Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beliebtheit der VOY-Figuren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beliebtheit der VOY-Figuren

    Meist entscheidet man sich für die beliebteste oder die unbeliebteste Figur.
    Ich will hier mal wie schon im TNG- bzw. DS9-Thread den Usern Gelegenheit geben, differenziert seine Meinung zu äußern, was das Gefallen der Voyager-Charaktere angeht.

    Ich unterscheide da zwischen folgenden Möglichkeiten:

    6 *: Figur ist überragend oder gar genial
    5 *: Figur füllt die Serie voll aus, wird gern gesehen
    4 *: Figur ist sehenswert, ohne zu nerven
    3 *: Keine Begeisterung für die Figur, aber auch keine oder nur wenig Abneigung
    2 *: Figur ist schwach, nervt oder langweilt überwiegend, hat nur wenige positive Züge
    1 *: Figur ist völlig deplatziert, hätte gar nicht dabei sein dürfen


    Ich selbst schätze die VOY-Figuren, einschließlich einiger Nebenfiguren, so ein:

    Janeway: 2
    Chakotay: 4
    Tuvok: 5
    Holodoc: 6
    Tom Paris: 3
    B'Elanna: 3
    Harry Kim: 2
    Neelix: 3
    Kes: 3
    Seven: 6

    Seska: 4
    Culluh: 1
    Annorax: 6
    Captain Ransom: 4
    Icheb: 2

  • #2
    Janeway: 4
    Chakotay: 4
    Tuvok: 5
    Holodoc: 6
    Tom Paris: 5
    B'Elanna: 3
    Harry Kim: 3
    Neelix: 1
    Kes: 0
    Seven: 4

    Seska: 4
    Culluh: 1
    Annorax: 5
    Captain Ransom: 4
    Icheb: 0
    Naomi: 3
    Ensign Wildman: 3
    Braxton: 3
    Riker:2
    Troi: 3
    Barclay: 5
    Zimmerman: 6
    Admiral Paris: 4
    Q : 4

    Kommentar


    • #3
      Als ich die Serie das erste Mal gesehen habe, hätte ich folgendermaßen geurteilt:

      Tuvok: arrogant
      Paris: arrogant, eingebildet, überheblich
      Kim: weich, schwach
      Neelix: sehr nervig, schwach
      Janeway: Hauptfigur
      Rest: neutral, gehören einfach dazu

      Heute sehe ich die Figuren ganz anders.

      Tuvok: arrogant, aber im positiven Sinne. Er handelt immer logisch und richtig, weil er niemals Emotionen zulässt.
      Paris: ist eigentlich ein guter Mensch, dem Freundschaft und Loyalität sehr wichtig sind.
      Kim: mutig und tapfer, keineswegs schwach, auch wenn in manchen Situationen unsicher.
      Neelix: ebenso tapfer und loyal. ehrenvoll, verlässlich und sehr gutmütig.
      Janeway: Hauptfigur, steht nicht zur Diskussion.
      Chakotay: heldenhaft, strahlt sehr viel Vertrauen aus.
      Torres: etwas unscheinbar, aber dennoch würde sie bedingungslos anderen helfen, ohne an sich zu denken.
      Seven und Doc: hervorragend.

      Nur mit Icheb bin ich noch nicht so richtig warm geworden. Irgendwie passt sein Verhalten nicht zu einem Teenager.
      Negativ fiel mir auf, als er vor Janeway einen Vortrag über Geschichte halten sollte. Vorgabe waren 20 Minuten, und er ignoriert das komplett und will mehr als 30 Kapitel referieren. Offensichtlich hat er nicht verstanden, dass Quantität (auswendig lernen) nicht gleich gute Arbeit bedeutet, sondern es vielmehr auf Selektion ankommt. Er hat es sich da zu einfach gemacht, ich hätte ihn durchfallen lassen.

