Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genevieve Bujold als Janeway??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Genevieve Bujold als Janeway??

    Hallo, hoffentlich gibt es das Thema noch nicht:
    Ich habe auf youtube Szenen mit Genevieve Bujold als Janeway gesehen und wollte fragen, ob von euch noch jemand Ausschnitte gesehen hat.
    Und vor allem: Was haltet ihr davon? Wer wirkt überzeugender? (oder kann man das nicht sagen, weil sich der Charakter mit einem anderen Captain anders entwickelt hätte?)

    ‪Nicole Janeway vs Katherine Janeway 1/2‬‏ - YouTube (wens interessiert...)

    mir fällt es schwer, die andere schauspielerin einzuschätzen....

  • #2
    Zitat von Namenlos Beitrag anzeigen
    Hallo, hoffentlich gibt es das Thema noch nicht:
    Ich habe auf youtube Szenen mit Genevieve Bujold als Janeway gesehen und wollte fragen, ob von euch noch jemand Ausschnitte gesehen hat.
    Und vor allem: Was haltet ihr davon? Wer wirkt überzeugender? (oder kann man das nicht sagen, weil sich der Charakter mit einem anderen Captain anders entwickelt hätte?)

    ‪Nicole Janeway vs Katherine Janeway 1/2‬‏ - YouTube (wens interessiert...)

    mir fällt es schwer, die andere schauspielerin einzuschätzen....
    Also ich kenne den Ausschnitt und finde Mulgrehw deutlich besser. Kann natürlich auch daran liegen, dass ich mich an Janeway wie sie sie gespielt hat gewöhnt hab. Glaube aber es ist echt so, dass ich MUlgrew sympathischer finde!

    Kommentar


    • #3
      Der verglichenen Szenen lassen jetzt nicht besonders auffällige Unterschiede erkennen. Eher Standardszenen, die von beiden ohne große Unterschiede gespielt wurden. Gerade am Anfang einer Serie, wo die Darsteller ihre Rollen noch nicht so kennen, waren beim Pilotfilm für beide Darstellerinnen die Regieanweisungen wichtiger, als sie es später waren (bzw. gewesen wären), wenn alles schon eher automatisch abläuft. Und Unterschiede in Haltung und Betonung kann man am Vergleichsvideo auch schwer definieren. So wie die Aufnahmewinkel differieren, gab es sicher auch bei Aussprache, Gestik und Mimik diverse aufgenommene Varianten sowohl von Mulgrew als auch von Bujold. Dazu kommt natürlich, dass man Mulgrew in der Rolle inzwischen gewohnt ist und nach 7 Staffeln nachträglich Bujold schwerer in dieser Rolle vorstellbar ist.

      Optisch angenehmer war Kate Mulgrew aber schon.

      Kommentar


      • #4
        die originalstimme finde ich von Genevieve Bujold angenehmer - sie hat nicht so ein texas-schnarren - auch wenn andere St-frauen viel besser klingende stimmen hatten als die beiden zusammen.

        aber ich denke, dass sich der charakter nicht anders entwickelt hätte - der hängt eher von den autoren ab.

        Kommentar


        • #5
          Yep, die Originalstimme von Kate ist leider etwas verstörend... obwohl ich sie in deutsch liebe. Ist sie Kettenraucherin??
          Man kann nach diesen kurzen Ausschnitten wohl nicht fair beurteilen, ob sie gleich, besser oder schlechter gewesen wäre.

          Kommentar


          • #6
            Mulgrew spielt eindeutig besser. Sie bringt mehr Seele ins Spiel, ist glaubwürdiger. Bujold sagt etwa "Engage" so dahin, während Mulgrew es richtig schön kräftig ausspricht.

            Kommentar


            • #7
              es stimmt schon, der vergleich ist etwas unfair, auch weil die szenen mit bujold (weiß nicht, ob ihr die gleichen gesehen habt) noch nicht bearbeitet sind, sprich musik und spezialeffekte fehlen...

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube die Frage kann nicht wirklich "gerecht" beantwortet werden...oder?
                Diejenigen die Mulgrew mögen sind voreingenommen(so wie ich)und die die sie nicht mögen, oder nicht mit ihr warm geworden sind, würden Bujold ne Chance geben!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ichmussweg Beitrag anzeigen
                  Yep, die Originalstimme von Kate ist leider etwas verstörend... obwohl ich sie in deutsch liebe. Ist sie Kettenraucherin??
                  Sie hat jahrelang geraucht aber mitten in der Serie aufgehört.

