Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shuttles über Shuttles

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shuttles über Shuttles

    Nun, da ich und sicherlich auch andere Fans nicht wissen, wie viele Shuttles in VOY bereits verhauen wurden, möchte ich hier alle Augenzeugen aufrufen, allfällige Sichtungen hier einzuschreiben!

    Ich habe mal als neuestes Beispiel den Absturz auf die sagenhafte Energiebarriere in "Natural Law". Wer hat noch nicht, wer will nochmals?

    Viele Grüsse vom Captain.

  • #2
    also insegsamt waren es

    15 verlorene Shuttles + 1 Delta Flyer

    davon sind eben welche zerstört wurden durch abschüße oder durch zerschellen.. aber das sind nur die die man wirklich explodieren gesehen hat.... der Rest reperatur...

    Kommentar


    • #3
      Detailliert aufgeschlüsselt bei Ex Astris Scientia:

      http://www.ex-astris-scientia.org/inconsistencies3.htm

      10 Schiffe definitiv verloren
      7 möglicherweise verloren
      9 schwer beschädigt

      Man sollte anmerken, dass die Voyager eigentlich nur 2 Shuttles hat . . .
      ~ TabletopWelt.de ~

      Kommentar


      • #4
        Darum habe ich mich eben so derart gewundert! Soviele Shuttles kann doch die Voyager gar nicht haben, wie sie verliert! Gut, bei der Enterprise-D gingen auch einige verloren, aber da gab es ja nach jeder Episode die logische Erklärung, dass sie Nachschub bekommen hat. Bei der Voyager geht das relativ schlecht.
        Aber Tom hat den Flyer ja repliziert zum grössten Teil. Solche Shuttles werden sehr wahrscheinlich genauso repliziert wie der Flyer.

        Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

        EDIT: Ich habe diese englische Liste durchgesehen und muss sagen: Respekt, mein lieber Herr Gesangsverein!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Odysseus

          Man sollte anmerken, dass die Voyager eigentlich nur 2 Shuttles hat . . .
          sicher das das nicht 1 oder 2 mehr waren? so klein ist der hangar ja nun auch nicht.

          ansonsten ist nachbau die einzigste erklärung, den nachschub gab es ja nicht.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            die Galaxy hat als Sollstärke ähm 7 shuttles
            aber es sind bei weitem mehr
            normal sind 5 Shuttles sofort fertig und 6 innerhalb von 12 Stunden... also insgesamt 11 Shuttles

            darunter eben shuttleskapsel und auch Frachtshuttle


            also 11 Galaxy, Voyager kürzer ähm 5 einhalb shuttles

            Kommentar


            • #7
              Shuttles : 2 = ?

              @ Admiral Ross:

              Hast du das jetzt gemeint, weil die Intrepid etwa doppelt so klein ist wie die Galaxy...?

              Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

              Kommentar


              • #8
                Der kleine Shuttlehangar der Voyager kann doch nie 10 Shuttles aufnehmen......!
                "Inter Arma Enim Silent Leges"

                Kommentar


                • #9
                  och im notfall passen da bestimmt 10 von den normalen rein.
                  aber normalstärke sind sicherlich nicht 10.
                  Veni, vici, Abi 2005!
                  ------------------------[B]
                  DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                  Kommentar


                  • #10
                    Also in einem Schiff der Galaxy-Klasse sind wesentlich mehr Shuttles vorhanden, als 7 Stück. Alleine die Enterprise-D war folgendermaßen "bestückt":

                    - 32 vom Typ 6 in Haupt- und Unterstützungsrampe, plus insg. 8 in Rampe 2 und 3
                    - 24 vom Typ 15 - 16 in Haupt- und Unterstützungsrampe, plus insg. 6 in Rampe 2 und 3
                    -> sind insgesamt 70 Stück.

                    Das bei der Interprid-Klasse (bzw. Voyager, um die es ja hier eigentlich geht) mehr wie 2 Shuttles in die Hauptrampe passen glaube ich schon, aber das darin 10 Platz haben sollen, halte ich nach dem Schnittplan für unrealistisch. Dort herrscht ja ein wesentlicher bzw. deutlicher Unterschied in Punkto Stellfläche gegenüber einer Galaxy-Klasse.


                    EDIT: Wobei, wenn ich mir den Schnittplan genauer betrachte, dann halte ich mehr wie 2 doch wiederum für unrealistisch.

                    Kommentar


                    • #11
                      Vorallem, da der Deltaflyer sehr viel Platz wegnimmt.
                      Auf jeden Fall sind es weniger als uns in der Serie weiß gemacht wird.

                      Hugh
                      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                      Generation @, die Zukunft gehört uns.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Admiral K.Breit
                        Also in einem Schiff der Galaxy-Klasse sind wesentlich mehr Shuttles vorhanden, als 7 Stück. Alleine die Enterprise-D war folgendermaßen "bestückt":

                        - 32 vom Typ 6 in Haupt- und Unterstützungsrampe, plus insg. 8 in Rampe 2 und 3
                        - 24 vom Typ 15 - 16 in Haupt- und Unterstützungsrampe, plus insg. 6 in Rampe 2 und 3
                        -> sind insgesamt 70 Stück.


                        Woher hast du das? Ich frag nur weil in meiner TM steht was anderes..

                        und da sind es eben mal

                        also sorry mein Fehler...

                        man solte nich nur die Shuttletypen lesen

                        Zehn Personenshuttle plus Zehn Frachtshuttle plus 12 2 Personen ShuttleKaspeln!

                        deine 70 STück sind trotzdem zu viel!


                        und 11 sind immer Einsatzbereit.. also hatte ich doch recht (teilweise )

                        Kommentar


                        • #13
                          Aber hat die Voyager nicht auch noch so eine art "Schiffparkplatz", denn der kam doch schon in einigen Folgen vor. Ich meine nicht den Haupt-Shuttlehangar sondern einen anderen Raum.

                          Kommentar


                          • #14
                            Im Grunde ist diese ganze Diskussion unsinnig. Denn so ein Shuttle kann man in kürzester Zeit zusammenbauen. Vermutlich hat man sogar eine Menge an Ersatzteilen zum Shuttlebau mitgenommen.

                            @Nikolai
                            Ich wüsste nicht wo so ein Raum sein soll. ...
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe das Gefühl, nur schon rein von "Elite Force" her gesehen, dass unter der Rampe viel Platz vorhanden ist, um zumindest Ersatzteile zu lagern.

                              So unsinnig ist die Diskussion gar nicht. Es wird wieder mal lediglich spekuliert zum grössten Teil.

                              Zu den ca. 70 Shuttles auf der Enterprise-D - das glaube ich eher weniger. Mehr als 50 Shuttles sind es nicht, befürchte ich.

                              @ Admiral K. Breit:

                              Woher hast du diese Informationen mit der Shuttle-Bestückung auf der Enterprise-D? Würde mich sehr interessieren!

                              Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X