Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist an VOY besser als an DS9 ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist an VOY besser als an DS9 ?

    Noch'mal sowas...

    DS9 und VOY kamen ja ziehmlich zeitgleich raus, und ich finde beide auch sehr gut, aber oft wird DS9 "in den Himmel gehoben" und VOY wird schlecht gemacht. Warum? Was hat VOY falsch gemacht? Hier erkennt man auch, dass VOY für 20% die schlechteste Serie ist (!) und DS9 hatte nur 7,5% bekommen, wieso?

  • #2
    Aus meiner Sicht ist VOY nicht viel schlechter als DS9. Was an DS9 etwas besser gelungen ist, finde ich, ist das Zusammenspiel der Hauptcharaktere und die Einbindung vieler Nebencharaktere. Zudem gibt es bei DS9 nicht so viel Alien of the week, dafür aber interessante Spezies wie die Ferengi und die Cardassianer recht häufig zu sehen.

    Bei VOY finde ich den Aspekt des Forschens wesentlich besser umgesetzt. DS9 hat ein paar relativ unspektakuläre Forschungsausflüge in den Gammaquadranten, während bei VOY dauernd etwas Neues, Interessantes, Spektakuläres entdeckt wird. Ich denke mal, dass NASA-Wissenschaftler und Leute im Umfeld der Raumfahrt von einer Serie wie VOY wesentlich stärker inspiriert werden als von DS9.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
      Aus meiner Sicht ist VOY nicht viel schlechter als DS9. Was an DS9 etwas besser gelungen ist, finde ich, ist das Zusammenspiel der Hauptcharaktere und die Einbindung vieler Nebencharaktere. Zudem gibt es bei DS9 nicht so viel Alien of the week, dafür aber interessante Spezies wie die Ferengi und die Cardassianer recht häufig zu sehen.

      Bei VOY finde ich den Aspekt des Forschens wesentlich besser umgesetzt. DS9 hat ein paar relativ unspektakuläre Forschungsausflüge in den Gammaquadranten, während bei VOY dauernd etwas Neues, Interessantes, Spektakuläres entdeckt wird. Ich denke mal, dass NASA-Wissenschaftler und Leute im Umfeld der Raumfahrt von einer Serie wie VOY wesentlich stärker inspiriert werden als von DS9.
      Oh, danke für den ersten Post.
      Im Grunde ist es das, was ich erhofft habe zu lesen...
      Ich stimme dir in allen Punkten zu! Und die bei DS9 genannten Gründe sind wohl auch dafür verantwortlich, dass ich diese Serie ein wenig besser finde und bestimmt auch die anderen Star Trek "Fans". Deep Space Nine ist eigentlich die Erfüllung von dem, was ich mir bei den Charakteren gewünscht habe. Leider wurde dies bei VOY nicht beibehalten.

      Kommentar


      • #4
        VOY ist zwar IMO nicht schlecht, DS9 ist ihm jedoch (außer bei den Effekten) in ziemlich jeder Hinsicht überlegen:

        So gefallen mir persönlich Handlungsbögen besser als Alien/Anomaly-of-the-Week-Folgen. Die Charaktere sind bei DS9 auch großteils besser (einzig der Holo-Doc war bei VOY wirklich herausragend). Dazu kommt, dass VOY stellenweise einfach unlogisch ist (ständigen Shuttel-Abstürze, Voyager schaut stets wie frisch aus dem Raumdock aus, zu schnelle Integration des Marquis) und die Entmystifizierung der Borg (da wirkte das Dominion weitaus interessanter).

        Einzig bei den Effekten können die ersten DS9-Staffeln verständlicherweise nicht mit den letzten von VOY mithalten. Dafür sucht man bei VOY solch eine epische Bildgewalt wie in den letzten DS9-Staffeln (z.B. die letzte Szene von "Zu den Waffen") vergebens.

