Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Equinox

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Equinox

    Was haltet ihr von einem Sternenflottencaptain der Fremde Wesen Tötet nur um eher nach Hause zu kommen?? Ich persönlich finde das schrecklich!! sagt mir eure Meinung bin mal gespannt!
    "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

  • #2
    Dieser Thread ist wohl ein bisschen am falschen Ort! Equinox ist eine VOY Folge, ausserdem gibts dafür ein VOY-Diskussionsforum.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      sorry das wußte ich nicht aber dank dir weiß ich´s jetzt!
      Ich hoffe du veröbelst es mir nicht da ich erst neu hier bin und noch nicht so klar komme!


      Tut mir nochmals leid!!


      "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

      Kommentar


      • #4
        oh, huch, ist doch alles nicht so schlimm. Jeder macht mal Fehler. Bis ich dir Fehler wirklich verüble, musst du noch sehr sehr viel unsinn verbreiten. ;-)
        Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
        Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

        Kommentar


        • #5
          danke sehr aber wie schließe ich dieses Ding nu wieder kannst du mir da bitte mal Helfen oder irgendjemand der das noch liest!


          Danke für euer kümmern um einen Anfänger!!
          "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

          Kommentar


          • #6
            Du kannst nicht selber Threads schließen, sowas können nur Moderatoren bzw. Administratoren!

            Kommentar


            • #7
              Keine Angst das wird sicher schnell getan werden!
              oder zumindest verschoben!!!
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                na gut dann sollen sie mal machen! aber ist der tread nicht im weg und wie ich sehe ist er immernoch da??
                "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                Kommentar


                • #9
                  Ja, ist ärgerlich, ich hab das schon dne MODs gemeldet, aber wie ich sehe hatten die noch keine Zeit was zu machen...bitte nix sinnloses mehr hier reinschreiben, ich werde nochmal anfragen zwecks schließung!
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    danke schön für die arbeit die ihr euch gemacht habt!


                    DANKE!
                    "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von notsch
                      Ja, ist ärgerlich, ich hab das schon dne MODs gemeldet, aber wie ich sehe hatten die noch keine Zeit was zu machen...bitte nix sinnloses mehr hier reinschreiben, ich werde nochmal anfragen zwecks schließung!
                      Wieso schließen?
                      Immerhin gibt es noch die möglichkeit den Thread zu verschieben, und das wurde ja gemacht!

                      Zu eigentlichem Thema.
                      Wenn, wie in dem Fall der Equinox ein Raumschiffcaptain fremde Wesen tötet (im ersten Fall war es wohl ohne absicht geschehen), dann sollte er auf jeden Fall versuchen, dies für alle Zukunft zu Vermeiden!
                      Warum nicht mehr?
                      Nun, wenn es sich, wie in diesem Fall um eine Intelligente Species handelt, dann lässt sich ein derartiges "Versehen", und der daraus entstehende Konflikt, sicherlich zu beiderseitiger Zufriedenheit lösen!
                      Wenn sich ein derartiges "Versehen" mit einer Nichtintelligenten Species ereignet, so sind die daraus gewonnenen Erkenntnisse auf jeden Fall innerhalb der Sternenflotte zu Veröffentlichen, um einen ähnlichen Vorfall zu vermeiden!

                      Da aber der Captain der Equinox sich leider nicht an diese Regeln gehalten hat, sollte er (wenn er nicht das Schiksal wie in der Folge hatte), auf jeden Fall vor ein Gericht der FÖD gestellt werden, denn die in der Folge geschilderten Handlungen sind selbst nach unserer jetzigen Auffassung Hochkrimminell!!

                      Lebt lange und in Frieden
                      Kuno
                      O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                      ----------------------------------------
                      Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                      Kommentar


                      • #12
                        Erstmal ist es schon richtig, dass jeder mal Fehler macht. MEINE GÜTE. Ist doch nun wirklich nicht schlimm, wenn mal der ein aoder andere Thread eröffnet wird, obwohl woanders schon darüber diskutiert wird. Ich finde es zwar auch wirklich übertrieben wenn jemand 3 Threads in 5 Minuten eröffnet, aber SOWAS hier ist doch nicht schlimm. Soll keine Kritik sein (schon keine negative!) aber es ist echt schwer sich in diesen überfüllten Foren zurecht zu finden, finde ICH.


