Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Endgame-Borg Königin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endgame-Borg Königin

    Eine Frage:


    Spoiler
    Wie ist das genau mit der Borg Queen. Gibt es da zwei davon?? Die Borg Königin wird doch bei Endgame umgebracht oder. Aber bei The First Kontact auch???? Wie geht das???
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Ja das ist so ne Sache.Abgesehen das die Queen von Krige und Thompsen gespielt wird,sind die auch noch an verschiedenen Orten!In "Das ungewisse Dunkel" kommt sie vor,"First Contact" und Endgame.Die von Thompsen gespielte Queen kann man als "neue" betrachten.Aber mit Alice ist es ein Problem.

    Kommentar


    • #3
      Ich vermute
      a) die Borg-Queen(s) wird/werden nach dem Ableben einer einfach geklont.

      b) Es gibt mehrere Borg-Queens (wahrscheinlioch gekont).

      Beide Überlegungen würden IMHO der Denk- und Vorgehensweise der Borg entsprechen.
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Jo da schlisse ich mich Data an so rückständig sind die Borg nun auch wieder nicht,wie so oft dargestellt ne

        Martok

        Kommentar


        • #5
          Aber so wie ich das verstanden habe, sorgt die Queen für Ordnung im Chaos. (Was sich ja eigentlich mit allen Borg Folgen vorher widerspricht aber das ist ein anderes Thema). Wie können die Borg also den Verlust der Queren überhaupt überstehen geschweige auch noch subtil reagieren und einfach ne neu basteln???

          Kommentar


          • #6
            Naja, da gibts sicher son Standardverfahren, was aktiviert wird, wenn ne Queen tot ist, das wird dann abgespult wie ein Programm und wenn es zuende ist ist die neue Queen da. So könnt ich mir das vorstellen, kann auch ganz anders sein, aber das nach dem Tod einer Queen alles auseinanderbricht, das ist IMHO nicht das grosse Problem.
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Wenn es so ist wie bei den Bienen, werden bestimmte Drohnen einfach in ihrern Kokons anders gefüttert, und wenn eine Queen stirbt, wird einfach eine neue freigelassen

              Irgendwie kann ich mir das aber nicht vorstellen
              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

              Kommentar


              • #8
                Ich stimme der Vermutung zu, dass die Queen geklont wird. Wenn die Queen "stirbt", (so vermute ich) geht nur der Körper verlohren der Geist, die Sehle, das Bewusstdein, die Intelligenz (sucht euch was aus) aber bleibt im Hifebewusstsein gespeichert und kann "ganz einfach" in eine neuen Körper transferiert werde.
                Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                Alan Dean Foster: Flinx

                Kommentar


                • #9
                  QWir habe ja in ST VIII gesehen was passiert wenn die "einzige" Queen stirbt. Um zu verhindern, dass das gesamte Kolecktif bem Tod einer Queen zerstört wird sid mehrere Queens im Kolecktif verteilt, die den Tod einer Queen auffangen und so die Zerstörung des gesamten Kolecktif verhindern. Die tote Queen wird sobald wie möglich durch eine neue geklonte Queen ersetzt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Was natürlich dieFrage aufwirft, was passierte, als die Borg-Queen in die Vergangenheit reiste in der "realen ST-Zeit passierte!

                    Meint ihr, als die queen in den Zeitstrudel eintratt wurde sofort eine neue geklont (was ja vernünftig wäre, immerhin war zu dem Zeitpunkt keine queen mehr in der Ist-Zeit vorhanden gewesen...wenn die Queen wirklich geklont worden wäre, hätte mich interessiert, was passiert wäre, wäre die Queen aus der Vergangenheit wiedergekommen und nicht umgekommen.
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Es gibt volgende Möglichkeiten bei einer Rückehr:

                      1.Eine der Queens wird beseitigt oder zur normalen Drohne.
                      2.Es gibt eine Queen mehr.

                      Möglichkeit 2 halte wegen meine Theorie von mehreren Queens Ich für warscheinlicher.

                      Kommentar


                      • #12
                        Würde das nicht eher mehr Chaos verursachen als Ordnung schaffen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Die würden sich ja nur gegenseitig anzicken.

                          Kommentar


                          • #14
                            die borg queen ist so ne sache für sich.
                            1. die borg leben eigentlich davon, dass sie alle gemeinsam entscheiden
                            2. die borg wollen ja gerade alle gleich machen und somit ist eine anführerin der borg unlogisch

                            die borg queen wurde wahrscheinlich nur erstellt um einen neuen bösewicht in der star-trek welt zu haben.
                            auch locutus von borg wahr schon unlogisch, da es keinenen anführer oder redner der borg geben dürfte.

                            die borg queens sollten also insgesamt abgeschafft werden,
                            aber besser noch wäre sie alle aus der zeit zu streichen

                            Kommentar


                            • #15
                              Die haben einfach nach einer einiger Zeit gemerkt, das sie die Borg mit dem Status der Unbesiegbarkeit ausgestattet haben. Und das es nie einen endgültigen Sieg gegen sie geben kann. Egal wie viele Borg-Würfel zerstört werden.
                              Und so mußten die eine Person in ST reinbringen die für das Kollektiv verantwortlich ist. Und die auch verletzlich ist. Anders würde man die Borg nie aus den Serien bekommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X