Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprachauswahl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sprachauswahl

    Hallo!

    Ich weiß, ich habe bisher hier noch nichts geschrieben; ich habe mich erstmal ein bisschen durchgelesen und werde nun meinen ersten Beitrag verfassen in der Hoffnung, dass noch keiner vor mir die Frage gestellt und ich sie vielleicht überlesen habe.

    Also....ich bin erst seit einigen Wochen begeisterter Star Trek-Gucker dank meines Freundes und seinen DVDs
    Nun haben wir gestern einen Star Trek-Abend bei Freunden gemacht und da habe ich das erste Mal eine Folge auf Deutsch geguckt- und fand das ganz grausam!
    Liegts an der Gewohnheit? Oder sind die Stimmen so blöde gewählt? Ich fand Janeway klang eher wie eine besorgte Mutter als wie die befehlsgewohnte Janeway, die ich auf Englisch kenne , der Doktor...hmm na ja gut, Neelix....nee nich so wirklich toll....und Seven hat sich irgendwie angehört wie eine verwöhnte High-School-Göre....
    Bin ich zu sehr an das Original gewöhnt oder habt ihr ähnliche Erfahrungen/Meinungen??
    Der Weltraum. Unendliche Weiten. Janeways Frisur hält. Immer. Wie macht sie das nur??? *gg*

  • #2
    Also dass jemand alles in Englisch kennt und gewohnt ist und dann erst mit deutsch anfängt ist schon an sich selten, normal ist es umgekehrt.
    Aber im Prinzip geht es vielen so, die gucken dann lieber nur noch das Original.
    Bei Voyager ist es noch erträglich, ausser natürlich Seven, da ist es scheusslich, weil die Arroganz des Charakters noch durch die Synchronstimme potenziert wird.
    Gruss, Marvek
    Chemieonline

    Kommentar


    • #3
      Jaja, das kenn ich.
      Also ich angefangen habe, Star Trek (und auch alles andere) auf Englisch zu schauen, waren die Originalstimmen lediglich etwas gewöhnungsbedürftig. Als ich mir dann mal wieder die deutsche Version antat ist mir beinahe schlecht geworden (ok, bissl übertrieben).

      Die Originalversion hat vor allem ainfach auch den vorteil, dass der größte Teil der Dialoge live am Set aufgenommen wurden, nicht in Tonstudios, und somit einfach besser zu den Lippenbewegungen udn den Raumbeschaffenheiten passt.

      Kommentar


      • #4
        Also ich bin mit den Deutschen Stimmen sehr zufrieden! Sie passen viel besser, als teilweise die echten Stimmen!
        Bestes beispiel ist Tim Russ! Seine echte Stimme ist viel zu hoch, die deutsche passt viel besser!
        "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
        Homer J. Simpson

        Kommentar


        • #5
          Hallo!

          Ich habe auf Englisch angefangen weil mein Freund als Ami sie immer auf Englisch guckt. Erst fand ich dieses Gequake von Janeway furchtbar aber später kannte ich sie ja nur so Gestern hat einer dann (weil ich so gemeckert habe) mal kurz auf Englisch umgeschaltet um zu sehen, was ich denn daran so toll fand, und die anderen fanden die englische Janeway so furchtbar wie ich die deutsche *gg*
          Tja, ist eben alles Gewohnheit....Aber so lange wir nur zu zweit gucken, bleibt Englisch die Sprache der Wahl
          Der Weltraum. Unendliche Weiten. Janeways Frisur hält. Immer. Wie macht sie das nur??? *gg*

          Kommentar


          • #6
            Da ich aufgrund mangelhafter Englischkenntnisse das Meiste im Originalton sowieso nicht verstehe, gucke ich DVDs immer auf deutsch.
            Andere Sprachen habe ich nur mal aus Neugier eingeschaltet.
            Auch wenn ich das anfangs ziemlich ungewohnt fand, gefallen mir die meisten Originalstimmen besser.
            Mir ist nur bei Rom (DS9) aufgefallen, dass seine deutsche stimme viel besser passt als die Originalstimme.
            Kelso: "Glauben Sie ich bin Chefarzt geworden weil ich immer zu spät gekommen bin?"
            Cox: "Nein, Bobo. Sie sind's durch schleimen und üble Intrigen geworden."
            Kelso: "Mag sein, aber ich habe damit Punkt 8 begonnen!"

            Kommentar


            • #7
              also als die Serie hier angefangen hat zu laufen war ich noch klein und ich habe sie natürlich auf deutsch geguckt. Vor einem jahr habe ich mir die DVDs besorgt, auf Englisch. Ich war begeistert!! Wie ich in einem anderen Threat schon erwähnte, bin ich absoluter Fan von Kate Mulgrews Stimme. Sehr beeindruckend und vllt auch einen hauch erotisch. Genauso Robert beltran und alle andern. Seven's deutsche synchronstimme hat allerdings den Vodel abgeschossen, das passt irgendwie überhaupt nicht. lol Aber richtig geschockt war ich, als ich einen Teil einer Episode auf Französisch gesehen habe... die hören sich alle gleich an!!! Ich denke, dass die Stimme viel über einen menschen aussagt und auch das Auftreten und das erscheinungsbild eines Charakters stark durch diese geprägt wird. Je nach Synchronstimme einer Figur ändert sich auch die Wirkung auf den Zuschauer.
              °+*~Janeway Or No Way~*+°

              Kommentar

              Lädt...
              X