      In diesem Sinne habe ich eine etwas andere Beurteilung vorgenommen als 1-6, darin ist aber eine Begründung enthalten.
      "You Maniacs! You blew it up!
      Ah, damn you! God damn you all to hell!"
      --Cmdr. George Taylor
      Planet of the Apes (1968)

      Kommentar


      • #4
        Janeway: 5
        Chakotay: 4
        Tuvok: 5
        Holodoc: 6
        Tom Paris: 4
        B'Elanna: 5
        Harry Kim: 3
        Neelix: 2
        Kes: 2
        Seven: 5

        Am wenigsten mag ich Kes und Neelix. Wenn sie im Pilotfilm einfach zurückgeblieben wären, ich hätte sie nicht vermisst. Neelix war ganz gut, um Tuvok und anderen auf die Nerven zu gehen. Während Neelix eher nervt, langweilt Kes hauptsächlich. Harry Kim ist auch meist langweilig, nervt mich aber nicht. Am genialsten finde ich den Holodoc, der aufgrund seiner Natur als Hologramm am interessantesten ist.

        Janeway mochte ich anfangs auch nicht, mittlerweile aber schon. Ich denke, dass sie ein guter Captain ist. Chakotay ist ein guter erster Offizier, Paris ein guter Pilot, aber beide nicht so interessant wie Janeway. Seven, Torres und Tuvok sind interessant, weil sie sich von normalen Menschen wie Paris oder Chakotay unterscheiden.

        Das Maquis-Thema hat mich bei VOY nicht besonders interessiert, mir genügte es, dass die Crew nicht ganz so harmonisch wie bei TNG war. Bei Janeway gefällt mir, dass sie eine Forschernatur ist, und eigentlich auch, wie sie mit der Crew umgeht. Leicht hat sie es ja nicht.

        Tuvok hat einen Vulkanierbonus.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von irony Beitrag anzeigen
          Neelix war ganz gut, um Neelix und anderen auf die Nerven zu gehen. Während Neelix eher nervt, langweilt Kes hauptsächlich.
          Meinst du hier mit Neelix Tuvok?

          Kommentar


          • #6
            Nachdem ich in letzter Zeit mal wieder ein paar VOY-Episoden gesehen habe, gebe ich auch mal meinen Senf ab.

            Janeway (2) geht mir öfter mal auf die Nerven, mir fehlt da die klare Linie.
            Chakotay (3) stört nicht, ist eigentlich aber auch vollkommen überflüssig.
            Tuvok (4) wird von mir vermutlich zu positiv bewertet. Es gibt ein paar schöne Szenen mit ihm, allerdings ist der Charakter für sich alleine uninteressant und funktioniert nur als Gegenpol zu weniger logischen Gesellen.
            Holodoc (5) ist mit Abstand der beste/interessanteste Charakter der Serie.
            Tom Paris (4) mag ich grundsätzlich, allerdings hat man das Potential bei weitem nicht genutzt.
            B'Elanna (3) stört nicht, ist eigentlich aber auch vollkommen überflüssig.
            Harry Kim (3) stört nicht, ist eigentlich aber auch vollkommen überflüssig.
            Neelix (3) kann einem gewaltig auf die Nerven gehen, ist aber wenigstens nicht so langweilig wie die anderen.
            Kes (2) nervt öfter mal und ist ansonsten vollkommen überflüssig.
            Seven (4) der zweite interessante Charakter nach dem Holodoc, allerdings ist man hier weit unter den Möglichkeiten geblieben, was allerdings der Konzeption der Serie geschuldet sein dürfte ist.

            VOY leidet IMHO stark unter den ganzen langweiligen Starfleet-Strebern und den Einzelepisoden.
            I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

            - George Lucas

            Kommentar


            • #7
              Janeway: 3
              Chakotay: 4
              Tuvok: 3
              Holodoc: 6
              Tom Paris: 5
              B'Elanna: 4
              Harry Kim: 2
              Neelix: 4
              Kes: 5
              Seven: 2

              Seska: 4
              Culluh: 3
              Annorax: 5
              Captain Ransom: 4
              Icheb: 0
              Naomi: 4
              Ensign Wildman: 3
              Braxton: 4
              Troi: 4
              Barclay: 5
              Zimmerman: 6
              Admiral Paris: 4
              Q : 5

              Kommentar

              Lädt...
              X