        Wie anfangs geschrieben, ist VOY trotzdem ne gute Serie. Nur DS9 spielt IMO in einer Liga mit Serien wie "Lost", "Rome" oder "Babylon 5". VOY hingegen ist so im "Stargate"-Bereich.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
          VOY ist zwar IMO nicht schlecht, DS9 ist ihm jedoch (außer bei den Effekten) in ziemlich jeder Hinsicht überlegen
          Ja, genau, so wie Äpfel Birnen in ziemlich jeder Hinsicht überlegen sind, außer dass Äpfel nun mal keine Birnen sind. DS9 ist eher ein politische Serie, VOY eher "Abenteuer Raumfahrt". VOY will gar nicht dasselbe sein wie DS9, und DS9 ist VOY im Grundaspekt Abenteuer-Forschung im Weltraum auch nicht überlegen. Alien of the week und Anomalie der Woche muss einem nicht gefallen, aber wenn man daran Spaß hat, ist DS9 darin VOY jedenfalls nicht überlegen. Die entsprechenden DS9-Folgen wo mal irgendwelche Aliens of-the Week - etwa aus dem Gammaquadranten - auftauchen, oder mal ein paar Anomalien auftreten, sind eher schlechter als die meisten VOY-Folgen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
            Ja, genau, so wie Äpfel Birnen in ziemlich jeder Hinsicht überlegen sind, außer dass Äpfel nun mal keine Birnen sind. DS9 ist eher ein politische Serie, VOY eher "Abenteuer Raumfahrt". VOY will gar nicht dasselbe sein wie DS9, und DS9 ist VOY im Grundaspekt Abenteuer-Forschung im Weltraum auch nicht überlegen. Alien of the week und Anomalie der Woche muss einem nicht gefallen, aber wenn man daran Spaß hat, ist DS9 darin VOY jedenfalls nicht überlegen. Die entsprechenden DS9-Folgen wo mal irgendwelche Aliens of-the Week - etwa aus dem Gammaquadranten - auftauchen, oder mal ein paar Anomalien auftreten, sind eher schlechter als die meisten VOY-Folgen.
            Bei DS9 waren die Alien-of-the-weeks ja nur in der ersten und zweiten Staffel unterwegs, hingegen hat die Voyager in jeder Staffel abstecher zu Anomalien und langweiligen Welten gemacht. Vielleicht "übersehen" viele, absichtlich, die ersten Staffel von Deep Space Nine, denn sonst ist's ja nicht so mit forschen dort.

            Kommentar


            • #7
              Der Vergleich zwischen Birnen und Äpfeln trifft es nicht ganz, denn immerhin haben VOY und DS9 schon ein paar Gemeinsamkeiten (selbes Universum, beide versuchen, hier und da durchgehende Handlungsbögen zu stricken, es gibt sogar auf beiden Seiten mindestens eine Ferengifolge und und und), aber trotzdem trifft es schon den Kern des Dilemmas.

              Was ich an DS9 so interessant finde, ist vor allem das politische. Und das konnte es bei VOY, dank der Thematik des "Weiterfliegens gen Erde" so eigentlich kaum geben, denn bis man dazu kommen konnte, einen Sektor vielleicht etwas tiefergehender zu charakterisieren, war man schon wieder zwei Sektoren weiter. Und wenn man es versuchte und deswegen nach zwei Jahren Flug immer noch im Raum der Kazon war (obwohl deren Schiffe viel langsamer waren), wurde es mitunter auch ein wenig lächerlich.

              Obwohl ich VOY jetzt nicht für eine wirklich schlechte Serie halte (sonst würde ich sie mir nicht einmal ganz anschauen, wie ich es jetzt tue), verliert sie doch im Vergleich zu TNG und DS9 immer. Das liegt, wenn man es mit DS9 vergleicht, an der Politik und den "Handlungssträngen", das liegt, wenn man es mit TNG vergleicht, an den Charakteren. Zwar hasse ich - bis auf Neelix - keinen der VOY-Charaktere, aber in der Gesamtheit finde ich die TNG-Charaktere einfach liebenswürdiger.

              Zur Eingangsfrage, was denn an VOY besser ist als an DS9...

