Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VOYAGER wurde abgesetzt in der Schweiz!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VOYAGER wurde abgesetzt in der Schweiz!

    Auf dem Schweizer Kanal SF 2 wurde STVOY vor einigen Wochen einfach so abgesetzt und nicht mehr gesendet ab der Mitte der 2. Staffel!

    Jetzt kann ich mir nicht einmal mehr die Klassiker ansehen und die Schweizer unter uns auch nicht mehr!

    Gemeinheit! (Starten wir doch eine Mailkampagne gegen SF 2!)


  • #2
    Hm, der Sender is ganz nach meinem Geschmack...
    Was meinste mit Klassiker. Meinst du Voyager?
    (nix gegen euch betroffene, für euch ist es natürlich zum )
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

    Kommentar


    • #3
      Dieses Beispiel zeigt immerhin dass nicht nut Sat1 Probleme hat mit Voyager genug Quote zu machen. Vielleicht wird SF 2 Voyager ja an anderer Stelle wieder ins Programm aufnehmen !
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe es, sonst schreibe ich SF 2 wirklich ein E-Mail. Vielleicht bin ich ja nicht der Erste oder der Einzige.

        Kommentar


        • #5
          Hey, Capt. Bluefox, ich wusste gar nicht, dass SF2 Voyager im Programm hat(te)! Kennst du eine e-mail-adresse, an die wir schreiben könnten?
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            Eben noch nicht! Ich kam bisher noch nicht dazu. Aber am Wochenende werde ich mal nachfragen (Telefon). Irgendwie gibt es sicher eine Adresse, denke ich. (Vielleicht zentrale@sfdrs.ch oder so...)

            Viele Grüsse,

            Kommentar


            • #7
              ich finde das auch voll zum... ich mein ich finde das schade. als schweizer der nicht kabel hat... muss ich immer zu nem freund voyager gucken gehn
              Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

              (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

              Kommentar


              • #8
                @2exit
                was sind denn das für erbärmliche verhältnisse in der schweiz(bitte net persönlich nehmen), aber ich kenne keine gegend in der kein kabel gibt, auch im ausland!
                Antworten werden verlangt! Widerstand ist zwecklos!!

                Kommentar


                • #9
                  och man... das sind meine geizigen eltern... die kaufen nicht mal satalit!!!

                  ;(
                  Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

                  (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber du kommst regelmässig zu Voyager, oder nicht? Ohne Voyager ist ja das Leben nur noch halb so schön!

                    Viele Grüsse,

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Vermarktungspolitik von Paramount, die Unfähigkeit und Dreistigkeit von Sat1, die schlechte Synchro, Premiere, das alles hat Voyager das Quotengenick gebrochen.
                      Die meisten Leute die ich kenne haben von Sat1 die Schnauze voll und leihen sich das Zeug auf Video ( engl. Original ) aus. Keine Werbung, der original Paramount Trailer, der komplette Abspann und kein Depp der mir im Abspann Hans Meiser empfehlen will oder blödsinnige Einblendungen während der Folge.
                      Sat1 hat das ganze so weit getrieben, daß, ich darf hier an die letzte Ausstrahlung von TNG vor ein paar Jahren erinnern, nach der dritten Werbeunterbrechung gerade noch das "beschleunigen!" des Captains kam und dann war Schluss.
                      Die modernen Übertragungtechniken haben dazu geführt, daß jeder ein paar Tage nach der Erstausstrahlung in USA sich die Folgen aus dem Internet gezogen hat.
                      Kein Wunder also wenn das keiner mehr anschaut und Voyager im Quotentief versandet.
                      Von Sat1 sei auch noch die hinlenglich bekannte Vorgehensweise erwähnt eine Folge außerhalb der Reihenfolge zu zeigen, Voyager kurzfristig in oder aus dem Programm zu nehmen.
                      Sat1 ich f**k dich!!!
                      Der Himmel ist das Limit!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        @Bluefox jo ich gehe zu nem freund voyager schauen seit einer weile


                        @Wolkat was is mit denen die kein englisch verstehen?
                        Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

                        (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

                        Kommentar


                        • #13
                          @2exit
                          Da gehöre ich teilweise dazu. Alles, v.a. die technischen Sachen, verstehe ich auch nicht. Das wichtigste ist aber allemal zu verstehen. Nebenbei gibts die Videos vor der Sat1 Ausstrahlung auch auf deutsch zum Ausleihen.
                          Es ist halt wie Shakespear auf deutsch. Irgendwie nicht ganz dasselbe.
                          Man kann nicht alles eins zu eins übersetzen, aber etwas mehr Hang zum Original täte den Synchronstudios schon gut.
                          Der Himmel ist das Limit!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            naja ich hab zwar im englisch immer gute noten aber verstehen tu ich nix...
                            (und eigentlisch is es auch eine ausrede... ich habe keine ahnung wo ich so einen film leihen könnte)
                            Jeder Mensch schaut für sich. Wir sind eine Rasse lauter riesieger Egoisten.

                            (Zitat von meinem Geschichte und Staatskunde Lehrer)

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von anikafan
                              @2exit
                              was sind denn das für erbärmliche verhältnisse in der schweiz(bitte net persönlich nehmen), aber ich kenne keine gegend in der kein kabel gibt, auch im ausland!
                              AFAIK gibt es auch in Deutschland bei weitem keine Flächendeckende Verkabelung! Nur in NRW und ein paar anderen Gebieten ist Kabel verfügbar! Das Voyager abgesetzt wurde, kann ich zwar auch nicht gutheissen, aber mittlerweile bin ich das von Sat.1 sowas so gewöhnt, dass ich kaum mehr mit der Schulter zucke!
                              Recht darf nie Unrecht weichen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X