                  Zitat von CharlieWilson Beitrag anzeigen
                  Ich glaube die Frage kann nicht wirklich "gerecht" beantwortet werden...oder?
                  Diejenigen die Mulgrew mögen sind voreingenommen(so wie ich)und die die sie nicht mögen, oder nicht mit ihr warm geworden sind, würden Bujold ne Chance geben!
                  Würde ich nicht sagen. Wenn man objektiv an die Sache rangeht, kann man die Frage durchaus fair beantworten. Ich würde ehr behaupten, dass man die Frage nicht "gerecht" beantworten kann wenn man
                  a) keine Filme mit Bujold gesehen hat und sie somit nicht einschätzen kann und
                  b) weil es eben nur einen kurzen Ausschnitt von ihr bei Voy zu sehen gibt.
                  All hands brace for impact!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich wage mal zu behaupten, dass ich trotz der geringen Anzahl an Szenen, die es mit Bujold als Nicole Janeway gibt (es war doch Nicole, oder?), zumindest für mich relativ objektiv beurteilen kann, dass sie die Rolle sehr viel uninteressanter gespielt hätte, als es Mulgrew später tat.

                    Ich bin mir außerdem ziemlich sicher, dass das weniger an fehlender Musik oder Soundeffekten liegt, sondern viel mehr damit zu tun hat, dass Bujold ihre Zeilen recht uninspiriert aufsagt und es aussehen lässt, als hätte sie absolut keine Lust auf die Rolle. Man meint fast, zu erkennen, dass es ihr unangenehm ist, solche Dialoge zu sprechen.

                    Insofern bin ich natürlich froh, dass man sich letztlich dafür entschieden hat, den Charakter neu zu besetzen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Rip~van~Winkle Beitrag anzeigen
                      Würde ich nicht sagen. Wenn man objektiv an die Sache rangeht, kann man die Frage durchaus fair beantworten. Ich würde ehr behaupten, dass man die Frage nicht "gerecht" beantworten kann wenn man
                      a) keine Filme mit Bujold gesehen hat und sie somit nicht einschätzen kann und
                      b) weil es eben nur einen kurzen Ausschnitt von ihr bei Voy zu sehen gibt.
                      Ich gehe aber in diesem Fall subjektiv an die Sache ran, weil Kate halt schon bei mir verankert ist.
                      aber im Prinzip hast du recht mit dem was du sagst!

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke für den Link, recht interessant so eine Szene mal ohne Nachbearbeitung zu sehen.

                        Mir gefällt Mulgrew abgesehen von der Raucherstimme auch besser. Sie spielt die Rolle souveräner und lockerer. Bujold wirkt starr.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mulgrew spielt eindeutig besser. Sie bringt mehr Seele ins Spiel, ist glaubwürdiger. Bujold sagt etwa "Engage" so dahin, während Mulgrew es richtig schön kräftig ausspricht.
                          Hierzu muss man noch etwas wissen: Bujold hat nach zwei Drehtagen das Handtuch geworfen mit den Worten:
                          "Ich habe doch nicht Schauspiel studiert, um nun solche Cartoon-Rollen zu übernehmen!"

                          Das dürfte ihre fehlende Leidenschaft wohl erklären!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von CharlieWilson Beitrag anzeigen
                            Diejenigen die Mulgrew mögen sind voreingenommen(so wie ich)und die die sie nicht mögen, oder nicht mit ihr warm geworden sind, würden Bujold ne Chance geben!
                            Also ich versuche das mal ein wenig zu widerlegen. Ich selbst bin noch nie ein großer Fan von Janeway und dem entpsrechend auch nicht von Mulgew gewesen. Und unabhängig von den Effekten und den ganzen Hintergrundgeräuschen, die man in der fertigen Version hört und sieht, hat Mulgrew die Sache tatsächlich mit wesentlich mehr Nachdruck und eventuell mehr Enthusiasmus gespielt. Außerdem sah Bujold in der Uniform etwas verloren aus.^^
                            WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                            Kommentar


                            • #15
                              Kratzbürste Mulgrew scheint dem ersten Eindruck (bzw. zweiten Eindruck, wurde schon einmal in einem anderen Janeway-Thread verlinkt) nach die bessere Wahl zu sein als Eisschrank Bujold.

                              Allerdings gehts es mit so, dass wenn ein Schauspieler erst einmal mit einer Rolle verbunden wird, es sehr schwierig ist, sich irgendjemand anderes in der Rolle vorzustellen. Beispiel "Zurück in die Zukunft". Marty Mc Flys Rolle wurde zunächst von Eric Stoltz ausgefüllt und wenn man heute Bilder davon sieht, fragt man sich bloß, was er in Michael J. Fox Klamotten macht. Aber hätte er die Rolle behalten, würde man heute womöglich Eric Stoltz wie selbstverständlich mit Marty Mc Fly verbinden.
                              I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X