Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was is die Voyager Kriegs oder Forschungsschiff?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was is die Voyager Kriegs oder Forschungsschiff?

    In einer Folge weis aber net welche beschwert sich Kim wärend er Klarinette spielt bei Tom wie unbequem die einrichtung im schiff ist und da meinte Tom das sei ja auch ein Kriegsschiff und kein Luxus Dampfer oder so.

    Das die Voyager ein Forschungsschiff is ist mir klar aber was sollte dan diese aussage?

    Martok

  • #2
    Re: Was is die Voyager Kriegs oder Forschungsschiff?

    Originalnachricht erstellt von Kanzler Martok
    In einer Folge weis aber net welche beschwert sich Kim wärend er Klarinette spielt bei Tom wie unbequem die einrichtung im schiff ist und da meinte Tom das sei ja auch ein Kriegsschiff und kein Luxus Dampfer oder so.
    Da gibt es zumindest zwei Erklärungsmöglichkeiten: Vielleicht sieht Tom die Voyager nach den zahlreichen Gefechten die sie bestritt mittlerweile als Kriegsschiff oder, was wahrscheinlicher ist, die Autoren haben da einen kleinen, unerheblichen Fehler gemacht !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      ich halte beide Möglichkeiten durchaus für sinnvoll.
      Aber selbst wenn die Autoren einen Fehler gemacht haben (was wahrscheinlich ist ), würden sie es wahrscheinlich mit der anderen Möglichkeit erklären ...

      Ich denke, nach allem, was die Voyager durchgemacht hat, kann man sie in gewisserweise durchaus als ein Kriegsschiff bezeichnen und sich hierbei nicht auf die Schiffsklasse, sondern auf ihre Vergangenheit beziehen.
      Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
      Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

      Kommentar


      • #4
        Das lässt sich u.a. mit der Entstehungsgeschichte der Intrepid-Klasse erklären:
        Sollten meine Quellen richtig sein (und das ist hier nicht sicher), so wurde die Voyager ursprünglich als Kriegsschiff konzipiert. Dann erkannte man aber das Potential, dass in einem "Deep Space Explorer" (Sorry, mir fällt grad das deutsche Wort dafür nicht ein ) steckt, So wurde die Intrepid-Klasse zu einem hochmodernen Forschungsschiff, dessen Bewaffnung aber immernoch stark an seine ursprüngliche Konzipierung erinnert.

        Prometheus NX
        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

        Kommentar


        • #5
          Sagen wir so:

          Dank Kathy ist sie zum Kriegsschiff mutiert! Schließlich gibnts jede Woche mindestens eine kleine Rauferei mit nem anderen Schiffchen!


          Achja, und der Delta-Flyer geht IMHO als "scout vessel" durch!

          Kommentar


          • #6
            also irgendwie kann ich da zefram nur zustimmen, denn schliesslich geht kathy mit der voyager um wie einst kirk mit seinen fäusten
            thank god i´m a v.i.p.

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von SpaceCowboy
              also irgendwie kann ich da zefram nur zustimmen, denn schliesslich geht kathy mit der voyager um wie einst kirk mit seinen fäusten
              Also ich nicht!
              Es ist nicht Janeway, die mit der Voyager so umspringt! Sie greift keine anderen Schiffe an. Sie verteidigt sich bloß. Und außerdem weiß sie, was in der Voyager (und in ihrem Kaffe) steckt

              Prometheus NX
              Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

              Kommentar


              • #8
                Also Captain Janes Raumschiff Voyager wurde auf jeden Fall ursprünglich als Forschungsschiff gebaut.
                Wäre sie als Kriegsschiff erschaffen worden, dann hätte man bestimmt stärkere Schilde und ein paar Phaserbänke mehr eingebaut.
                Wenn man sich die Ente E anguckt, die als Schlachtschiff gebaut wurde und die nur ein Jahr nach der Voyager fertiggestellt wurde, so kann man das anhand der unterschiedlichen Systeme, die für den Kampf vorgesehen sind recht deutlich erkennen.

                Kommentar


                • #9
                  Es ist nicht Janeway, die mit der Voyager so umspringt! Sie greift keine anderen Schiffe an. Sie verteidigt sich bloß. Und außerdem weiß sie, was in der Voyager (und in ihrem Kaffe) steckt
                  Hä? Greift keine anderen Schiffe an? Och, sie durchquert nur mit voller Absicht fremde Territorien (und die haben gesagt, dass es NICHT erlaubt ist) und wehrt sich dann gegen die Angriffe. Das werten wir mal als Verteidigung. Ja sicher, und meine Oma ist IT-Expertin...
                  He gleams like a star and the sound of his horn's /
                  like a raging storm

                  Kommentar


                  • #10
                    Das beste Beispiel für Janeways Taktik der Konfrontation war doch "Nightingale".
                    Erst erlaubt sie denen großzügig sie durch deren Raum zu eskortieren und als die sie dann stören demoliert sie einfach die Waffen-Phalanx und fliegt weg.
                    Prima!

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Voyager ist ein Forschungsschiff, dass durch viele "Zufälle" bzw. dem Willen der Autoren relativ oft kämpfen muss. Ob dies für die Serie gut ist, möchte ich nicht behaupten und die Actionlastigkeit kam auch erst mit der Zeit ins Konzept der Serie hinzu.

                      Gebaut wurden sowohl das Konzept als auch das Schiff als Forschungs- oder Mehrzweckschiff, danach wurden beide aber mit der Zeit zu einem Kampfschiff!
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Narbo
                        Die Voyager ist ein Forschungsschiff, dass durch viele "Zufälle" bzw. dem Willen der Autoren relativ oft kämpfen muss.
                        Ich denke, es ist der Wille der Autoren. Es wäre ja auch unglaublich interessant, ein Schiff 7 Seasons lang durch einen völlig lehren Raum fliegen zu sehen, oder?
                        Außerdem darf man ja nicht vergessen, dass wir nur kurze Momente der Geschichte der Voyager sehen. Das meiste passiert (oder passiert nicht) Off-Screen.

                        Prometheus NX
                        Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke, es ist der Wille der Autoren. Es wäre ja auch unglaublich interessant, ein Schiff 7 Seasons lang durch einen völlig lehren Raum fliegen zu sehen, oder?
                          Das verlangt auch niemand. Nur hat Jean Luc auch bewiesen, dass es nicht nur mit Kämpfen geht...
                          He gleams like a star and the sound of his horn's /
                          like a raging storm

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke die Voyager ist beides. Sie wurde als Forschungsschiff konzipiert, die man auch für gefährlichere Missionen einsetzen kann. Die Enterprise-D ist zwar auch nicht von schlechten Eltern, sie wirkt aber schwerfälliger. Da ist die Voyager schon wendiger. Durch Sevens Borginspirationen wurde die Voyager wieso aufgebessert. Die Intrepid-Klasse würde man sicherlich auch bei Raumschlachten an foderster Front einsetzen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Intrepid-Klasse würde man sicherlich auch bei Raumschlachten an foderster Front einsetzen.
                              Soweit ich mich an den Dominion-Krieg erinnern kann, wurde als "Speerspitze" der Flotten hauptsächlich Jäger, Galaxys, Excelsiors und Mirandas eingesetzt. An Intrepids kann ich mich nicht an viele erinnern. (Soll jetzt kein Schlechtmachen sein)
                              He gleams like a star and the sound of his horn's /
                              like a raging storm

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X