Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager/Kinofilm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager/Kinofilm

    weich weiss ja nicht, ob das hier schon besprochen wurde, aber wird es einen kinofilm mit der voy geben? (auch wenn sie schon zurückgekehrt sind).

    wäre doch spannend zu erfahren wie es nach der reise weitergeht?

    -audio

  • #2
    Ich denke das ist schon ziemlich oft in verschiedenste Threads diskutiert worden, die aber schon irgendwo bei die älteren Seiten des Forums vergessen liegen..

    So gibt es nichts offizielles das es ein Kinofilm mit der Voyager geben wird..
    Man weiß ja, dass Star Trek 10 wahrscheinlich der letzte Film mit der TNG-Crew sein wird.. Sie haben ja sogar Probleme ihn zusammenzubringen, was die Schauspieler betrifft.. Wer dann als nächstes auf die Leinwand kommt ist eben noch fraglich.. Auch ist es fraglich, ob die nächsten Jahre überhaupt ein Film von Star Trek zu erwarten ist..
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

    Kommentar


    • #3
      ich habe da ein Interview mit Richard Arnold, dem offiziellen Star Trek Berater, gefunden...ist zwar nichts Genaues, aber abwägig scheint es mir auch nicht zu sein.



      Arnold und Marina Sirtis (ST:TNG, Deanna Troi) haben beide gesagt, dass sie denken, dass "Star Trek X" aller Wahrscheinlichkeit nach der letzte TNG-Kinofilm sein wird. Arnold fügte hinzu, dass der folgende Film höchstwahrscheinlich einer mit "Voyager"-Charakteren sein wird, weil dem Berater zufolge, mehrere DS9-SchauspielerInnen ihr ausdrückliches Desinteresse an einem DS9-Film bekundet hätten.
      Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

      Kommentar


      • #4
        Ja stimmt. die tng und ds9 darsteller wollen keinen film mehr drehen. daher ist die idee, die voyager auf die leinwand zu bringen also nicht abwegig. es könnte sie ja in den gamma-quadranten verschlagen.
        oder es wird ein film mit der enterprise nx-01 gedreht. man weis ja nie.
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


        • #5
          Hallo!

          Also wenn Star Trek x der letze TNG-Kinofilm sein wird, gab es also insgesamt 4 TNG Kinofilme. Komischerweise gab es mit Kirk viel mehr....., aber ich finde, dass die TNG-Crew auch langsam zu alt für die Folgen wird (siehe Data).
          Ob Voyager einen Kinofilm bekommt, finde ich nicht realistisch, was sollen sie denn da bringen? Also ich glaube, das währe an den Haaren herbei gezogen.
          AUch glaube ich nicht, dass es einen "Enterprise"-Kinofilm geben wird, da ja eigentlich alle Star Trek Filme chronologisch in richtiger Reihenfolge produziert worden. Gut könnte ich mir vorstellen, dass es erst wieder einen Kinofilm geben wird, wenn eine neue Serie nach Enterprise kommt. Mit denen werden sie dann wohl einen Film drehen.

          Ciao!

          Kommentar


          • #6
            Viele der Voyager Schauspieler(ausser Robert Beltran:Chacotay) haben bekundet das sie Interesse an einen VoyagerFilm hätten. Aber da Voyager sehr schlechte Quoten denke ich das es eine Kreuzung zwischen Voy und DS9 geben wird

            Kommentar


            • #7
              Naja bitte Guru, so alt ist die TNG-Crew auch wieder nicht um abzutreten.. Schau dir Kirks Crew an.. Die war am Schluss viel älter.. Und warum sollte Voyager kein Erfolg werden? Und für einen Enterprise-Kinofilm in nächster Zeit zu erwarten kommt glaub ich sicher nicht in Frage, weil die Serie erst beginnt..
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Benjamin L.
                Aber da Voyager sehr schlechte Quoten denke ich das es eine Kreuzung zwischen Voy und DS9 geben wird
                Schlechte Quoten? Voyager hat laut offizieller Statistik von den Serien bis jetzt am meisten Einschaltquoten gehabt und ist somit die erfolgreichste Serie, auch was den Videoverkauf angeht..
                Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                Kommentar


