Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[144] "Rettungsanker" / "Life Lines" II

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [144] "Rettungsanker" / "Life Lines" II

    Star Trek - Voyager

    Folge: 144
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Rettungsanker
    Original-Titel: Life Line

    Episodenbeschreibung:
    Mit Hilfe des Pathfinder-Projektes der Sternenflotte gelingt es der Voyager, wieder in Kontakt mit der Erde zu treten. Dadurch erfährt der Holodoc, dass Dr. Lewis Zimmerman, der Erschaffer der Holomatrix des Doktors und gleichzeitig auch der Mann, nach dessen Äußeren er geformt wurde, an einer sehr seltenen Krankheit erkrankt ist und wahrscheinlich nur noch kurze Zeit zu leben hat.

    Der Doktor bittet Captain Janeway, mit Hilfe des etablierten Links in den Alpha-Quadranten nach Hause reisen zu dürfen, um seinem "Vater" zu helfen. Er erhofft sich, durch die medizinischen Erfahrungen, die er im Delta-Quadranten machen konnte, ein Heilmittel zu finden.

    Nachdem der Captain zugestimmt hat, reist der Doktor also nach Hause und auf die Jupiter-Station, wo er einen grimmigen Dr. Zimmerman antrifft, der nicht im Mindesten dazu bereit zu sein scheint, sich von einem alten, schon längst überholten Holo-Programm helfen zu lassen…

    Regie: Terry Windell
    Drehbuch: John Bruno, Robert Picardo

    Gastdarsteller:
    Dwight Schultz as Reginald Barclay
    Marina Sirtis as Deanna Troi
    Tamara Craig Thomas as Haley
    Jack Shearer as Admiral Hayes

    DVD: Box 06, Disc 06

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    So ich will erst mal sagen, dass ich diese Folge genial fand! Dieser Konflikt zw. Doktor und Zimmermann und dann noch Barclay, die Holographische Fliege und unsere entzückende Deanna! Super!

    Aber jetzt, weshalb ich schreibe: Mir ist eine kleine Ungereihmheit aufgefallen. Janeway kriegt eine Meldung von einem Admiral, einem gewissen Hayes! Und dieser ist genau der Admiral, der in ST8(First Contact) Picard über die Borg informiert und auch die Verteidigungsflotte anführt. Während des Kampfes wird laut Data und Funksprüchen das Admiralsschiff durch einen Warpkernbruch vernichtet! Und jetzt die Frage: wie konnte der Kerl das überleben???
    IMHO ist die Chance da zu überleben so klein, und außerdem nahm ich an, das nach "Pathfinder" Admiral Paris zuständig wäre!
    4
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    26.53%
    13
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    42.86%
    21
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    24.49%
    12
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    4.08%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    2.04%
    1
    Zuletzt geändert von STI; 09.01.2005, 22:54.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    schade

    Leider, leider, leider

    habe ich diese Folge verpasst..... *heul*

    "I'd love to try!"

    Kommentar


    • #3
      Die Folge kam ja auch auf Sat1 noch nicht...
      Auf Holland 2 höchstens.

      Kommentar


      • #4
        Sat 1

        Sat1 mit seiner Sendereihenfolge....


        *grummel*



        Dreadnought
        "I'd love to try!"

        Kommentar


        • #5
          Nur, weil das Schiff des Admirals zerstört wurde, muss das ja nicht gleich heißen, dass er tot ist (jedenfalls nicht bei ST). Er könnte sich ja immerhin vorher mit einer Rettungskapsel aus dem Staub gemacht haben.

          Oder er hat die Mitteilung für die Voyager-Crew noch vor seinem Tod aufgenommen

          Kommentar


          • #6
            sorry, wenn ich unterbreche, kam die jetzt auf sat1 oder nicht???
            Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
            - Konrad Adenauer
            Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

            Kommentar


            • #7
              Nein die Folge kam noch nicht auf Sat.1
              Das ist die Vor-Vor-letzte Folge der 6. Staffel

              Dank Sat.1 werden wir wohl noch lange auf die Episode warten dürfen
              Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

              Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

              Kommentar


              • #8
                @B´Elanna: Darum klebt ja ein großes SPoiler-Schild am Anfang!

                Ich war auch etwas verdutzt, als ich den Admiral gesehen habe...
                Das mit der Rettungskapsle könnte sein - oder aber er wurde (wie auch Worf und der Rest der Defiant-Crew) an Bord eines anderen Föderationsschiffes gebeamt...
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  Originally posted by Agent D
                  Er könnte sich ja immerhin vorher mit einer Rettungskapsel aus dem Staub gemacht haben.
                  Was er hätte keinen Kamikazeflug mit seiner Kapsel gemacht??? Aber wenn er überlebt hat warum hat Picard dann das Kommando übernommen?

                  Dr. GloriousWarrior
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielleicht war er einfach verletzt oder man hat seine Kapsel erst später geborgen.
                    He gleams like a star and the sound of his horn's /
                    like a raging storm

                    Kommentar


                    • #11
                      Umfrage hinzugefügt

                      Umfrage hinzugefügt


                      Tja, hier fehlte wohl noch eine, nun aber nicht mehr
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        tolle folge...

                        hier ist wohl unser MHN auf seinen schwierigsten patienten getroffen...
                        zimmerman der sich nicht mal von seinem ebenbild helfen lassen will,
                        weil es ihn an etwas erinnert das schmach und schande über ihn wirft.

                        6 sterne für den alphaquadranten..
                        "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                        Kommentar


                        • #13
                          Wirklich spaßige Folge, absolut erstklassiger Humor, der hier geboten wird, daher auch verdiente 5 Sterne!

                          Trotz Ernsthaftigkeit der Situation ist der Galgenhumor von Zimmerman echt zum Brüllen. Das der Typ nicht wirklich alle Tassen im Schrank hat, wird einem schon klar, wenn man sich ansieht, in wessen Gesellschaft er sich begibt, zB holografisches Chamäleon oder holografische Fliege !

                          Also wirklich sehr genial gespielte Folge von Robert Picardo. Mein Lieblingsdialog:

                          MHN: "Was waren die ersten Symtome?"
                          Zimmerman: "Radikaler Haarverlust"

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand diese Folge genial. 5* Zweimal der Doc bringt jeden zum lachen.
                            Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
                            Luke:"Unverändert."
                            Han:"So schlecht also?"
                            Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Luminara
                              Ich fand diese Folge genial. 5* Zweimal der Doc bringt jeden zum lachen.
                              ich glaube nicht das die mods sehr erfreut sind wenn du nur so einzeiler bringst... die meisten deiner einträge schauen wie folgt aus.:

                              "5*. ganz passable story"
                              "die drohne war süß"

                              nimm dir ein beispiel an MFB.
                              "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X