Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beste starTrek - VOY - "cliffhänger" folge - umfrage

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beste starTrek - VOY - "cliffhänger" folge - umfrage

    Wie Ihr euch sicher noch erinnern könnt, war es bei der erstausstrahlung üblich die season mit einem "cliffhänger" zu beenden - und dann durfte man mind. 1/2 Jahr warten bis es weiter ging.

    Welche star trek - VOY - cliffhänger - folge war eurer meinung nach die beste ?

    -> season2 : kampf ums dasein -> 042 - (Basics, part I)
    -> season3 : skorpion -> 068 - (Scorpion, part I)
    -> season5 : equinox -> 120 - (Equinox, part I)
    -> season6 : unimatrix zero -> 146 - (Unimatrix Zero, part I)

    http://www.scifi-forum.de/science-fi...-verlinkt.html

    bitte umfrage hinzufügen !
    Zuletzt geändert von Bela_Oxmyx; 14.08.2007, 22:35.

  • #2
    Ich habe lange überlegt, ob ich "Basics" oder "Scorpion" wählen soll, beides sind im Prinzip super Doppelfolgen, spannend und interessant, letztendlich habe ich mich aber für "Basics" entschieden, weil die Enterung der Voyager und der Kampf des Docs, die Kontrolle wieder zu erlangen, einfach noch einen Tick spannender war, auch wenn Skorpion wirklich nur knapp dahinter liegt.
    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
    Das hoffe ich sehr!
    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

    Kommentar


    • #3
      Das ist ja eine erlesen Runde: Ich stimme für "Scorpion". Wann wird schon ein ganzer Planet zum Staffelende weggepustet.

      Equinox käme dann auf Platz 2(auch die kleinste Chance, dass Janeway draufgeht ist ein vielversprechendes Ende ).
      Kampf ums Dasein erhält den hypothetischen 3. Platz und am Ende kommt dann die "Wir treten dem taktischen Kubus in den Hintern-Folge".
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        Also ich fand Scorpion auch besser..vor allem auch wegen der Geschichte...um den Scorpion...aber auch wegen der brisanten Situation, der Action, dem Auftreten der Borg und Spezies 8472...wobei die Borg fast schon ihren Schrecken verloren hatten, als die Folge vorbei war...irgendwie ging der Flair danach verloren...da muss man sich echt wieder BotW und FC reinziehen, dass man noch weiß:...ach ja...die Borg...genau...die furchtbarste und zerstörerischste Kraft in der Galaxie und nicht: Ach ja, die Borg, unser kleiner Streichelzoo...guchi guchi guchi..au...der beißt...

        Kommentar


        • #5
          http://www.scifi-forum.de/science-fi...ppelfolge.html

          Kommentar

          Lädt...
          X