                • #9
                  Also schlechte Einschaltquoten,......Ich glaube da must du mal genauer schauen.
                  Grundsätzlich hätte ich nichts gegen einen Voyager-Film,aber was soll darin vorkommen Wie sie längst bekanntes erkunden.Also das muss dann ein super Konzept werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Chaotica
                    Also schlechte Einschaltquoten,......Ich glaube da must du mal genauer schauen.
                    Grundsätzlich hätte ich nichts gegen einen Voyager-Film,aber was soll darin vorkommen Wie sie längst bekanntes erkunden.Also das muss dann ein super Konzept werden.
                    längst bekanntes? wie meinst du das? die TNG und TOS haben doch auch "auf längst bekanntem terrain" gespielt. also warum soll eine story die für TNG funktioniert hat nicht auch für die voy funzen?

                    mich würde interessieren was die flotte mit der neuen technologie anfängt die janeway aus der zukunft mitgebracht hat (endgames).

                    meiner meinung nach wären bei einem kinofilm mit der voy auf alle fälle die borg wieder dabei. ob das nun gut wäre oder nicht, weiss ich nicht.

                    -audio

                    Kommentar


                    • #11
                      Vielleicht ist es ja so, dass dann irgendeine der TNG-Figuren den elften Film einleitet und danach dann die Fackel der VOY-Crew (ohne Chakotay, wahrscheinlich) übergeben wird.
                      Robert Beltran hat nämlich verkündet, dass er kaum von Paramount nochmals angefragt werde, nachdem er soviel kritisiert hatte. (Könnte sehr gut sein.)

                      Viele Grüsse vom Captain.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, warum sollte ein Film mit der Voyager wieder eine "Entdeckungsstory" werden?

                        Ansonsten stimme ich zu, dass ein Film mit den Borg und Voyager interessant wäre, wo ja die Voyager schon viel Erfahrung hat

                        Naja wenn Chakotay nicht mehr dabei wäre.. Wer ist dann 1ter Offizier? Tuvok?
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich meine damit das es blöd wäre wenn die Voyager zum Beispiel wieder den halben Alpha und Betaquadrant erkunden würden.Die TNG und TOS Crew haben viel neues erkundet!Und wenn die Borg schon wieder kommen dann haben die Autoren langsam keine Idee mehr.Wie oft sollen die eigentlich noch kommen.Das ist doch langweilig einen feind zu bekämpfen den man kennt.

                          Kommentar


                          • #14
                            also...wenn ein weiterer Film, dann entweder DS9 oder Voyager...auf keinen Fall ein Crossover...würde mir persönlich nicht so gefallen!

                            Sollte es tatsächlich ein Voyagerfilm werden, dann bitte O H N E !!!! die Borg...langsam aber sicher ist mir die Rasse über...und außerdem wurden die Borg schon viel zu oft bevorzugt.

                            Tja ein geeignetes Konzept für die Voyager hätte ich auch nicht parat.
                            Aber vielleicht gibt es ja einen Paukenschlag...und die gesamte Crew der Voyager bekommt nach dem letzten TNG Film die Enterprise als neues Kommando...
                            Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich denke, die Voyager und der Deltaquadrant gehören einfach zusammen. Ein Voyagerfilm in einem anderen Quadranten würde wohl die ursprüngliche Idee verfehlen.

                              Aber da gibt es ja Möglichkeiten. zB kann man auch einen Film drehen, der in irgendeiner der Staffeln spielt, was spräche den dagegen? Oder, wie schon irgendwer sagte, die Voyager kehrt zwecks Erforschung in den Deltaquadranten zurück. Ein Konzept, das auf der in meiner Signatur genannten Seite wunderbar klappt.
                              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X