Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neelix´s Abreise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neelix´s Abreise

    In der Folge vom 8.2.2002 verlässt Neelix die Voyager um als Botschafter der Föderation im Delta Quadranten zu bleiben und um bei seinem Volk zu sein.....ich finde es sehr schade das er diesen Weg nimmt! Was meint ihr?

    Und übrigens: Hat sich Seven nicht von Neelix verabschiedet? Ich hab sie nämlich nicht gesehen!
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    Ich gönne es ihm auf eine Weise. Wieso sollte r nicht im Deltaquadranten bleiben. Im Alsph-Quadranten wäre er genau so fremd, wie die VOY im Delta.

    Davon ab, kann man der restlichen Föderation doch nicht so einen Fraß vorwerfen...

    Gruß Muli
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Es ist doch eigentlich egal,denn nächste Woche(15.2.) kommt doch AFAIR schon "Endspiel".Dann endet die schlechteste StarTrek-Serie aller Zeiten.
      Möp!

      Kommentar


      • #4
        seven stand dabei neber Kim im hintergrund als Tuvok das mit dem Fuss machte.. also sie war da(!!)


        zur Abreise nun ich kann es verstehen. Er bringt sein leben für "fremde" in Gefahr und dann findet er dort noch die liebe...

        also das wäre ein guter Grund, warum ich dort bleiben würde. Er ist ja nichtmal bei der Sternenflotte verpflichtet und kann gehen, wann er will.. somit ist er "frei"

        Kommentar


        • #5
          Also ich hätte es Neelix gegönnt, das er mit in den Alpha Quadranten gekommen wäre. Dann hätte er endlich mal die gesamte Födereation und die geliebte Erde kennengelernt. Außerdem war die Voyager Crew ja seine Familie und sich von der Familie zu trennen ist immer ein schwerer Schritt.
          Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
          Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
          Wiederstand ist zwecklos.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Cu Chulainn
            Es ist doch eigentlich egal,denn nächste Woche(15.2.) kommt doch AFAIR schon "Endspiel".Dann endet die schlechteste StarTrek-Serie aller Zeiten.
            Schlecht????? Du nennst diese Serie schlecht....
            "Inter Arma Enim Silent Leges"

            Kommentar


            • #7
              Der Abgang von Neelix hat mich sehr stark an den Abgang von Worf erinnert, als er kurzzeitig aus der Sternenflotte ausgetreten ist.

              Das mit Tuvok und dem Fuß war einfach nur eine Blöde idee von den Autoren. Er ist ein Vulkanier und die machen soetwas einfach nicht, weil es keinen Sinn macht. Das er dadurch Neelix eine Freude gemacht hat, is ne andere Sache.

              Hugh
              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

              Generation @, die Zukunft gehört uns.

              Kommentar


              • #8
                vorrallem kann man das was tuvoc gemacht hat nicht al "tanzen" bezeichnen

                ich fand diese Szene auch "blöd" gewählt


                sie passte einfach nicht dazu! aber ich find´s trozdem schade, das er gegangen ist
                "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                Kommentar


                • #9
                  Ich hätte es besser gefunden, wenn Tuvok anstatt mit dem Fuß zu wackelen den Vulkanischen Gruß gemacht hätte.

                  Ich finde es aber gut, dass Neelix im Delta Quadranten bei seinem Volk geblieben ist. Ein Happy End für ihn und das gönne ich ihm auch.
                  "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                  "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                  "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                  "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist mir im Grunde genommen Sch****egal ob er im DeltaQuadranten oder sonstwo bleibt...

                    Irgendwie war Neelix doch eh meist nur lästig und hat dumme Witze zum besten gegeben und sich selbst zur Witzfigur erkoren...

                    Mir ist es relativ egal... aber irgendwie ist es beruhigend zu wissen, dass die Erde nicht unter ihm zu leiden hat
                    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                    „And so the lion fell in love with the lamb“

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein bischen blöd fand ich es nur, dass Fähnrich Wildman nicht da war um sich von Neelix zuverabschieden. Naomi war da, aber nicht ihre Mutter
                      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                      Kommentar


                      • #12
                        Hey Hey keine Beleidigungen gegen Neelix.......

                        Also ich fand die Szene super wo Tuvok "getanzt hat" .........da sieht man wenigstens das auch Tuvok mal zu einem Scherz zum Abschied aufgelegt ist.......
                        "Inter Arma Enim Silent Leges"

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, für Vulkanier muss dass ja schon ein grosser Schritt sein, immerhin "pflegen" sie "nicht zu tanzen".

                          Aber auch ich finde es sehr schade, dass Neelix jetzt geht. Schade auch, dass nächste Woche schon der erste Teil von "Endspiel" kommt. Aber fehlt da nicht noch eine Folge?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich dachte auch, Tuvok würde in diesem Moment eher den vulkanischen Gruß machen anstatt zu tanzen.
                            Wir sind die Borg. Die Existenz wie sie sie kennen ist beendet. Ihre biologischen und technologischen Komponenten werden unseren hinzugefügt werden.
                            Senken sie ihre Schilde und ergeben sie sich.
                            Wiederstand ist zwecklos.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von three of twelve

                              Also ich fand die Szene super wo Tuvok "getanzt hat" .........da sieht man wenigstens das auch Tuvok mal zu einem Scherz zum Abschied aufgelegt ist.......
                              *unterschreib*

                              Ich denke, wer schreibt


                              Original geschrieben von Hugh

                              Er ist ein Vulkanier und die machen soetwas einfach nicht, weil es keinen Sinn macht
                              der hat den Gedanken, der hinter dieser Szene steckte, nicht ganz mitbekommen .

                              Tuvok macht das quasi, um Neelix seinen Respekt ihm gegenüber zu zeigen; weil er genau weiß, daß es Neelix freuen wird. Jemand anderem eine Freude machen ist nicht notgedrungen "unlogisch".

                              Was Neelix' Abschied angeht ... nu ja, war ja irgendwie vorauszusehen. Mir ist irgendwie auch egal, wo er letztendlich verbleibt. Im Alphaquadranten wäre er wohl wirklich nicht gut aufgehoben.
                              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X