                        Nun zum Thema: Also diesen Captain Ransom find ich echt kacke! Den hab ich von Anfang an nicht gemocht. Der kam mir immer schon so komisch vor. Okay, er wurde zum Ende hin vernünftig, aber trotzdem hat er all diese Sachen Bord nicht nur mitgemacht sondern als Captain gebilligt oder vielleicht sogar befohlen. Ich hab mich riesigstens gefreut als mal ein weiteres Schiff der Föderation im Delta-Quandranten auftaucht, aber SO... ich weiß nicht.
                        Am besten gefielen mir Sachen wie z.B. der Dialog: "Und? WIe sieht es aus auf der Erde?" "Keine Ahnung - Wir sind seit 6 Jahren dort nicht mehr gewesen" Übel, übel.

                        Ich kann die Handlung an sich verstehen, dass die Crew der Equinox mit allen Mitteln versucht hat, schneller nach Hause zu kommen. Schließlich hat es die Equinox NOCH schwerer als die Voyager, weil das Schiff ja nun wesentlich kleiner und forschungsschiffiger ist als die Voyager. Aber das rechtfertigt trotzdem keine Morde an außerirdischen Wesen und vor allem nicht den Bruch der Prime Directive - Die gesamte Crew gehört vor das Kriegsgericht! GRRR
                        "There will be an answer, let it be..."

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Budman
                          Erstmal ist es schon richtig, dass jeder mal Fehler macht. MEINE GÜTE. Ist doch nun wirklich nicht schlimm, wenn mal der ein aoder andere Thread eröffnet wird, obwohl woanders schon darüber diskutiert wird. Ich finde es zwar auch wirklich übertrieben wenn jemand 3 Threads in 5 Minuten eröffnet, aber SOWAS hier ist doch nicht schlimm. Soll keine Kritik sein (schon keine negative!) aber es ist echt schwer sich in diesen überfüllten Foren zurecht zu finden, finde ICH.
                          Es ging ja auch nur darum, dass dieser Thread im "Support" - Forum eröffnet wurde, was aber einfach vorkommen kann und auch nicht weiter tragisch ist!
                          Des weiteren wird der Thread nicht einfach jetzt geschlossen, denn er befindet sich am richtigem Platz; es darf weiterdiskutiert werden!

                          Hab ich schon erwähnt, dass Ransom menschlicher ist als Janeway und er mir deshalb gefällt und ich bei seinem Abgang ziemlich erschüttert war, wie wohl fast alle hier?
                          Er war in einer ganz anderen Situation als Janeway...

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Tat von Ransom ist sicherlich genauso grausam wie menschlich! Auch er ist seiner Crew verpflichtet, genauso wie Janeway, aber leider hatte die Equinox eben nicht so viel Glück gehabt. Vielleicht hätte Janeway genauso gehandelt, wenn sie in einer vergleichbrane Situation gewesen wäre.

                            Aber prinzipiell sollte ja die Voyager als positives Gegenbeispiel aufgebaut werden, um die moral der Stammcrew so hervorzuheben, was auch relativ gut gelungen ist.


                            Spoiler
                            Im Angesicht von Endgame kann man aber nur noch darüber lachen!
                            Recht darf nie Unrecht weichen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Zefram
                              [B]...Hab ich schon erwähnt, dass Ransom menschlicher ist als Janeway ...[B]

                              also wenn denkende und wahrscheinlich fühlende Lebewesen als Energiequelle mißbrauchen *menschlicher * ist, dann bin ich sehr erleichtert, dass Janeway so ist wie sie ist.

                              Für mich hat Randsom mit dieser Tat eindeutig meine Toleranzgrenze überschritten.

                              Sein Tod, war für mich eine tatsächlch logische Entscheidung,...
                              wie hätte er seine Tat vor sich selber je rechtfertigen können?
                              ...das er das nicht schaffte, sah man bereits in seinen *künstlich* erzeugten Tagträumen.

                              t´bel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X