Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Assimilierung USS Tombaugh

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Assimilierung USS Tombaugh

    HI!

    In der Voyager Episode mit dem Vinculum hört einen Logbuch Eintrag von der USS Tombaugh. Seven sagte dann die USS Tombaugh wurde von den Borg assimilert. Auf Memory Alpha steht dass die Tombaugh im Jahr 2362 assimiliert wurde.

    Das war einige Jahre vor dem Erstkontakt mit der Enterprise.
    Warum waren dann die Borg so vorsichtig beim Erstkontakt mit der Enterprise. Die Borg müssten doch sämtliche Informationen über die Föderation gehabt haben.

  • #2
    Die Ereignisse in Star Trek First Contact haben ne neue Zeitlinie erschaffen. In dieser spielt alles nach FC also auch die Folge , die du ansprichst. Das erklärt auch warum bei DS9 der Angriff der Borg erwähnt wird bevor er stattfand. Temporale Paradoxien machen bekanntlich Kopfweh.
    wie auch immer : Willkommen im Forum

    Kommentar


    • #3
      Danke!

      Das verstehe ich jetzt nicht ganz???

      Was hat das mit First Contact zu tun? Also war die Tombaugh zur Zeit als die Enterprise zum ersten mal kontakt zu den Borg hatten nicht assimiliert?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von martin.at Beitrag anzeigen
        Danke!

        Das verstehe ich jetzt nicht ganz???

        Was hat das mit First Contact zu tun? Also war die Tombaugh zur Zeit als die Enterprise zum ersten mal kontakt zu den Borg hatten nicht assimiliert?
        Genau!
        Das Schiff wurde demnach also nach dem Erstkontakt mit der Enterprise assimiliert, sodass sie dort wieder vorsichtig waren.
        Das Leben ist lebensgefährlich.
        Erich Kästner
        Habt keine Angst. Niemals!
        JPII

        Kommentar


        • #5
          Hieß die Nebula-Klasse aus einer der Missionen im Spiel Star Trek Armada II nicht auch USS.Tombaugh? Das eine Dingen, wofür man unzählige Versuche braucht, um es mit den Einnahme-Schiffen zurückzuerobern von den Borg

          Kommentar


          • #6
            Dann ist das ein Fehler von Memory Alpha.

            Aber dann stellt sich noch die Frage mit den Aussenposten an der Grenze zur Neutralen Zone. Die sind doch auch angeblich von den Borg assimiliert worden. Das geschah auch vor dem Erstkontakt mit der Enterprise.

            Warum hat First Contact die Zukunft verändert. Den einzigen Einfluss den die Borg in der Vergangenheit hatte war die Assimilierung eines Frachters und der Kampf mit der Enterprise NX.

            LG!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von martin.at Beitrag anzeigen
              Dann ist das ein Fehler von Memory Alpha.

              Aber dann stellt sich noch die Frage mit den Aussenposten an der Grenze zur Neutralen Zone. Die sind doch auch angeblich von den Borg assimiliert worden. Das geschah auch vor dem Erstkontakt mit der Enterprise.

              Warum hat First Contact die Zukunft verändert. Den einzigen Einfluss den die Borg in der Vergangenheit hatte war die Assimilierung eines Frachters und der Kampf mit der Enterprise NX.

              LG!
              Das sagst du jetzt einfach so. Genausogut kann ich auch sagen, dass beim ersten Angriff der Borg auf die Station von Cochrane ein Baum umfiel und der, hätte vier Jahre später den Uropa vom Captain der USS Tombaugh getötet weil er bei einem Unwetter auf diesen stürzte. Somit bekam die USS Tombaugh durch dien Ereignisse bei FC einen neuen Captain und befand sich aus irgendwelchen Gründen 2362 in einer Situation, in der sie assimiliert wurde. Auch könnten die Vulkanier Borg-Aktivitäten beobachtet haben (z.B. Lt. Hawk auf der Windschutzscheibe eines ihrer Schiffe) und dann machen die Forschungen und man findet die Borg früher.

              Kommentar

              Lädt...
              X