              ...darüber muss ich während meines Reruns nochmal nachdenken
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Für mich ist ja DS9 die beste Serie, habe jetzt lange nachgedacht. Aber mir fallen keine Punkte ein, wo ich sagen würde, Voyager ist besser als DS9. Weder die Charaktäre noch die Handlung.
                Aber Voyager hat eben seinen eigenen Charme, ich schätze die Serie durchaus sehr, aber jetzt vergleichen mit DS9 würde ich sie nicht. Da sind für mich einfach zuviele Unterschiede.
                Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                das geht aber auch so

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von GUSSduff Beitrag anzeigen
                  Noch'mal sowas...

                  DS9 und VOY kamen ja ziehmlich zeitgleich raus, und ich finde beide auch sehr gut, aber oft wird DS9 "in den Himmel gehoben" und VOY wird schlecht gemacht. Warum? Was hat VOY falsch gemacht? Hier erkennt man auch, dass VOY für 20% die schlechteste Serie ist (!) und DS9 hatte nur 7,5% bekommen, wieso?
                  Zunächst mal hat Voyager ziemlich langweilige Charaktere. Kim, Torress, Chakotey, Paris - diese Figuren würden besser in eine Soap als in eine gehaltvolle ST-Serie passen. Wirklich große Charaktere wie Data, Picard, Odo, Spock fehlen ganz. Stattdessen sind zwei der größten Katastrophen des ganzen ST-Kosmos an Board: Neelix und 7of9. Besonders 7of9 ist so doof, hölzern, ärgerlich - da kann nicht mal Wesley Crusher mithalten.

                  Ansonsten war Voyager in den ersten drei Staffeln eigentlich ganz ok. Besonders die dritte Staffel finde ich richtig gelungen. Aber nach der dritten Staffel, mit der Ankunft von 7of9, kam der Absturz. Voyager wurde immer alberner, immer actionbetonter und hatte am Ende nichts mehr von den typischen Star Trek-Qualitäten. Damit war auch der Weg frei für Enterprise und Nemesis.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von 3of5 Beitrag anzeigen
                    Zunächst mal hat Voyager ziemlich langweilige Charaktere. Kim, Torress, Chakotey, Paris - diese Figuren würden besser in eine Soap als in eine gehaltvolle ST-Serie passen. Wirklich große Charaktere wie Data, Picard, Odo, Spock fehlen ganz.
                    Die Frage des Threads ist aber nicht, was an VOY schlechter ist als an DS9, sondern was besser ist als an DS9.
                    Zum Vergleich bringst Du dann Charaktere wie Data, Picard, Odo und Spock. Da ist nur ein DS9-Charakter dabei, und zwei TNG-Charaktere. Bleiben wir mal bei TNG: Riker, Geordi, Troi, Beverly Crusher ... für mich sind das noch langweiligere Charaktere, und TNG überhaupt die langweiligste Star Trek Serie mit zu viel Soap. Also, wenn dann würde ich lieber mit den DS9-Charakteren argumentieren, aber da fällt Dir nur Odo ein. Und gerade der steht ja mit seinem Verhältnis zu Kira und Quark auch für Soap, allerdings für gute.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                      Also, wenn dann würde ich lieber mit den DS9-Charakteren argumentieren, aber da fällt Dir nur Odo ein. Und gerade der steht ja mit seinem Verhältnis zu Kira und Quark auch für Soap, allerdings für gute.
                      Und wenn wir schon bei Soap sind darf man Worf und Jedzia nicht vergessen. Nur was macht das Darstellen einer Beziehung schon aus, ist das wirklich so störend, daß es eine Serie schlechter macht? Finde ich nicht.
                      Was die Ausgangsfrage betrifft: ich weiß wirklich nicht , was an VOY besser sein soll als an DS9.
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                        Und wenn wir schon bei Soap sind darf man Worf und Jedzia nicht vergessen. Nur was macht das Darstellen einer Beziehung schon aus, ist das wirklich so störend, daß es eine Serie schlechter macht? Finde ich nicht.
                        Das kommt eben auf die Qualität der Soap an. DS9 und VOY haben ebenso wie TOS und ENT für meinen Geschmack gute Soap-Elemente. Durch den Soap-Faktor runtergezogen hingegen wird für meinen Geschmack eben TNG, da die Charaktere dort in der Regel zu konfliktfrei sind. Vollkommen platt gesagt: Wer will schon eine Soap ganz ohne Zoff ? Das ist dann wie eine Talkshow, wo alle einer Meinung sind.
                        Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                        Was die Ausgangsfrage betrifft: ich weiß wirklich nicht , was an VOY besser sein soll als an DS9.
                        Als Ideen dafür genannt wurden: Die Spezialeffekte und der Aspekt des Forschens (incl. Aliens of the Week). Wer eben gerade sehen will, wie ein Raumschiff jede Folge anderen Aliens und Anomalien begegnet, und dies auch mit schönen Effekten umgesetzt sehen will, ist mit VOY sehr viel besser bedient als mit DS9.

