Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Torres+Paris...wieso kein einheitlicher Nachname???" [aka Frage zur gestringen...]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Torres+Paris...wieso kein einheitlicher Nachname???" [aka Frage zur gestringen...]

    Hallöchen,

    und zwar: B´Elanna und Tom sind ja verheiratet. Warum meldet sich der Doc dann über Komm "Die Lt´s Paris und Torres sollen sich bei mir melden" (also so ähnlich hat er das gesagt). Hat B´Elanna Toms Nachnamen nicht angenommen oder wie ist das?

    Übrigens hat mir diese Episode sehr gut gefallen... besonders der Anfang mit Icheb und Seven als B´Elanna in den Maschinenraum kommt.
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Re: Frage zur gestringen Episode

    Originalnachricht erstellt von RvC-Neelix
    "Die Lt´s Paris und Torres sollen sich bei mir melden" (also so ähnlich hat er das gesagt). Hat B´Elanna Toms Nachnamen nicht angenommen oder wie ist das?

    Nein, hat sie nicht. Ist doch irgendwie logisch.
    Heute nehmen die Frauen ja auch schon oft nicht mehr den Namen des Mannes an. Warum sollte sich das in der Zukunft wieder ändern. Im Übrigen wäre das für die Zuschauer in der letzten Staffel wohl zu eine große Umstellung, wenn B'Elanna plötzlich Paris heißt.
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Es ist einfach zur Orientierung der Zuschauer besser um keine Verwirrung zu stiften. Für diejenigen, die die Serie nicht regelmäßig sehen wäre das ziemlich komisch.
      Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
      (Standardspruch von Dr. McCoy)

      Kommentar


      • #4
        In der Folge "Das Rennen" haben die beiden geheiratet und überlegt welchen Nachnamen sie nehmen. Aber die beiden waren sich nicht unbedingt einig. Und wie man an der gestrigen Folge sieht, so denke ich, wird es auch weiterhin so bleiben.
        Resistance is futile

        Kommentar


        • #5
          wäre ja auch innerhalb der serie zu verwirrend.
          stellt euch mal vor, eine besprechung und der name paris fällt.
          tja, wer ist nun gemeint?
          würde mich an gestern, heute, morgen erinnern (jean-luc & beverly)
          Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
          - Konrad Adenauer
          Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

          Kommentar


          • #6
            Bei 2 Crushers gabs aber auch nie Probleme, deswegen verstehe ich es nicht so ganz...
            Man kann doch zwischen Mr und Mrs. Paris unterscheiden, das ist nun wirklich kein Problem!
            Warscheinlich wollte man den durchschnitts - glotz - ami nicht wieder unnötig verwirren! (sorry für die Veralberung mancher Amerikaner!!!)

            Kommentar


            • #7
              Bei Beverly und Wes war das aber nie ein Problem. Immerhin waren die von Anfang an so eingeführt.

              Bei B'Elanna und Tom war man das eben von Anfang an anders gewohnt... frag mich nicht... ist schwer zu erklären
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Dr. Bashir
                Es ist einfach zur Orientierung der Zuschauer besser um keine Verwirrung zu stiften. Für diejenigen, die die Serie nicht regelmäßig sehen wäre das ziemlich komisch.
                Aber für die jenigen, die die Serie nicht regelmäßig sehen dürfte es keinen Unterschied machen. Sie kennen ja weder den einen noch den anderen Namen.
                "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                Cliff Burton (1962-1986)
                DVD-Collection | Update 30.01.2007

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke auch, dass die Namen nicht geändert wurden, damit der Zuschauer nicht verwirrt wird.
                  Es kommt ja auch schon heute öfters vor, dass Eheleute ihre alten Nachnamen behalten und sich nicht für einen gemeinsamen entscheiden.

                  Eine kleine Anmerkung: Würden sich B'Elanna und Tom für einen gemeinsamen Nachnamen entscheiden, so fände ich es besser, wenn sie Torres wählen und nicht Paris.

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Seven(of.nine)
                    Eine kleine Anmerkung: Würden sich B'Elanna und Tom für einen gemeinsamen Nachnamen entscheiden, so fände ich es besser, wenn sie Torres wählen und nicht Paris.
                    Naja ich weiß nicht.
                    Ich fände B´Elanna Paris besser als Tom Torres.
                    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                    Cliff Burton (1962-1986)
                    DVD-Collection | Update 30.01.2007

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von RvC-Neelix


                      Ich fände B´Elanna Paris besser als Tom Torres.
                      Thomas Eugene Torres hört sich absolut klasse an

                      Oder ein Doppelname B'Elanna Torres-Paris *wechlol*
                      Is that a Daewoo?

                      Kommentar


                      • #12
                        Torres-Paris?
                        Wow, da kann man sich ja bei der Ausprache ja leicht verstolpern.
                        "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                        Cliff Burton (1962-1986)
                        DVD-Collection | Update 30.01.2007

                        Kommentar


                        • #13
                          Das Probleme wäre nur

                          "Lt. Torres-Paris auf die Brücke!"

                          Tja, dann würden sie dann plötzlich beide da stehen

                          Ich denke, dass ist auch ein Grund, warum beiden der Name gelassen wurde.
                          Is that a Daewoo?

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X