Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyager-Folge mit Nanosonden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyager-Folge mit Nanosonden?

    Hallo zusammen,

    wie ich sehe seid ihr hier eine große und aktive Community, deswegen wende ich mich an euch.

    Ich muss nächste Woche einen Vortrag zum Thema "Nanobots vs. Krebs" halten, und da dachte ich mir, was würde besser passen, als den Vortrag mit einem Star Trek Video zu eröffnen.

    Ich kann mich erinnern, dass es eine Folge gibt, in der man sieht wie Sevens Nanosonden in der Blutbahn umherschwirren und rote Blutkörperchen befallen.

    Leider finde ich diese Episode nicht mehr, könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
    Oder kennt ihr andere Folgen in denen man sieht wie die Nanosonden arbeiten?

    Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt, sonst wird mein Vortrag nur halb so gut

    Vielen Dank schon mal

    Lg
    Glorfindel

  • #2
    Das doch mal ne coole idee^^

    Ich bin mir jetzt zwar nicht 100% sicher aber ich glaube in der Folge Skorpion 1+2 wird das gezeigt was du suchst. Da erklärt der Doc unter anderem auch was die Nanosonden genau machen.
    Today is a good day to die

    Kommentar


    • #3
      Super, danke für die schnelle Antwort!
      Ich kram grad mal die DVDs raus und kuck mal ob ich das gut einbauen kann!

      Kommentar


      • #4
        Was machst du den Beruflich wenn du ein Vortrag über Nanosonden halten sollst ? Der Vortrag würde mich aber auch mal interresieren, kannst mir ja mal ne Kopie schicken wenn er fertig ist^^

        Dann wünsch ich dir noch viel Erfolg.
        Today is a good day to die

        Kommentar


        • #5
          hehe, ich mach beruflich noch gar nichts, ich studiere momentan noch "Chemie- und Bioingenieurwesen". Und da muss ich in der Vorlesung "Medizinische Biotechnologie" eben diesen Vortrag halten.

          Ich kann dir den Vortrag dann gerne mal schicken, sobald er fertig ist, wobei ich sagen muss, dass da doch alles nur recht oberflächlich angeschnitten wird (der Vortrag dauert nur 20min).

          Aber mit dem Voyager-Video als Einstieg kann es ja eigentlich nur super werden

          Kommentar

          Lädt...
          X