                        Wenn die DS9-Charaktere nicht so schön ausgearbeitet wären, und viele lustige Folgen dabei herauskämen, würden mich die beiden Hauptthemen von DS9 - der Konflikt zwischen Bajor und Cardassia und später der Dominionkrieg - auch nicht besonders interessieren. Dann würde ich VOY den Vorzug geben.

                        Kommentar


                        • #13
                          TNG hat allerdings in Sachen Charaktäre Probleme. Nicht nur konfliktfrei sondern auch noch Wesley Crusher
                          Ob der Konflikt zwischen Bajor und Cardassia einen interessiert oder nicht, ich finde alleine das Konzept und die einzelnen Charaktäre auf DS9 sehr viel vielschichtiger und interessanter als VOY.
                          Das Konzept, daß ein Schiff jede Folge eine neue Allienrasse findet und mit Anomalien kämpft ist ja auch nicht neu, das hatten wir bereits bei TOS.
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von T`Pau Beitrag anzeigen
                            Das Konzept, daß ein Schiff jede Folge eine neue Allienrasse findet und mit Anomalien kämpft ist ja auch nicht neu, das hatten wir bereits bei TOS.
                            Das Pilot-Konzept von VOY war schon etwas anders als das von TOS, da es ja um ein Schiff fernab der Heimat ging, das den Maquis an Bord hat. TOS spielt ja schon noch in Erdnähe und hat außer McCoy keine Querulanten an Bord.

                            Nur hat man mit Rick Berman als Verantwortlichem aus dem Pilot-Konzept dann doch relativ schnell 08/15 gemacht, anstatt in Richtung von BSG und SGU zu gehen, was es aber damals noch nicht gab.

                            Zudem: VOY wurde 30 Jahre nach TOS produziert, von daher gibt es doch so viele neue Technologien in der Serie und auch bei der Produktion der Serie, dass sich VOY aus meiner Sicht sehr gelohnt hat. Siehe auch http://www.scifi-forum.de/science-fi...erschiede.html

                            Die Frage ist deshalb aus meiner Sicht nicht, was hat VOY gegenüber TOS zu bieten, oder gegenüber DS9, sondern was bietet VOY gegenüber dem eigentlichen Urbild TNG: http://www.scifi-forum.de/science-fi...esser-tng.html

                            Kommentar


                            • #15
                              Im Gegensatz zu den anderen Serien konnte Janeway sich keinen Rat bei der Sternenflotte holen und mußte alle Entscheidungen selber treffen... der einzige Ratgeber waren die (veralteten) Logbücher in der Datenbank...

                              Außerdem mußte Janeway wesentlich mehr Rücksicht auf das Schiff und die Crew nehmen...und die Crew mußte wesentlich einfallsreicher sein, Ersatzteile herzustellen... aber auch mehr Risiken eingehen, um überlebensfähig zu sein... auf Kosten der Sternenflottendirektiven...

                              Das macht VOY für mich interessant...



                              Bei DS9 hat man einen festen Stützpunkt, zu dem sich alle zurück ziehen können... aber ohne, das die Crew vom Rest der Welt abgeschnitten ist... eine Form der Isolation, aber mit einer großen Tür...

                              "Alien of the week" kommt auf die Station... ist sozusagen im eigenen Herrschaftsraum... das gibt einen großen Vorteil...man kennt ja das eigene Terrain...
                              "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                              "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X