Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das ungewisse Dunkel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das ungewisse Dunkel

    wie kommt das eigentlich, dass ich immer wenn ich hier bin keine bewertung einer neuen folge finde???

    tja, dann muss ich mal wieder ran!

    ja data, ich kann dich beruhigen, diese folge ging ja noch einigermassen.
    die story war leider wieder an den haaren herbeigezogen (vor allem die idee, dass man die guten alten unbesiegbaren borg nun total zur schnecke macht), aber die war ja bei voyager noch nie ausgeprägt. hervorheben möchte ich hier in dieser folge vor allem die sehr sehr guten sfx, also da hat man wiedereinmal das budget voll ausgeschöpft.

    was ich ausser der story wiedermal schlecht war, war janeways verhalten:
    borg: wir sind die borg, senken sie ihre schilde...blablabla...
    janeway: blablabla...wir können es mit ihrer feuerkraft aufnehmen...blablabla...

    ja wie finde ich denn das? seit wann kann es ein föderationsschiff mit der feuerkraft der überlegenen borg aufnehmen? wieso macht paramount die borg immer schwächer? ich will die unbesiegbaren borg wieder!

    noch größerer fehler:
    die borg passen sich den phasern an. was hätte die tng crew gemacht:
    phaser ummodulieren und weiterschiessen!

    ausserdem haben wir in der ersten borg folge (q pit) gesehen, dass photonentorpedos keine auswirkung auf die borg haben!!!

    aber ich bin gnädig, denn die folge wurde wenigstens spannend umgesetzt.

    ich gebe ihr ne 3

    ------------------
    "Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich. Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit, alles zu tun, was du willst. Selbstverbesserung ist Masturbation. Vielleicht ist Selbstzerstörung die Antwort." -Fight Club
    "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
    -Satan, End Of Days
    Blade Intelligence Force Inc.

  • #2
    Also ich bin überhaupt nicht deiner Meinung!
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>borg: wir sind die borg, senken sie ihre schilde...blablabla...
    janeway: blablabla...wir können es mit ihrer feuerkraft aufnehmen...blablabla...
    ja wie finde ich denn das? seit wann kann es ein föderationsschiff mit der feuerkraft der überlegenen borg aufnehmen? wieso macht paramount die borg immer schwächer? ich will die unbesiegbaren borg wieder!


    <HR></BLOCKQUOTE>
    Das Schiff das die Voyager angegriffen hat war ein kleines GAGA Schiff, das war genausostark wie die Voyager!


    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>ausserdem haben wir in der ersten borg folge (q pit) gesehen, dass photonentorpedos keine auswirkung auf die borg haben!!!<HR></BLOCKQUOTE>
    Da hat die enterprise aber die Torpedos auf das Schiff geschossen! Das Schiff hat Schilde! Wenn ein Torpedo genau neben irgendeiner Plasmaleitung oder so explodiert dann wird mal was kaputt.

    Aber ich fidne es auch Schei**e dass die Borg solche Loser geworden sind! Die kleine Voyager die so stark ist wie die Captains Yacht der Enterprise E, gewinnt immer wieder gegen die Borg!


    Kommentar


    • #3
      Ich muß tatsächlich einmal mit Decon übereinstimmen - nur im Gegensatz zu ihm war ich nich angenehm überrascht von der Folge, sondern eher unangenehm. Aus der Sache (und v.a. dem Budget...) hätte man zweifellos mehr machen können...
      In fast allen Punkten stimme ich Decon´s Argumentation voll und ganz zu - ich würde der Folge vielleicht gerade noch eine 2- geben, aber nur, wenn ich sie ohne Zusammenhang zu den bisherigen Borggeschichten sehe - d.h. aus der Sicht eines zufällig guckenden "Zappers", der sonst nix mit Star Trek am Hut hat...

      Wie gesagt, die Doppelfolge ist nicht schlecht, bleibt aber leider hinter den Erwartungen zurück...

      ------------------
      Star Trek - Inside
      http://www.st-inside.de
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by CME:
        Das Schiff das die Voyager angegriffen hat war ein kleines GAGA Schiff, das war genausostark wie die Voyager!
        <HR></BLOCKQUOTE>

        wir reden doch über die selbe folge, oder? also wenn ich mir die beiden schiffe so ansehe, dann ist das borgschiff eindeutig größer als die voyager! ausserdem bin ich der meinung, dass selbst ein borg shuttle die voyager vernichten könnte (zumindest wenn man die original borg aus tng nehmen würde), denn wir wissen ja - um jahrhunderte überlegene technologie!

        <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">quote:</font><HR>Originally posted by CME:
        Da hat die enterprise aber die Torpedos auf das Schiff geschossen! Das Schiff hat Schilde! Wenn ein Torpedo genau neben irgendeiner Plasmaleitung oder so explodiert dann wird mal was kaputt.
        <HR></BLOCKQUOTE>

        hmmmh. da kann man drüber streiten.

        nicht zu vergessen bleibt ein fehler, der mir gerade erst eingefallen ist:

        die borgdrohne musste erst auf ein display schauen, um die voyager zu identifizieren. ein armutszeugnis für das achso überlegene hive bewusstsein!!!

        ------------------
        "Die Dinge, die du besitzt, besitzen am Ende dich. Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit, alles zu tun, was du willst. Selbstverbesserung ist Masturbation. Vielleicht ist Selbstzerstörung die Antwort." -Fight Club

        [This message has been edited by Decon Frost (edited 09-07-2000).]
        "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
        -Satan, End Of Days
        Blade Intelligence Force Inc.

        Kommentar


        • #5
          Jaja die armen Borg. Ist schon traurig wie Voyager es schafft gut ausgeklügelte Rassen zu versauen. Die Borg sind bald durch Seven unsere Freunde. Es gab in Scorpion eine ALlIANZ ! Chacotay war im Kollektiv und war ganz begeistert ! In einer neueren Folge (Name fällt mir nicht ein) wird ein ganz anderes Verhalten der vom Kollektiv getrennten Borg gezeigt als damals bei Huge. Ich habe vielleicht zum glück noch nicht "Unimatrix Zero" gesehen aber was ich gelesen habe... Es geht bergab mit den Borg. Dieser Trend setzt sich aber auch bei anderen Rassen fort.
          Spezies 8472 ein guter Anfang, dann kam die Folge mit Starfleet-Academy.
          Die Klingonen. Barge of dead war doch furchtbar oder ?
          Achja Q. Muss ich dazu überhaupt noch was schreiben ?
          Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

          Kommentar

          Lädt...
          X