Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[126] "Rätsel"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [126] "Rätsel"

    Star Trek - Voyager

    Folge: 126
    Sternzeit: 53263.2

    Titel: Rätsel
    Original-Titel: Riddles

    Episodenbeschreibung:
    Die Crew trifft auf eine Rasse, die sich versteckt hält und Informationen über andere Rassen sammelt. Sie neutralisieren bei Kontakt das Kurzzeitgedächtnis der Wesen, die sie treffen. Doch wegen des komplizierten Aufbaus von Tuvoks Gehirn wird nicht nur sein Gedächtnis, sondern die gesamte Programmierung des Gehirns gelöscht. Die Folge: Die Crew muss Tuvok von Grund auf alles neu beibringen: Essen, Sprechen, Gehen dabei übernimmt Neelix die Führerrolle. Da Tuvok auch seine vulkanische Philosophie nicht mehr hat, kann er nun seine Emotionen nicht mehr unterdrücken und beginnt, Freude an seinem Leben zu empfinden. Da er dieses Leben sehr angenehm findet, ist er entsetzt, als er über sein altes Leben erfährt. Er hat Angst, wieder in dieses Stadium zurückzufallen, da der alte Tuvok nie Freude empfunden hat…

    Regie: Roxann Dawson
    Drehbuch: Andre Bormanis

    Gastdarsteller:
    Mark Moses as Naroq

    DVD: Box 06, Disc 02

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Also, " Rätsel" erhält von mir eine glatte 2. War mal was anderes Tuvok so zu sehen. Auch wenn es nicht besonders viel war, was uns gezeigt wurde. Ein Handlungsbogen über seine Heilung über mehrere Episoden wäre sicher besser gewesen, da mir die Zeitaufteilungen zwischen den beiden Haupthandlungen der Episode schlecht berechnet erschien.
    2
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    4.65%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    37.21%
    16
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    41.86%
    18
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    13.95%
    6
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    2.33%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 09.01.2005, 22:37.
    Is that a Daewoo?

  • #2
    Also ich geb der Folge auch ne 2
    Owohl ich finde in Englisch klingt alles lustiger
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      Jo ma was anderes als diese Seven, Doc folgen. Also von mir auch ne 2.
      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

      Läuft!
      Member der No - Connection

      Kommentar


      • #4
        ich stimmt euch zu die Folge war richtig gut
        Tuvok mal nicht als "richtiger" Vulkanier

        also auch eine 2 von mir

        Kommentar


        • #5
          Ihr seid ja nicht besonders anspruchsvoll was? Ich geb der Folge ne 3+, mir hat sie nicht so gefallen..

          Kommentar


          • #6
            Also ich hab das Gefühl, irgendwer konnte sich da nicht so recht entscheiden, welches der beiden Themen (Tuvoks Verwandlung / Die unsichtbaren Aliens) man in die Episode packen sollte, und dann hat man halt beides in einen Topf geworfen und einmal kräftig durchgerührt. Von gibt's mir trotzdem eine 2-.

            Übrigens: Gibt's noch Andere, denen dieser Alien-Botschafter ziemlich wie Mulder aus Akte X vorkam?

            Kommentar


            • #7
              Ja, mir! Obwohl er nicht ganz so krass, wie Mulder aufgebaut war. Liegt wohl daran, dass die beiden Handlungen um die Gunst des Zuschauers buhlen und man ihn nicht ausbauen konnte. Er ist ja letztendlich doch etwas kurzgeraten.
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                Also ich fand die Folge auch ziemlich gut.
                Sie hatte Humor und war interessant aufgebaut.
                Deshalb bekommt sie auch von mir ne 2!!!

                Kommentar


                • #9
                  Tuvok verliert sein Gedächtniss, entwickelt neuen Carackter und dann ist alles wieder wie es war. Aus NeuTuvok hätte man eine dauerhafte Carakterveränderung machen können!!!

                  Und diese Aliens eine Interessante Spezies hätte man mehr draus machen können (so vier bis fünf Folgen über die Staffel verteilt).

                  Dann wäre da noch der Mulderverschnitt als Mittel zum zweck.

                  Aber was erwartet man von den zum VOY-Autoren

                  Note:4- Also Trekkies übernehmt die kontrolle bei Paramount!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also mir hat die Folge gut gefallen. Also ne 2

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo erstmal. Eigentlich wollte ich nur die Antwort in dem Newsletter replien, aber so... hab ich mich mal schnell registriert =)

                      Meine ganz persönliche Meinung zu "Rätsel"

                      ->> Wertung von mir: Fantastisch, jawoll! warum? ->>

                      Also im Vergleich zu dem Mist, der uns in letzter Zeit vorgesetzt wurde, fand ich die Folge bis jetzt wirklich am allerbesten. Das fantastisch verdient aber Tim Russ, der mit seiner absolut überzeugenden Darstellung wirklich gezeigt hat, was er drauf hat. Die Darstellung des zweiten Tuvok hat mich dermaßen fasziniert, daß ich am Ende ernsthafte Probleme hatte, den logischen Lt. Commander zu sehen. Der Humor und Geist der Folge hat mich über die logischen Schwächen wie z.B. den plötzlichen heroischen Sinnungswandel des Ermittlers hinwegsehen lassen.

                      =) Edwin
                      ---
                      "It's just like the story of the grasshopper and the octopus: all year long, the grasshopper kept barrying acorns for winter, while the octopus muched of his girlfriend and watched TV! But then the winter came and the grasshopper died, and the octopus eat all his acorns and also he got a race car!" [Fry]

                      Kommentar


                      • #12
                        Nach "Alice", die so schlecht war, dass sie fast an die schlechteste Voyagerfolge aller Zeiten heranreichte ("Der Fight", über den Brannon Braga später selbst meinte, er wüsste nicht, was eigentlich genau der Sinn der Folge sein sollte) war "Rätsel" doch erfreulich gut!

                        Nur schade, dass Tuvocs Charakterentwicklung nach der Folge wieder auf 0 gesetzt wird- wie immer bei Voyager.

                        Manchmal hat man den Eindruck, die Drehbuchautoren würden ihre Scripts nur im RAM lagern, was nach dem ausschalten des PC's wieder gelöscht wird.


                        Die Folge bekommt trotzdem noch eine 2-
                        ----------
                        SCI-FI CENTRAL FOREN -Hier könnt Ihr euch über eure Lieblings-scifi-Serien und Filme unterhalten. Ihr erfahrt Neuigkeiten, aktuelle Folgenreviews und Hintergründe. Ebenso ist natürlich auch ein gemütlicher Talk in der Off Topic-Lounge möglich. Wir freuen uns auf euch!

                        Kommentar


                        • #13
                          mhm...
                          Ich machs mal kurz und knapp:
                          Da ich sowohl Tuvok als auch Nelix nicht mag: 3-
                          Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Idee fand ich auch ganz gut. Ich bin übrigens auch der Meinung, man hätte Tuvok eine leichte aber dauerhafte Änderung mit auf den Weg geben können. Was ich aber dumm fand ist, daß der fremde Ermittler so bereitwillig sein Gerät abgab. Das hätte ich an seiner Stelle nicht getan, denn die Voyager hatte ja ein gutes Druckmittel (Freigabe der Tarnfrequenz).

                            Aber mal wieder was besseres vom Aufbau her, daher 2-

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Folge war einfach mal eine nette Abwechslung zu den sonst nicht so dollen Voy-Folgen! ALso gebe ich eine 2! (aus der Voyager-Sicht) und eine 3 (aus der Star Trek - Allgemein Wertungsklasse)!

                              GloriousWarrior
                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X