird ja auch schon davon ausgegangen, dass VOY ja eigentlich eh die beste ST-Serie sei, nur ein paar dumme Macho-Typen, die nicht denken können, wüssten es nicht besser.

                    Ehrlich gesagt: Gerade wegen dem schwachsinnigem Inhalt, ärgert es mich sehr, dass dieser Test einfach hier so reingepostet wurde, weil er sowas von extrem lang ist. Das kommt für mein Befinden schon Spam gleich. Zumal der Poster wohl die gleiche Meinung des Posts zu haben scheint. Mit all seiner Ignoranz. Denn wir mit all unseren Meinungen, die dem Artikel bzw. dieser Polemik nicht zustimmen, bestätigen ja nur die dummen Action-Knaben, die in dem Artikel benannt werden.

                    Es ist ja eine so einfache Beurteilung/Aussage.
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Dieser Text ist so lang und geschwollen, dass man echt Mühe hat, ihn lesen zu können und wollen.

                      Also, ich bin der Meinung, dass schon einige Leute die Serie stark bashen, was ich nicht richtig finde. Aber dieser Typ basht ja direkt zurück. Gewalt erzeugt nur Gegengewalt, hat man dir das nicht erklärt, oder hast du da auch wie so oft einfach nicht genau zugehört ^^ Ich dulde einfach wnen leute die Serie bashen, lächle drüber, oder frage konkret nach, aber dieser Autor scheint sich ja direkt rächen zu wollen XD Muhahaha

                      Es wird bestimmt auch den einen oder anderen männlichen Zuschauer geben, der wirklich vor Janeway zurückschreckt, das mag man nicht abstreiten, aber dennoch halte ich diesen Artikel einfach nur für wahnsinnig unobejektiv, selbstverliebt und zugeschwollen.

                      Sowas muss man sich echt nicht antun. Und das, obwohl ich Voyager liebe.

                      @Valen: polemik. Genau, das Wort hab ich gesucht! Ich halte dich nciht für einen dummen Action Knaben ich schätze deine Posts, denn du versuchst, Leuten nicht auf den Fuß zu treten

                      Zitat von Six_Of_Seven
                      Jeder Star Trek Fan, sollte sich einige Stunden Zeit nehmen, und den Artikel durchlesen, und dann (erst dann) seine Meinung dazu äussern.
                      Diese Aussage find ich schon was dreist o.O Wieso sollte ich ein PAAR STUNDEN meiner wertvollen zeit für so einen Schmarrn verschwenden? Bin ich sonst kein Trekkie? o.O Ähm, udn Star Treck gibbets nich ^^
                      Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                      Kommentar


                      • #12
                        Tja, wenn ich mir so eure geposteten Beiträge durchlese, dann kann ich Xiang Lin noch besser verstehen! Nun weiß ich dass er bei mehreren Punkten volkommen Recht hat. Jetzt wird sogar der Author atackiert, weil die Action-Knaben Gemeinschaft keine wirkliche inteligente Angriffsfläche mehr findet. Der Autor ist doof, das ist ein Spamthread. Ich verstehe warum Voyager so viel hass bei einigen hervorruft. Steht doch genau im Artikel.
                        Könnte auch natürlich sein dass der Atrikel zu komplex für den einen oder die vielen Action Knaben ist.
                        Eines ist sicher, wer z.B. auf so einen extrem oberflächigen Film wie Star Trek Nemesis steht, der wird von Voyager nichts verstehen!!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab das Gefühl, du bist total versessen darauf, Voyager widerstandlos als die beste ST Serie hinzusetzen.

                          Ich finde, Voyager ist IMO die allerbeste aller ST Serien, aber deshalb kann ich noch lange nicht diesen Artikel einfach gutheißen. Er ist nicht gut geschrieben. Er enthält einige Punkte, die stimmen, aber die sind verpackt in soviel Polemik, dass der Gesamttext einfach nur selbstverliebt wirkt.

                          Du musst doch auch Kritik zulassen können. Es ist doch nur eine Serie! Nichts weiter. Eine Serie. Die hat Pro und Kontraseiten und damit auch Befürworter und Gegner.

                          Ich finde Bashing nicht okay, va nicht gegen Voyager, aber genausowenig gegen den Rest von Star Trek. Jedem das seine!

                          Hier hat ja keiner dich angegriffen, aber du schleuderst hier echt ganz schön was raus. Aber ehrlich mal. Find ich mies.
                          Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Six_of_Seven
                            Eines ist sicher, wer z.B. auf so einen extrem oberflächigen Film wie Star Trek Nemesis steht, der wird von Voyager nichts verstehen!!!
                            Das ist jetzt aber mal ganz schön frech. Nemesis fand ich auch gut und verstehe trotzdem von Voyager mehr, wie manch andere..
                            Aber echt ma jetzt. Erst überlegen, dann schreiben!!!!!!!
                            PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                            ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                            Kommentar


                            • #15
                              @6of7: Liest du eigentlich die Argumente der Leute hier, bevor du wieder was postest? Vielleicht solltest DU mal kritisch Stellung zu den mittlerweile vielen recht guten Argumenten hier im Thread nehmen, als alles nur damit zu erklären, das der Author offenbar Recht hatte. Und du solltest dir vielleicht mal 1-2 Minuten Zeit nehmen und bei Wikipedia schauen was Polemik bedeutet. Dann wirst du wissen, warum viele im Thread hier so reagieren. Bisher sehen deine Antworten einfach nur aus wie Flame-Posts.
                              Zuletzt geändert von Kithomer2346; 21.02.2006, 02:12.
                              But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
                              And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
                              For a moment...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X